Shin Godzilla, Das Monster kommt

Hier kommt alles rein, was sonst keinen Platz findet
Antworten
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Shin Godzilla, Das Monster kommt

Beitrag von kevin » Mi 29. Mär 2017, 11:13

Am 04.-07.05 2017 gibt's in Deutschland ein Bundesweites Kinoevent mit Tohos neuestem Godzilla Film Shin Godzilla

Das größte Monster der Filmgeschichte ist zurück - und es ist größer denn je! Zahlreiche Filmpreise und ein Rekord-Einspielergebnis in Japan zeigen, dass Godzilla seit seinem ersten Auftritt 1954 kein Stück älter geworden ist. ,,Shin Godzilla" ist ein absolutes Must-See und nur für kurze Zeit im Kino. Verpasse nicht diese einmalige Gelegenheit!

Die passende Homepage mit vielen Infos rund um Godzilla, gibt's auch gleich dazu http://das-monster-kommt.de/
Leider weiss man noch nicht, welche Kinos Godzilla Plattmachen darf, aber ich hoffe ganz fest auf das Cinestar in Konstanz. Dann bin ich auf jeden Fall mit dabei :)

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Shin Godzilla, Das Monster kommt

Beitrag von kevin » Do 6. Apr 2017, 13:42

Der Vorverkauf läuft! Viele Kinos sind schon dabei, aber leider fehlt das Cinestar in Konstanz. Ich hoffe, das kommt auch noch dazu.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Shin Godzilla, Das Monster kommt

Beitrag von kevin » Mi 10. Mai 2017, 11:39

Leider war kein Kino in meiner Nähe bereit, Shin Godzilla zu zeigen, und somit muss ich auf die Bluray warten.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Shin Godzilla, Das Monster kommt

Beitrag von kevin » Fr 10. Nov 2017, 10:46

Endlich habe ich mich überwunden und Shin Godzilla als Bluray gekauft.
Die allgemeinen Kritiken kann ich jetzt sehr gut verstehen. Der Film wird praktisch nur aus Sicht der Regierung präsentiert. Wie reagiert sie auf so eine Katastrophe und was ist die nächste Idee das Monster aufzuhalten und wie evakuiert man die Bevölkerung in so kurzer Zeit?
Diese Sicht habe ich so bisher noch nicht gesehen. Manchmal war es spannend aber oftmals zu langatmig und vor allem Seelenlos.
Die Effekte waren dafür klasse und erreichen fast schon Hollywood Niveau.

Ich bin gespannt, was TOHO als nächstes plant.

Antworten

Zurück zu „Sprich dich aus“