Star Trek: The Next Generation - S01E12: Der große Abschied

In diesem Forum gibt es Reviews und Diskussionen zur ersten Staffel Star Trek: The Next Generation (1987 bis 1988)
Antworten
Benutzeravatar
admin
Fleet Admiral
Fleet Admiral
Beiträge: 765
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 23:04
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek: The Next Generation - S01E12: Der große Abschied

Beitrag von admin » Fr 24. Mär 2017, 23:54

Staffel: 1, Episode: 12 (Star Trek: The Next Generation 1x12)

Deutsch: Der große Abschied
Original: The Big Goodbye
Erstausstrahlung USA: 09. Januar 1988
Deutschland: 23. November 1990
Autor: Tracy Tormé
Regisseur: Joseph L. Scanlan

Inhalt:
Die Enterprise ist auf dem Weg nach Korona-Vier. Da bis zur Ankunft noch Zeit ist, nimmt Captain Picard einen kurzen Erholungsurlaub, den er auf dem Holodeck verbringen will, und zwar im San Francisco des Jahres 1941. Er selber wird Detective Hill, eine Romanfigur, die er sehr verehrt. Mr. Whalen, ein Historiker des 20. Jahrhunderts, Data und Crusher begleiten ihn. Die vier werden gerade in eine Kriminalstory verwickelt, als der Computer versagt, der das Holodeck kontrolliert.
Quelle: http://thetvdb.com

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4109
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Folge 12 - Der große Abschied

Beitrag von kevin » Sa 25. Mär 2017, 00:16

Picard muss sich dringend eine Pause gönnen und etwas erholen, damit er den komplexen Gruss der Jarada in ihrer Sprache fehlerfrei aufsagen kann. Dies macht er im Holodeck in einem Rollenspiel. Er versucht sich als Privatdetektiv Dixon Hill.
Die kindliche Neugierde des Captains ist zum schreien komisch, aber auch gefährlich. Die Protagonisten sind sich der Gefahren des Holodecks noch nicht bewusst. Das verwundert mich etwas, da das Holodeck schon etwas bekanntes sein sollte. Anscheinend war es für Picard sein erster Besuch.
Nicht nur Picard, auch Data geht ganz in seiner Rolle auf, inkl. damaliger Aussprache. Ich bin immer noch am schmunzeln :lol:
Das Drehbuch ist grosse klasse und die Dialoge sind absolut top.

Optisch ist die Folge eine Wucht. Nicht nur die Effekte überzeugen, es ist besonders das Set aus dem Jahr 1941 das täuschend echt rüberkommt. Das besondere daran, der Vergleich mit dem modernen Set der Enterprise kommt hier extrem gut rüber. Das ist Hollywood pur. Kein Wunder dass es dafür drei Primetime Emmy Nominierungen gab (Gewinn für Kostüme) und der Peabody Award gewonnen wurde.

Der große Abschied, ist eine bemerkenswerte Folge die die Zeit sehr gut überdauert und wohl auch noch in den nächsten 30 Jahren gefallen wird. Die Folge erhält von mir Warp10.

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1207
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Folge 12 - Der große Abschied

Beitrag von Frank » Mi 29. Mär 2017, 10:46

Jepp, für eine erste Staffel wirklich eine großartige Episode. :bolian1:

Gruß, Frank

Antworten

Zurück zu „Star Trek: The Next Generation: Staffel 1“