Star Trek: Discovery - S02E05: Die Heiligen der Unvollkommenheit

In diesem Forum gibt es Reviews und Diskussionen zur zweiten Staffel Star Trek: Discovery (2019)
Antworten
Benutzeravatar
admin
Fleet Admiral
Fleet Admiral
Beiträge: 785
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 23:04
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek: Discovery - S02E05: Die Heiligen der Unvollkommenheit

Beitrag von admin » Mo 16. Apr 2018, 17:36

Staffel: 2, Episode: 05 (Star Trek: Discovery 2x05)

Deutsch: Die Heiligen der Unvollkommenheit
Original: Saints of Imperfection
Erstausstrahlung USA: 14. Februar 2019 (CBS All Access)
Deutschland: 15. Februar 2019 (Netflix)
Autor: Kirsten Beyer
Regisseur: David Barrett

Inhalt:
Mithilfe alter Verbündeter, die inzwischen in der Sektion 31 tätig sind, widmet sich die Discovery einer gefährlichen Mission, um Tilly aus dem Mycelnetzwerk zu retten.

Achtung, Spoiler !!! Weiterlesen auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4397
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S02E05: Saints of Imperfection

Beitrag von kevin » Mi 13. Feb 2019, 09:36

Ein Trailer zur neusten Folge ist bereits wieder Online:

Dies sieht nach einer optisch sehr ansprechenden Folge aus. Ich bin vor allem gespannt, wie Pike auf Philippa Georgiou und die Sektion 31 reagiert.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4183
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek: Discovery - S02E05: Die Heiligen der Unvollkommenheit

Beitrag von Johnny » Sa 16. Feb 2019, 11:26

Er hat genauso reagiert, wie ich es von ihm erwartet habe. Christopher Pike ist jetzt ganz offiziell mein zweitliebster Star Trek Captain.
Zur Folge kann ich nur sagen, dass es eine der besten bisher ist und ich nichts an ihr auszusetzen habe. Auf der Suche nach Spock sind wir allerdings immer noch und in mir keimt so langsam der Verdacht auf, dass dem auch noch eine ganze Weile so sein wird. Er wird wohl erst in den letzten Folgen das Finale einläuten.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4397
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S02E05: Die Heiligen der Unvollkommenheit

Beitrag von kevin » So 17. Feb 2019, 18:13

Juppie, Georgiou ist wieder da und Burnham freut sich ganz besonders auf das wiedersehen. Leider war dieses Wiedersehen nicht wirklich der Rede wert und war nur die Brücke zum Kontakt zur Sektion 31, die hier überraschend gut wegkommt, was Pike sehr missfällt.
Diesmal geht es sonst nur um eine Geschichte, Tilly retten.
Die Ansprache von Pike gefiel mir dabei ganz besonders, kein Mann und keine Frau wird zurückgelassen.
Im Mycelnetzwerk musste ich erst mal schauen, ob wir nicht in Pandora gelandet sind. Optisch ist das ein wahrer Leckerbissen und das Effektteam konnte sich hier mal richtig austoben.
Dass das "Monster" im Mycelnetzwerk Dr. Colber war, war mir leider von Anfang klar und hat für mich deshalb fast keine Spannung aufgebaut.
War ja klar, dass genau jetzt da Dr. Colber gerettet wird, Ash Tyler auch an Bord ist. Auf dieses Aufeinandertreffen in einer kommenden Folge, freue ich mich ganz besonders.

Könnte die Tachionenstrahlung etwas mit alten Bekannten zutun haben? Vielleicht die Calamarain?

Der Grundgedanke der Folge ist schön und typisch Star Trek, "Der Tod ist nicht das Ende". Trotzdem hat mich diese Folge leider nicht wirklich abgeholt.
Die Geschichte war mir etwas zu einfach gestrickt und wirkte teilweise gekünstelt. Ich hätte mir einige Spannungs- und Emotionale Momente mehr gewünscht, wie solche als man erst denkt dass Dr. Colber doch nicht gerettet werden kann.
Auch mache ich mir langsam sorgen was passieren wird, wenn Pike wieder zur Enterprise zurück geht. Er ist so sympathisch und ein toller Captain. Der nächste wird es sehr schwer haben.
Ich vergebe deshalb Warp 7.

Nun da klar ist, was der Sporenantrieb anrichtet, sollte er jetzt aber endgültig beerdigt werden.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4183
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek: Discovery - S02E05: Die Heiligen der Unvollkommenheit

Beitrag von Johnny » So 17. Feb 2019, 20:24

kevin hat geschrieben:
So 17. Feb 2019, 18:13
Diesmal geht es sonst nur um eine Geschichte, Tilly retten.
Ja, wunderbar... und Tilly hat kein einziges Mal genervt.

Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1328
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S02E05: Die Heiligen der Unvollkommenheit

Beitrag von Frank » Di 19. Feb 2019, 20:03

Ich habe wirklich keine Ahnung was ich von der Folge halten soll. :?:

Irgendwie sehr skurril das alles, obwohl es durchaus ein paar (wenige) schöne Momente gab.

Culber ist wieder an Bord, Tyler ist wieder an Bord, Admiral Cornwell ist wieder da (war die nicht auch schon tot? :?: )
Es würde mich nicht wundern wenn man demnächst auch noch Lorca aus dem Hut zaubert.

Und die mögliche Richtung, die die Folge jetzt andeutet, gefällt mir noch weniger:
Ein Tripple-Crossover von DSC, Pike-TOS und der zukünftigen Sektion 31-Serie.
Ich hoffe inständig, dass es nicht so kommt ...

Die Folge bekommt von mir als Bewertung Warp 5.

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1328
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S02E05: Die Heiligen der Unvollkommenheit

Beitrag von Frank » Di 19. Feb 2019, 20:05

Johnny hat geschrieben:
So 17. Feb 2019, 20:24
Definitiv das Highlight der Episode. :bolian1:

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4183
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek: Discovery - S02E05: Die Heiligen der Unvollkommenheit

Beitrag von Johnny » Mi 20. Feb 2019, 00:56

Ja, nicht wahr? :D
Frank hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 20:03
Es würde mich nicht wundern wenn man demnächst auch noch Lorca aus dem Hut zaubert.
Ich hätte nichts dagegen, den echten Gabriel Lorca kennenzulernen und ich denke, dass das auch irgendwann passieren wird, aber noch nicht jetzt.
Frank hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 20:03
Ein Tripple-Crossover von DSC, Pike-TOS und der zukünftigen Sektion 31-Serie.
Ich hoffe inständig, dass es nicht so kommt ...
Ich denke, dass es genau darauf hinausläuft, aber hoffe, dass sie ihren Brei mit einer ordentlichen Portion Enterprise abrunden werden.
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1328
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S02E05: Die Heiligen der Unvollkommenheit

Beitrag von Frank » Do 21. Feb 2019, 16:37

Im Moment bin ich gerade irgendwie alles andere als begeistert. :roll:
Na ja, mal abwarten.

Was mir wirklich auch weiterhin sehr gut gefällt ist der Soundtrack. :D

Gruß, Frank

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Discovery: Staffel 2“