Links

Hier kannst du Verbesserungsvorschläge, Kritik und Lob reinposten
Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3711
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Links

Beitrag von Johnny » So 3. Aug 2014, 22:46

Wenn man bedenkt, um was es ursprünglich ging bzw. eigentlich geht... 8-) Um ehrlich zu sein, habe ich an solchen Hintergründen etc. keinerlei Interesse. Mich interessiert nur, dass etwas möglichst einwandfrei läuft, für das Wie konnte ich mich in solchen Dingen noch nie erwärmen und setze mich damit nur auseinader, wenn ich es muss. Ich habe z.B. noch nie verstanden was so interessant unter der Motorhaube eines Autos ist. Von mir aus könnte da ruhig ein zweiter Kofferraum sein, wenn der Wagen trotzdem fahren würde! :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3925
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Links

Beitrag von kevin » So 3. Aug 2014, 23:11

Trekkie hat geschrieben:Ich habe z.B. noch nie verstanden was so interessant unter der Motorhaube eines Autos ist. Von mir aus könnte da ruhig ein zweiter Kofferraum sein, wenn der Wagen trotzdem fahren würde! :mrgreen:
Einsame Spitze :rommie:

Mich interessiert es tatsächlich wie dies ganze überhaupt funktioniert. Ist ja irgendwie auch mein Job :ferengi001:

Gibt es für dein Forum denn eine Mobile-Version?

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3711
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Links

Beitrag von Johnny » So 3. Aug 2014, 23:23

Mein Forum gibt es nicht mehr. Es hat einfach keinen Sinn mehr gemacht. :cry:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3925
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Links

Beitrag von kevin » So 3. Aug 2014, 23:25

Oh, das tut mir leid. Wie lange hattest du es denn? War es ein phpBB2-Forum?
Foren verschwinden leider immer mehr...aber keine angst, das hier bleibt. Dafür sorge ich :Assimilated-

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3711
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Links

Beitrag von Johnny » So 3. Aug 2014, 23:37

Nun, zuerst war da das Harry Potter Forum, dann sprang der harte Kern ab und ins Forum MoviedillyFriends und von dort dann nach einem Jahr weiter in mein MovieBoard. Das war 2005, also neun Jahre. Ich denke schon, keine Ahnung.

Wir hatten die Auflage pro Mitglied fünf Beiträge im Monat zu schreiben, aber das war trotz mehrmaliger Vorwarnung einigen zuviel. Lächerlich, aber man kann ja niemanden zwingen. Ich habe es noch etwas am Leben erhalten mit meinen beiden Accounts, doch das wurde mir dann einfach zu blöd. Konsumieren wollen sie alle, selbst etwas tun, nicht. Es fiel mir nicht leicht loszulassen, aber wenn es vorbei ist, ist es nunmal vorbei.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3925
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Links

Beitrag von kevin » Mo 4. Aug 2014, 12:07

Zu Harry Potter Zeiten, war dein Forum bestimmt sehr aktiv, oder?

Ja das mit bestimmten Auflagen funktioniert leider nie. Da fühlen sich die User schon gezwungen und springen wieder ab.
Die meisten sind halt stille mitleser, und das ist auch ok so. Ich selbst bin auch in einigen Foren nur mitleser und Schreibe selten einen Beitrag. Aber immerhin haben sich hier schon 3-4 regelmässige Wiederkehrer gefunden und sobald es genaueres über den neuen Film gibt, wird es auch wieder aktiver hier.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3711
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Links

Beitrag von Johnny » Mo 4. Aug 2014, 16:47

Das Harry Potter Forum und MoviedillyFriends gehörten nicht mir. Ich habe beide nur erwähnt, weil es die selbe Gruppe von Leutchen war, die mit Verlusten, von Forum zu Forum hüpften, bis sie 2005 endgültig in meinem Forum landeten und sich dort über die Jahre dann ganz verloren bis zuletzt nur noch zwei User, inkl. mir selbst, übrig waren.
Aber um Deine Frage zu beantworten, ja, 2003/04 war richtig viel los dort! :D

Das waren nicht meine Auflagen, sondern die des Forenanbieter's und fünf Beiträge pro Monat und Person, sind ja wohl weiss Gott nicht zuviel verlangt, aber so ist das eben.
So lange man weiss, für wen man es macht, abgesehen von sich selbst, hat das ja auch einen Sinn, selbst, wenn es nur ein weiterer Mitstreiter ist. Wenn der dann allerdings auch noch wegfällt... Nun, ich habe mich entschieden es gut sein zu lassen.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3925
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Links

Beitrag von kevin » Mo 26. Jan 2015, 17:02

Johnny hat geschrieben:Das waren nicht meine Auflagen, sondern die des Forenanbieter's und fünf Beiträge pro Monat und Person, sind ja wohl weiss Gott nicht zuviel verlangt, aber so ist das eben.
So lange man weiss, für wen man es macht, abgesehen von sich selbst, hat das ja auch einen Sinn, selbst, wenn es nur ein weiterer Mitstreiter ist. Wenn der dann allerdings auch noch wegfällt... Nun, ich habe mich entschieden es gut sein zu lassen.
Ich habe gerade eine Mail von einem Forum bekommen wo man auch regelmässig eine Mindestanzahl an Beiträgen Schreiben/Kommentieren muss. Tja, nicht mal ich als Forumbesitzer konnte mich daran halten da ich halt immer nur dann irgendwo aktiv bin wenn ich gerade in Stimmung bin und auf dieser "Welle" reite. Als ich damals entschieden habe ein Forum zu machen, war auch die Idee zusl. noch ein Mittelerde-Forum zu machen, aber das habe ich dann fallengelassen da die Informationsflut nach den Filmen doch arg zurückgeht und sonst nicht wirklich viel zu besprechen ist. Alleine für die Bücher gibt es auch schon genügend andere Foren. Deshalb machte ich dann "nur" das Star Trek Forum. Lieber eins, dafür aber richtig ;) Star Trek ist ja für viele ein treuer Begleiter, nicht nur in Film und TV, deshalb hat ein Star Trek-Forum wesentlich bessere Zukunftschancen als andere. Aktuell sind wir ja eh wieder auf einem Höhenflug. Dieser Aufwind tut Star Trek und natürlich auch unserem Forum richtig gut.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3711
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Links

