Folge 03 - Die gefährliche Wolke / Ein Planet wird gerettet

In diesem Forum gibt es Reviews und Diskussionen zur ersten Staffel Star Trek: The Animated Series (1973 bis 1974)
Antworten
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4242
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Folge 03 - Die gefährliche Wolke / Ein Planet wird gerettet

Beitrag von kevin » Mi 28. Dez 2016, 00:24

Staffel: 1, Episode: 03 (Star Trek: The Animated Series 1x03)

Deutsch: Die gefährliche Wolke / Ein Planet wird gerettet
Original: One Of Our Planets Is Missing
Erstausstrahlung USA: 22. September 1973
Deutschland: 27. April 1976
Autor: Marc Daniels
Regisseur: Hal Sutherland

Inhalt:
Eine fremdartige Wolke bedroht den Planeten Mantilles. Unter dem Kommando von Captain Kirk soll die Enterprise diese Bedrohung verhindern. Dabei wird sie selbst ins Innere der Wolke gesogen.
(Text: episodenguide.de)

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4242
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Folge 03 - Die gefährliche Wolke / Ein Planet wird gerettet

Beitrag von kevin » Mi 28. Dez 2016, 00:26

Wie hält man eine Wolke auf? Richtig, man lässt sich in die Wolke ziehen und lässt Spock mit ihr kommunizieren. Mehr kann ich dazu nicht Schreiben.
Dies war eine langweilige und ereignislose Folge. Von mir gibt's deshalb nur Warp 3.

Tyrion
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
Beiträge: 119
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 21:22

Re: Folge 03 - Die gefährliche Wolke / Ein Planet wird gerettet

Beitrag von Tyrion » Do 12. Jan 2017, 20:05

Ich fand die Folge hoch interessant, obwohl wir bei Star Trek schon einige ähnliche Folgen gesehen haben. Besonders ansprechend fand ich die Idee vom Flug durch den Verdauungstrakt der Wolke. Das erinnert mich an den Film Fantastic Voyage von 1966, in dem geschrumpfte Wissenschaftler durch einen menschlichen Körper reisen. Zudem hat die Folge ein typisches Star Trek Ende. Es gelingt mit der Wolke zu kommunizieren statt sie zu vernichten.

Etwas Trivia:
Robert Wesley, der Gouverneur des Planeten, war bereits in Computer M5 zu sehen. In dieeer Folge wurde er aber nicht mehr von gleichen Schauspieler gesprochen. James Doohan übernahm die Rolle.
Arex hatte erstmals eine Sprechrolle. Wir erfahren aber noch nicht zu welcher Spezies er gehört.
Die Wolke stammt von auserhalb unserer Galaxie.

Von mir gibt es Warp 8

Antworten

Zurück zu „Star Trek: The Animated Series: Staffel 1“