Neuer Style für das Forum

News, Infos und Ankündigungen rund um das Forum
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4239
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Neuer Style für das Forum

Beitrag von kevin » Mi 5. Nov 2014, 14:03

Hauptsache man kann noch vernünftig Beiträge Schreiben :ferengi001:

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3990
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Neuer Style für das Forum

Beitrag von Johnny » Mi 5. Nov 2014, 14:11

Es ging mir immer nur um die Optik!
Nur zum Vergleich: In meinem Forum waren die Maße für das Avatarbild 180x160 und für das Signaturbild 180x600.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4239
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Neuer Style für das Forum

Beitrag von kevin » Mi 5. Nov 2014, 14:34

Das ist natürlich Geschmacksache.
Standardmässig ist in allen phpbb3 Foren die maximal Grösse für Avatare 90px x 90px.
Ich könnte das natürlich ändern, aber ich finde das doch eine angenehme Grösse da Avatare ja nicht zu vereinnahmend sein sollten, sondern nur einen kleinen Einblick geben sollen welcher User gerade geschrieben hat.
Ausserdem möchte ich etwas mit der Zeit gehen (responsive etc.), deshalb möchte ich im Hintergrund auch nicht zu viel ändern oder so wie früher einstellen, da dies wieder andere Probleme mit sich bringen kann und bei einem Forumsupdate all diese Einstellungen wieder rückgängig gemacht werden könnten.

Ausserdem wenn ich es so wie früher haben wollte, hätte ich keine Änderungen am Forumsstyle machen müssen :lol:

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3990
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Neuer Style für das Forum

Beitrag von Johnny » Mi 5. Nov 2014, 15:01

kevin hat geschrieben:Ich könnte das natürlich ändern, aber ich finde das doch eine angenehme Grösse da Avatare ja nicht zu vereinnahmend sein sollten, sondern nur einen kleinen Einblick geben sollen welcher User gerade geschrieben hat.
Individualität ist halt mein Ding und desto mehr ich meinen "Teile" individualiseren kann, desto glücklicher bin ich! :D Ähnlich, wie bei vielen Irischen und Britischen Strassenzügen, in denen alle Häuser baugleich sind und sich erst durch die eigene Gestaltung, wie Farbwahl etc., unterscheiden. ;)
kevin hat geschrieben:...deshalb möchte ich im Hintergrund auch nicht zu viel ändern oder so wie früher einstellen...
Hintergrund? Ich verstehe nicht ganz. :vulcan1:
kevin hat geschrieben:Ausserdem wenn ich es so wie früher haben wollte, hätte ich keine Änderungen am Forumsstyle machen müssen :lol:
Mit der Zeit zu gehen ist ja auch nicht verkehrt und natürlich ist alles Geschmacksache, aber mir ist Best of both Worlds am liebsten, dehalb stehe ich auch total auf den Retrolook - ein Wagen, der wie ein Oldtimer aussieht, aber auf dem neusten Stand der Technik ist, wie z.B. der Chrysler PT Cruiser seinerzeit! :D
Zuletzt geändert von Johnny am Mi 5. Nov 2014, 15:16, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4239
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Neuer Style für das Forum

Beitrag von kevin » Mi 5. Nov 2014, 15:10

Trekkie hat geschrieben:Ähnlich, wie bei vielen Irischen und Britischen Strassenzügen, in denen alle Häuser baugleich sind und sich erst durch die eigene Gestalung, wie Farbwahl etc., unterscheiden. ;)
Hammer Vergleich :lol:
Trekkie hat geschrieben:Hintergrund? Ich verstehe nicht ganz. :vulcan1:
Damit meine ich das Backend des Forums. Frontend ist das was wir jetzt hier sehen und im Backend wird vom Admin alles eingestellt und konfiguriert.
Also wenn mal was nicht geht, habe ich im Backend wieder mal was verbockt :lol:

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3990
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Neuer Style für das Forum

Beitrag von Johnny » Mi 5. Nov 2014, 15:17

Da hammer wieder was gelernt! :)
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1249
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Neuer Style für das Forum

Beitrag von Frank » Do 6. Nov 2014, 17:11

kevin hat geschrieben: @Frank, wie ich sehe benutzt du auch Boinc? Bei welchen Aufgaben bist du denn aktiv?
Angefangen habe ich 2003 mit - natürlich - SETI@home.

Im Lauf der Jahre sind dann noch dazu gekommen:

PrimeGrid
World Community Grid
GPUGRID
Asteroids@home
POEM@HOME
SIMAP
Rosetta@home
Einstein@Home
LHC@home


Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4239
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Neuer Style für das Forum

Beitrag von kevin » Fr 7. Nov 2014, 10:55

Ha, ähnlich wie bei mir.
Am 9.Juli 1999 mit SETI@home gestartet und mich dann durch diverse andere Projekte durchgekämpft.
Rosetta@home
LHC@home
Asteroids@home,
World Community Grid
Cosmology@home

Aber mein Herz schlägt am meisten für SETI@home :mrgreen:

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3990
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Neuer Style für das Forum

Beitrag von Johnny » Fr 7. Nov 2014, 11:48

Wenn ich recht verstehe, geht es um Astronomie und wenn dieses Thema Euch beiden so sehr am Herzen liegt, worum gibt's dann keinen Thread? :) Oder hab' ich den bisher nur übersehen? ;)
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1249
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Neuer Style für das Forum

Beitrag von Frank » Sa 8. Nov 2014, 01:46

Jein.

Es geht um das verteilte Rechnen.

Asteroids@home oder SETI@home sind nur einzelne Projekte.


Bei mir läuft eigentlich nur noch World Community Grid, die anderen nur noch ab und zu mal.
Selbst auf dem Smartphone läuft FightAIDS@home (WCG).

PrimeGrid läuft eigentlich nur weil ich noch nicht besseres für die GPU gefunden habe, und mit Asteroids@home hakt es doch etwas.

Da kann ich doch gleich mal diese schöne Grafik testen:

Bild

Gruß, Frank (Kann es sein, dass wir mal wieder völlig OT sind?) :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „News & Infos zum Forum“