Beitrag von Johnny » Mo 26. Jan 2015, 20:36

kevin hat geschrieben:Ich habe gerade eine Mail von einem Forum bekommen wo man auch regelmässig eine Mindestanzahl an Beiträgen Schreiben/Kommentieren muss.
Und was heisst das jetzt genau? Bei meinem drohte die Schliessung seitens des Anbieter's und dessen Abmahnungen landen noch heute in meinem Spamordner, obwohl das Forum längst nicht mehr existiert.
kevin hat geschrieben:Tja, nicht mal ich als Forumbesitzer konnte mich daran halten da ich halt immer nur dann irgendwo aktiv bin wenn ich gerade in Stimmung bin und auf dieser "Welle" reite.
Ist mir nicht entgangen, bin ja noch oft genug ganz alleine hier, aber natürlich kenne ich das auch von mir selbst, denn ich habe so viele Interessen, denen ich mich von Zeit zu Zeit voll und ganz zuwende, so dass kaum oder gar keine Zeit für etwas anderes bleibt.
kevin hat geschrieben:Als ich damals entschieden habe ein Forum zu machen, war auch die Idee zusl. noch ein Mittelerde-Forum zu machen, aber das habe ich dann fallengelassen da die Informationsflut nach den Filmen doch arg zurückgeht und sonst nicht wirklich viel zu besprechen ist.
Ja, wäre eine schöne Idee gewesen, aber ich muss zugeben, dass wir uns dann vermutlich nie kennengelernt hätten. Heute ist das selbstverständlich etwas ganz anderes: Würdest Du ein weiteres Forum eröffnen, würde ich Dir folgen, wenn ich denn willkommen wäre, aber ansonsten hätte ich keinerlei Antrieb nach einem anderen Forum zu suchen, unabhängig davon, um was es geht.
kevin hat geschrieben:Deshalb machte ich dann "nur" das Star Trek Forum. Lieber eins, dafür aber richtig ;) Star Trek ist ja für viele ein treuer Begleiter, nicht nur in Film und TV, deshalb hat ein Star Trek-Forum wesentlich bessere Zukunftschancen als andere.
Ich bin da absolut bei Dir, ganz oder gar nicht! Halbe Sachen sind nicht mein Ding. Es ist grundsätzlich nie verkehrt flexibel zu sein und sich neuen Umständen anzupassen, aber nur so lange es sich in Grenzen hält. Als die FedCon sich für andere Science Fiction öffnete, fand ich das gut, denn es war eine Star Trek Convention +, jetzt ist sie aber nur noch eine Sci-Fi Con und hat damit letztendlich verloren, was sie einst ausgemacht hat. Lediglich drei von zwanzig Stargästen sind noch Star Trek Darsteller und das ist mir definitiv nicht genug, auch wenn ich Jonathan Del Arco alias Hugh noch nie getroffen habe. Mein Anreiz läge ganz wo anders, nämlich im sechsten und achten Doctor aus Doctor Who. Diese beiden lass' ich mir nur sehr ungern entgehen, aber dieses Jahr werde ich wohl keine Chance haben nach Düsseldorf zu kommen.
kevin hat geschrieben:Aktuell sind wir ja eh wieder auf einem Höhenflug. Dieser Aufwind tut Star Trek und natürlich auch unserem Forum richtig gut.
Von einem Höhenflug zu sprechen ist dann doch vielleicht ein bisschen übertrieben, aber auch ich spüre den Aufwind und freue mich sehr darüber! :D
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3925
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Links

Beitrag von kevin » Mo 26. Jan 2015, 21:00

Naja, das heisst dass ich meinen Account dort gelöscht habe. Man/Ich registrier mich grundsätzlich immer etwas zu schnell in solchen Foren, weil ich ein oder zweimal etwas zu sagen habe. Aber ich denke sehr vielen anderen gehts genau so. Ich nehme das nicht zu ernst und versuche es ja auch hier anders zu händeln, jetzt wo ich mal auf der anderen Seite bin und die Macht habe :rommie: Deshalb ja auch das Gästeforum etc. Ich versuche nur meine eigenen Erfahrungen hier mit einzubringen.

Tut mir natürlich leid wenn du oft alleine hier die Fahne schwingst (niemand soll sich gezwungen fühlen), bei mir ist es in letzter Zeit oft auch wegen der Arbeit. Ist gerade verdammt streng und da habe ich am Abend nicht auch noch Lust weiterhin vor dem PC zu sitzen. Aber an Tagen wie z.B. Heute, geniesse ich es so richtig zu sehen dass in meiner Abwesenheit viel Diskutiert wurde, dann meinen Senf dazu geben und im Backend etwas zu arbeiten ist eine riesige Genugtuung :)

Ich verspreche dir, das Forum hier bleibt bestehen, für laaange Zeit. Auf das Forum und die Site bin ich verdammt stolz und ich habe auch keinen Anreiz was anderes zu machen.

Antworten

Zurück zu „Kritik, Lob & Anregungen“