Das Kinojahr 2016

Hier kommt alles rein, was sonst keinen Platz findet
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3831
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Das Kinojahr 2016

Beitrag von kevin » Mo 14. Dez 2015, 00:04

Im 2016 erwarten uns massiv viele gute Filme.

Hier schon mal zwei meiner Highlights:


Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3607
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Das Kinojahr 2016

Beitrag von Johnny » Do 17. Dez 2015, 14:27

Ob 2016 ein gutes Kinojahr wird, muss sich natürlich erst noch zeigen, aber ein praller gefülltes hatte ich, glaub' ich, in meinem ganzen Leben noch nicht:

11. Februar - Deadpool
24. März - Batman v Superman Dawn of Justice
05. Mai - Captain America Civil War
19. Mai - X-Men Apocalypse
21. Juli - Star Trek Beyond
18. August - Suicide Squad
27. Oktober - Doctor Strange
17. November - Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
15. Dezember - Star Wars Rogue One

Und das sind nur die Filme, die ich im Kino gesehen haben muss! :D
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Das Kinojahr 2016

Beitrag von Frank » Do 17. Dez 2015, 14:44

Star Trek Beyond und Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind sind ein Muss für mich.

Damit hätte ich dann doppelt so viele Filme im Kino gesehen wie 2015 (wenn ich es dieses Jahr noch in Star Wars schaffe).

Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3831
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Das Kinojahr 2016

Beitrag von kevin » Mi 3. Feb 2016, 00:29

Gerade noch einen Film entdeckt auf den ich mich freuen kann.
J.J. Abrams 10 Cloverfield Lane (Sorry @Johnny aber da musste einfach noch was kommen :lol: )
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... Qy-ANhnUpE
Der Cast kann sich sehen lassen, und dass Bear McCreary den Soundtrack komponiert gefällt mir auch seeehr gut :mrgreen:

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3607
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Das Kinojahr 2016

Beitrag von Johnny » Mi 3. Feb 2016, 10:09

Wieso sorry? So lange mich niemand zwingt meine Lebenszeit dafür zu opfern, ist doch alles im grünen Bereich.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3831
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Das Kinojahr 2016

Beitrag von kevin » Mi 3. Feb 2016, 23:33

DU MUSST DEN SEHEN...DU MUUUUUUUSST DEN SEHEN...DU WILLST DEN SEHEN... :mrgreen:

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3607
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Das Kinojahr 2016

Beitrag von Johnny » Do 4. Feb 2016, 00:08

Nicht in diesem Leben! :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3831
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Das Kinojahr 2016

Beitrag von kevin » Do 4. Feb 2016, 00:44

Komm schon mein grosser, du willst es doch auch... :mrgreen:

Mr.Picard
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
Beiträge: 120
Registriert: Do 21. Jan 2016, 16:04

Re: Das Kinojahr 2016

Beitrag von Mr.Picard » Do 4. Feb 2016, 16:01

Bin ja eigentlich kein Film-Fan, aber wenn es einen HORRORTHRILLER mit Sir Patrick gibt, bin ich in der ersten Reihe (mental wenigstens, ich warte auf die DVD, erstens gucke ich nichts Synchronisiertes und zweitens gehe ich in kein Kino und drittens weiß ich nicht ob der Film hier in D überhaupt laufen wird), er dreht viel zu wenige Filme in diesem Genre und außerdem mag ich ihn als den Bösewicht viel, viel lieber.

Aber. GREEN ROOM. (Für die Nu!Trek Fans ist btw Anton Yelchin dabei.)

https://www.youtube.com/watch?v=IDpRB0XmbDw

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3831
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Das Kinojahr 2016

Beitrag von kevin » Do 4. Feb 2016, 16:07

Dieser Green Room gehört gerade überhaupt nicht zu Filme die ich sehen möchte. Egal welche Schauspieler da dabei sind.

Antworten

Zurück zu „Sprich dich aus“