Star Trek: Discovery - S01E11: Der Wolf im Inneren

In diesem Forum gibt es Reviews und Diskussionen zur ersten Staffel Star Trek: Discovery. (ab 2017)
Antworten
Benutzeravatar
stadmin
Fleet Admiral
Fleet Admiral
Beiträge: 565
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 23:04
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek: Discovery - S01E11: Der Wolf im Inneren

Beitrag von stadmin » Mi 1. Feb 2017, 13:16

Staffel: 1, Episode: 11 (Star Trek: Discovery 1x11)

Deutsch: Der Wolf im Inneren
Original: The Wolf Inside
Erstausstrahlung USA: 14. Januar 2018 (CBS All Access)
Deutschland: 15. Januar 2018 (Netflix)
Autor: Lisa Randolph
Regisseur: TJ Scott

Inhalt:
Tilly schlägt zur Rettung von Stamets ein radikales Vorgehen vor. Derweil weigert sich Michael, Kontakt zum Anführer eines versteckten Rebellenlagers aufzunehmen.

Achtung, Spoiler !!! Weiterlesen auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3925
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S01E11: Der Wolf im Inneren

Beitrag von kevin » Mo 15. Jan 2018, 09:28

Und es geht weiter. Heute Abend gibt's bei mir Episode 11 :)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3711
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek: Discovery - S01E11: Der Wolf im Inneren

Beitrag von Johnny » Mo 15. Jan 2018, 13:28

Die erste Folge seit langem, bei der ich Lust habe sie mir noch einmal anzusehen. :bolian1:

Interessantes Timing meinerseits:


Spoiler:
Johnny hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 19:20
Wen fandet Ihr denn bisher so richtig gut, Captain Georgiou vielleicht oder Sarek, so wie ich? Und wieviel haben wir von ihnen zu sehen gekriegt?
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1144
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S01E11: Der Wolf im Inneren

Beitrag von Frank » Mo 15. Jan 2018, 14:34

Johnny hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 13:28
Interessantes Timing meinerseits:
Spoiler:
Johnny hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 19:20
Wen fandet Ihr denn bisher so richtig gut, Captain Georgiou vielleicht oder Sarek, so wie ich? Und wieviel haben wir von ihnen zu sehen gekriegt?
In der Tat. :vulcan1:

Zu dieser Folge fallen mir eigentlich nur zwei Worte ein: Absolut geil!
Für mich die beste und "trekkiegste" Episode bisher.
Spoiler:
Sarek mit Bart ist eine schöne Hommage an den Spiegel-Spock aus TOS. :bolian1:
Als Bewertung bekommt die Folge Warp 10 von mir.

Gruß, Frank

007bashir
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 70
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 14:16

Re: Star Trek: Discovery - S01E11: Der Wolf im Inneren

Beitrag von 007bashir » Mo 15. Jan 2018, 19:23

Boah wie geil war das denn! Beste Folge bis jetzt. Schon die letzte war schon sehr gut. Ich hoffe sehr dass wir die Defiant noch zu sehen bekommen. Und dass Genau diese Person der Imeprator ist, war auch schon vorhersehbar aber trotzdem cool. Wäre ja schade wenn so eine Schauspielerin nur kurz zum Einsatz gekommen wäre.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3925
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S01E11: Der Wolf im Inneren

Beitrag von kevin » Mo 15. Jan 2018, 20:29

Wow, was für eine Folge.
Viele Fragen werden endlich beantwortet. Und dann Michael die versucht herauszufinden, wie ausgerechnet die Klingonen eine friedliche Koexistenz mit anderen Welten hat aufbauen können und eine quasi Föderation erschaffen haben, grossartig.
Der Imperator war mein zweiter Wunschkandidat und ich bin voll zufrieden mit der Wahl. Ich hoffe, davon bekommen wir nächsten Montag noch mehr zu sehen.
Wie immer gab es massen an Fanservice und ich bin überzeugt, ich habe noch lange nicht alles gesehen.

So überspitzt die letzte Folge war, diesmal hat die Crew es geschafft, ihrem Föderationsbild treu zu bleiben, und dass obwohl sie weiterhin nicht zuhause sind.

Die Effekt und auch der Soundtrack waren 1a. Egal ob die Discovery, die Shenzhou oder die praktische Zerstörung des Planeten, alles sah wundervoll aus und war auf Kino-Niveau.

Ich schliesse mich euch an, das ist die bisher beste Folge. Ich vergebe hier sehr gerne Warp 10.

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1144
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S01E11: Der Wolf im Inneren

Beitrag von Frank » Di 16. Jan 2018, 02:35

Gerade noch einmal gesehen.

Diese Folge bietet wirklich alles.

Emotionen, Drama, Charaktermomente, Action und Spannung.
Selbst Captain Lorca wirkt auf mich zum ersten Mal sympathisch.
Auch an die guten alten Werte der Föderation wird mal wieder erinnert.

Die Musik passt sich dem an und ist ebenfalls wieder große Klasse.

Absolut top. :bolian1:

Nur woher weiß man auf der Discovery so schnell über Tyler Bescheid? :?

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3711
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek: Discovery - S01E11: Der Wolf im Inneren

Beitrag von Johnny » Di 16. Jan 2018, 18:43

Frank hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 14:34
Für mich die beste und "trekkiegste" Episode bisher.
Spoiler:
Sarek mit Bart ist eine schöne Hommage an den Spiegel-Spock aus TOS. :bolian1:
Empfinde ich beides ganz genauso. :bolian1:

Bei mir ist allerdings nicht mehr als Warp 8 drin, denn dazu müsste die Folge perfekt sein und das ist sie beim besten Willen nicht.
Bild

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Discovery: Staffel 1“