Folge 25 - Zwei Tage auf Risa

In diesem Forum gibt es Reviews zur ersten Staffel Star Trek: Enterprise. (2001-2002)
Antworten
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3831
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Folge 25 - Zwei Tage auf Risa

Beitrag von kevin » Mi 31. Aug 2016, 19:59

Staffel: 1, Episode: 25 (Star Trek: Enterprise 1x25)

Deutsch: Zwei Tage auf Risa
Original: Two Days and two Nights
Erstausstrahlung USA: 15. Mai 2002
Deutschland: 30. August 2003
Autor: Chris Black
Regisseur: Michael Dorn

Inhalt:
Als die Crew einen Landurlaub auf dem berühmten Erholungsplaneten Risa unternimmt, hat Archer eine mysteriöse Begegnung mit einer außerirdischen Frau. Hoshi hat ein überraschendes romantisches Rendezvous. Mayweather erleidet einen Unfall beim Felsklettern. Und Trip und Reed gehen aus, nur um am Ende des Abend als ahnungslose Opfer eines Überfalls dazustehen. In der Zwischenzeit bleibt Phlox mit T'Pol an Bord, um seinen jährlichen, 48stündigen Winterschlaf zu halten. Er erfährt aber einige Ungewöhnlichkeiten, als sie ihn aufwecken müssen, weil ein verletztes Crewmitglied an Bord kommt.
(Text: episodenguide.de)

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3831
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Folge 25 - Zwei Tage auf Risa

Beitrag von kevin » Mi 31. Aug 2016, 20:12

Zwei Tage auf Risa ist eigentlich keine erwähnenswerte Folge, da nicht wirklich viel passiert. Trotzdem ist es schön, die Protagonisten mal in einer ungewohnten Situation zu erleben.

Archer schafft es wohl nie so wirklich zu entspannen, egal was er macht, er wird mit traurigen oder negativen Informationen konfrontiert bei der es wieder um das "Was wäre wenn" Szenario geht.
Trip und Reed sind das wohl klassischste Duo in dieser Folge. Ich bin mir sicher, viele Männchen können sich gut in die beiden reinfühlen :rommie:
Hoshi überrascht nicht nur die Zuschauer, sondern auch das Volk auf Risa, da sie meist nur "Risaisch"(?) spricht. Ausserdem ist sie wohl die einzige die ihren Urlaub so richtig geniessen konnte.
Mayweather ist wieder mal der Pechvogel mit der neben-, Nebenrolle der nur das Mittel für die Phlox Geschichte war.
Held der Folge ist auf jeden Fall Phlox. Seine Schlaftrunkene Art nachdem er aufgeweckt wurde, ist ganz grosses Kino. John Billingsley hatte wohl merklich Spass am Dreh :)

Optisch ist die Folge gut, tolle gut ausgeleuchtete Aufnahmen, solange keine Effekte gezeigt werden. Das wirkt heute nur noch billig. Schade, denn sie können es auch anders.
Soundtechnisch kann ich gar nichts dazu sagen, da ich vom Soundtrack praktisch nichts mitbekommen habe. Ist also nicht der Rede wert.

Alles in allem ist Zwei Tage auf Risa eine klassische Durchschnittsfolge die deshalb in die erste Staffel passt. Von mir gibt's leider nur Warp 6.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3607
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Folge 25 - Zwei Tage auf Risa

Beitrag von Johnny » Mi 31. Aug 2016, 22:17

Gott, was bist Du manchmal für ein Banause. 8-) Das ist eine meiner liebsten Folgen, die von mir nicht weniger als Warp 8 kriegt. Wenn ich etwas auszusetzen hätte, dann wäre es diese total klischeehafte Darstellung unserer zwei Buddies, die sie verdientermaßen in den Keller führt. :twisted: Mein Highlight neben Phlox ist ganz klar Hoshi, der ich voll und ganz gönne, dass es am Ende sie ist, die als einzige den eigentlichen Sinn und Zweck eines Risabesuches voll auskosten und genießen konnte. :D
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3831
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Folge 25 - Zwei Tage auf Risa

Beitrag von kevin » Do 1. Sep 2016, 10:08

Johnny hat geschrieben:Gott, was bist Du manchmal für ein Banause. 8-)
Geschmäcker sind bekanntlich verschieden :)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3607
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Tempus fugit!

Beitrag von Johnny » Sa 3. Sep 2016, 23:00

Das ist vollkommen richtig und keine Angst, ich hatte bereits eine unserer Diskussion zu viel, um mich auf irgendwas mit Dir einzulassen. Wie gesagt, ich werde auch nicht jünger. 8-)
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3831
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Folge 25 - Zwei Tage auf Risa

Beitrag von kevin » Sa 3. Sep 2016, 23:42

Ganz recht so, es benötigt manchmal auch keine Diskussionen ;)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3607
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Folge 25 - Zwei Tage auf Risa

Beitrag von Johnny » So 4. Sep 2016, 13:18

Auch wieder wahr, denn der Schein trügt öfter als es mir lieb ist.
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Folge 25 - Zwei Tage auf Risa

Beitrag von Frank » Do 8. Sep 2016, 02:09

kevin hat geschrieben:
Johnny hat geschrieben:Gott, was bist Du manchmal für ein Banause. 8-)
Geschmäcker sind bekanntlich verschieden :)
Ihr beide seid wirklich niedlich. :rommie: :bolian1:

Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3831
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Folge 25 - Zwei Tage auf Risa

Beitrag von kevin » Do 8. Sep 2016, 11:42

Frank hat geschrieben:Ihr beide seid wirklich niedlich. :rommie: :bolian1:

Gruß, Frank
Wie ein altes Ehepaar, oder? :mrgreen:

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3607
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Folge 25 - Zwei Tage auf Risa

Beitrag von Johnny » Fr 9. Sep 2016, 09:06

kevin hat geschrieben:
Frank hat geschrieben:Ihr beide seid wirklich niedlich. :rommie: :bolian1:

Gruß, Frank
Wie ein altes Ehepaar, oder? :mrgreen:
Hilfe! :cardie: :vulcan1:
Bild

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Enterprise: Staffel 1“