Umfrage: Welcher Charakter gefällt dir am besten

In diesem Forum dreht sich alles um die TV-Serie Star Trek: Discovery.
Antworten

Welcher Charakter gefällt dir am besten

Du kannst bis zu 7 Optionen auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3807
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Umfrage: Welcher Charakter gefällt dir am besten

Beitrag von kevin » So 24. Sep 2017, 14:52

Welcher Charakter von Star Trek Discovery gefällt dir am besten?
Ich zähle hier nur die Charaktere, die in der ersten Staffel ab 13 Episoden und mehr, zu sehen sind.

Das Ergebnis jedes einzelnen, kann natürlich auch immer wieder geändert werden. Je nachdem, wie sich die Charaktere entwickeln ;)

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1080
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Welcher Charakter gefällt dir am besten

Beitrag von Frank » Di 26. Sep 2017, 23:32

Sie wird zwar das Kriterium (13 Folgen oder mehr) wohl nicht ganz erfüllen, aber mein Lieblings-Charakter ist ganz eindeutig Captain Georgiou.
Saru verspricht auch sehr interessant zu werden.

Zu den anderen kann ich noch nichts sagen, auch nichts zu Burnham.

Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3807
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Welcher Charakter gefällt dir am besten

Beitrag von kevin » Mi 27. Sep 2017, 08:47

Meiner auch. Captain Georgiou scheint der perfekte Captain zu sein. Und das mit den 13 Folgen und mehr, wird schon irgendwie gehen ;)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Umfrage: Welcher Charakter gefällt dir am besten

Beitrag von Johnny » Fr 29. Sep 2017, 08:56

Mir hat Saru bisher am besten gefallen und auch Michael war mir auf Anhieb sympathisch, genauso, wie Sarek und Captain Georgiou, aber von Letzteren als perfekt zu sprechen... Sie ist liebenswert und im positiven Sinne mütterlich, aber schon bei Michael's Rettung versagt sie beinahe, in dem sie ihr nicht sofort ein Shuttle entgegen schickt, als klar ist, dass diese bewusstlos durch's All treibt. Also bitte, sie ist seit mindestens sieben Jahren Captain! Aber so ist das wohl bei Star Trek Discovery: Da lassen die Verantwortlichen auch einfach mal drei Stündchen, während Michael's Bewusstlosigkeit, vergehen, in denen nichts, aber auch rein gar nichts passiert sein soll. Da sind wohl beide Seiten unbemerkt ins Wachkoma gerutscht oder Q hat den Pause-Button gedrückt, was? Damit können sie sich den Glaubwürdigkeitspreis für 2017 jedenfalls schonmal abschminken! 8-)
Bild

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Discovery“