Kürzlich gesehene Filme

Hier kommt alles rein, was sonst keinen Platz findet
Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Johnny » So 30. Jul 2017, 09:29

Tja, schade. Mal was ganz anderes: Ich habe gesehen, dass es bei Euch in der Schweiz Leberwurst in einer roten Tube gibt, die sehr beliebt sein soll. Sie hat einen französischen Namen, den ich mir leider nicht merken konnte. Kennst Du sie und wenn ja, ist sie wirklich so lecker?

Ich habe endlich T2 Trainspotting gesehen, aber weiß noch nicht so richtig, was ich von ihm halten soll. Einerseits ist er genauso, wie erwartet, andererseits überhaupt nicht. Er ist weder schlecht, noch überflüssig und niemand, ich selbst eingeschlossen, hat erwartet, dass er an das geniale Original heranreichen würde, aber irgendwie ist er mir dann doch einfach zu unspektakulär. Es ist vielleicht am besten vergleichbar mit einer Party und dem Tag danach. Der Tag danach ist auch interessant, aber man ist halt wieder zurück in der Realität des Alltags. Ja, so fühlt er sich an. Demnächst werde ich mir beide Filme noch einmal am Stück ansehen, aber ich denke, eine 2, im wahrsten Sinne von gut, hat er schon verdient. Ich frage mich, ob es in zwanzig Jahren einen abschließenden dritten Teil geben wird oder ob es das jetzt war.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von kevin » So 30. Jul 2017, 22:04

Johnny hat geschrieben:
So 30. Jul 2017, 09:29
Mal was ganz anderes: Ich habe gesehen, dass es bei Euch in der Schweiz Leberwurst in einer roten Tube gibt, die sehr beliebt sein soll. Sie hat einen französischen Namen, den ich mir leider nicht merken konnte. Kennst Du sie und wenn ja, ist sie wirklich so lecker?
Du meinst bestimmt Le Parfait. Und ja, ich finde sie der Oberhammer, darf aber nicht zu viel davon essen, da ich immer Pickel davon bekomme :lol:
NESTLE_LP_2012_web.jpg

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Johnny » So 30. Jul 2017, 22:46

Yep, das ist sie. :D Pickel? Reagierst Du auf einen der Inhaltsstoffe allergisch oder ist sie einfach zu fettig?

Ich habe gerade Arrival gesehen und nun geht es mir, wie Dir, denn ich "kann deine Begeisterung leider nicht teilen." Meine Erwartungen waren zwar von vorneherein schon nicht allzu hoch, wie immer, wenn mir ein Film von allen Seiten zu sehr gelobt wird, aber das war's jetzt echt nicht. Im Kino wäre es vielleicht anders gewesen, aber hier daheim hatte ich Schwierigkeiten mangels Interesse und Spannung meine Aufmerksamkeit aufrecht zu erhalten. Und zur angeblich genialen Auflösung erspare ich mir jeden Kommentar.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von kevin » Mo 31. Jul 2017, 14:57

Ja, mir ist das zeug wohl einfach zu fettig. Aber es ist sooo lecker...ein Teufelskreis.

Arrival habe ich zuhause im Regal stehen, aber seit dem Kinobesuch nicht mehr gesehen. Du hast mich jetzt gerade animiert ihn mir nochmals anzusehen. Bin gespannt, ob ich ihn im Heimkino immer noch toll finde, oder ob er für mich nur auf der grossen Leinwand funktioniert.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Johnny » Mo 31. Jul 2017, 19:10

Verstehe. 8-) Mal sehen, ob ich die auch hier irgendwo kriege. ;)

Ich drück' Dir die Daumen, geh' aber davon aus, dass Du den Kauf nicht bereuen wirst, so begeistert, wie Du seinerzeit warst.

So, jetzt habe ich auch endlich Passengers gesehen. Ja, das ist schon viel eher mein Ding. Ins Regal muss ich mir die Blu-ray Disc zwar nicht stellen, aber ich find' ihn richtig gut. - 2
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von kevin » Di 1. Aug 2017, 01:23

Johnny hat geschrieben:
Mo 31. Jul 2017, 19:10
So, jetzt habe ich auch endlich Passengers gesehen. Ja, das ist schon viel eher mein Ding. Ins Regal muss ich mir die Blu-ray Disc zwar nicht stellen, aber ich find' ihn richtig gut. - 2
Und auch ich habe soeben Passengers gesehen. Du sagst es, er ist wirklich richtig gut und mit einem perfekten Schluss.
Jennifer Lawrence spielte Chris Pratt sowas von an die Wand :lol:

Das 4K Bild ist astrein, der Atmos Sound ist dafür ziemlich zurückhaltend, wird doch mehr Wert auf die Darsteller gelegt. Für diesen Film ist das aber durchaus OK.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Johnny » Di 1. Aug 2017, 04:01

kevin hat geschrieben:
Di 1. Aug 2017, 01:23
Jennifer Lawrence spielte Chris Pratt sowas von an die Wand :lol:
Stimmt, aber das ist nicht seine Schuld. Die Rolle als zurückhaltender, netter Kerl gibt einfach nicht mehr her. Dafür darf er sich halt "austoben" bevor sie auf der Bildfläche erscheint. Ich hätte übrigens ganz genauso gehandelt, wie er, nur hätte ich sicher nicht so lange gewartet.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von kevin » Mi 2. Aug 2017, 09:13

Das stimmt, anfangs als es in Richtung "Der Marsianer" ging, konnte er zeigen, was er drauf hat.

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1080
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Frank » Mi 2. Aug 2017, 10:25

Ich habe Passengers kürzlich ein zweites Mal gesehen.
Und die Steelbox steht jetzt auch im Regal. :)

Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Life

Beitrag von kevin » Di 22. Aug 2017, 16:47

Samstagabend habe ich im Heimkino Life gesehen und fand ihn ein richtig toller und realistischer SciFi-Film. Im Kino kam der bestimmt gut.

Antworten

Zurück zu „Sprich dich aus“