Star Trek Discovery

In diesem Forum dreht sich alles um die TV-Serie Star Trek: Discovery.
Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1080
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery

Beitrag von Frank » Sa 30. Sep 2017, 14:40

In den Untertiteln heißt es: "Schilder hoch!" :rommie:

Habe ich in einigen älteren Romanen allerdings auch schon öfter gelesen.

Der Trailer macht definitiv Lust auf mehr.

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1080
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery

Beitrag von Frank » Mo 23. Okt 2017, 18:22

Gute Neuigkeiten. :bolian1:
Discovery offiziell um eine 2. Staffel verlängert

Gute Nachrichten für alle Discovery-Fans. Star Trek: Discovery wurde für eine zweite Staffel verlängert. Nachdem am Sonntag in den USA die sechste Episode der ersten Staffel ausgestrahlt wurde, schickt der amerikanische Sender CBS die Serie offiziell in eine zweite Runde. Wie Entertainment Weekly berichtet, sollen die beiden Showrunner Aaron Harberts und Gretchen J. Berg ebenfalls ihre Verträge verlängert haben und dürfte damit weiterhin die kreativen Geschicke bestimmen.

Star Trek Discovery spielt zehn Jahre vor der Fünf-Jahres-Mission von Captain Kirk auf der USS Enterprise und behandelt in der ersten Staffel den Konflikt der Sternenflotte mit den Klingonen als zentrales Thema. Die Serie startete am 24. September beim amerikanischen Sender CBS. Seitdem läuft Discovery in den USA nur noch exklusiv auf dem Streaming-Dienst CBS All Access. In Deutschland zeigt Netflix die Serie.

Insgesamt kommt die erste Staffel auf 15 Episoden, die in zwei Teilen ausgestrahlt werden. Zunächst zeigt CBS neun Episoden, wobei das Midseason-Finale am 12. November veröffentlicht wird. Anschließend geht es im Januar mit den verbleibenden sechs Folgen weiter.

Trotz der Verlängerung ist unklar, wie erfolgreich Star Trek: Discovery tatsächlich ist. Bei CBS zeigt man sich nach eigenen Aussagen über einen Zuwachs von Abonnenten bei All Access um 200 Prozent, im Vergleich zum Vorjahr, sehr zufrieden. Die bisherigen Folgen sollen die Erwartungen der Verantwortlichen übertroffen haben. Konkrete Quoten gibt es jedoch keine. All Access hat derzeit 2 Millionen Abonnenten, bis 2020 sollen es 4 Millionen sein.

Unklar ist auch, wann die 2. Staffel ausgestrahlt wird. Meldungen und Gerüchten zufolge könnte dies bis 2019 dauern. Die Handlung um den Krieg mit den Klingonen wird in der ersten Staffel aber wohl zu einem Ende kommen.
Nach aktuellen Planungen soll jede Staffel mit einem eigenen Handlungsbogen ausgestattet werden.
Quelle: Robots and Dragons

Auf die Meldung haben wir wohl alle gewartet. :)

Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery

Beitrag von kevin » Mo 23. Okt 2017, 21:42

Yippie, nach nur 6 Folgen also das definitive OK das eine zweite Staffel folgt. Ich denke das genügt mir als Beweis, dass die Serie sein Zielpublikum gefunden hat.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek Discovery

Beitrag von Johnny » Di 24. Okt 2017, 00:44

Und somit erwarte ich auch in Kürze Grünes Licht für den nächsten Star Trek Film.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery

Beitrag von kevin » Di 24. Okt 2017, 08:29

Das erwarte ich genau so. Ich glaube, es folgen wunderbare Jahre auf uns :)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek Discovery

Beitrag von Johnny » Di 24. Okt 2017, 14:26

Hoffentlich! :bolian1:
Bild

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek Discovery

Beitrag von Johnny » Do 9. Nov 2017, 15:36

In zwei Wochen werden die Arbeiten an der zweiten Staffel aufgenommen. Also nix mehr mit Zeit lassen, frühstens 2019 und dem ganzen Quatsch. Sehr gut! :bolian1:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery

Beitrag von kevin » Fr 10. Nov 2017, 08:11

Das klingt doch super. Sie glauben an die Serie und wollen dass es weiter geht :bolian1:

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Discovery“