Kürzlich gesehene Filme

Hier kommt alles rein, was sonst keinen Platz findet
Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Johnny » Fr 9. Jun 2017, 09:00

Ich war gestern in Star T..., äh, Die Mumie und wie zu erwarten war, teile ich die ganzen, negativen Kritiken nicht, sehe aber die Probleme des Film's. Die jungen Leute wissen doch heute praktisch nichts mehr über die Universal Monster und können somit nicht viel mit all den Anspielungen, Verweisen etc. anfangen. Das ist das Eine und das Andere ist, dass Universal mit ihrem Wunsch nach einem Monster Universum einfach zu schnell zu viel wollen. Ich kann jetzt nichts dazu sagen, ohne zu spoilern, aber man merkt ganz deutlich, dass das nur der erste Teil eines viel größeren Ganzen ist. Wenn es dazu kommen wird, wird Die Mumie im Nachhinein funktionieren, aber dazu​ muss es halt auch erst einmal kommen und danach sieht es momentan leider nicht gerade aus. Und zum Schluss ist da noch die Frage, ob das Alles perfekt durchdacht ist und alle Beteiligten schon ganz genau wissen, wie es weitergeht oder ob sie sich vergallopiert haben. Wenn ein Film eine Szene nach dem Abspann, mit einem Ausblick auf die Zukunft, gebraucht hätte, dann ist es dieser, aber "natürlich" existiert diese nicht.

Fazit: Das Universal Monster Universe könnte super werden, wenn es denn jemals zum Leben erweckt wird, Die Mumie für sich allein' kann so nicht funktionieren. Schade, denn eigentlich hat der Film alles, was es braucht: Er ist witzig, spannend, gruselig, actiongeladen, mit Effekten vom Feinsten und einem tollen Cast. Eine Note vergebe ich dieses Mal nicht, noch nicht, weil es eben nur ein Anfang ist. Man kann ein Buch ja auch nicht nach nur einem Kapitel bewerten.
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1080
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Frank » Fr 9. Jun 2017, 11:05

Kampfstern Galactica - Der Kinofilm



Habe mir die BD gegönnt und letztes Wochenende gesehen. Herrlich retro. :)

Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von kevin » Do 15. Jun 2017, 08:11

Ach, ganz vergessen, ich habe am Wochenende noch zwei Filme gesehen.
Nr.1 im Heimkino. The Great Wall

Sagen wir's mal so, die Effekte sind OK und der Sound richtig gut. Wer gefallen an diesen typischen chinesischen Fantasyfilme hat, dem wird der Film gefallen. Ansonsten kann man ihn getrost wieder ins Regal stellen.

Und dann war ich wieder im Kino. Wir haben erst für The Mummy reserviert. Die 16% bei rottentomatoes haben uns aber ins grübeln gebracht und sind dann schlussendlich in Baywatch gegangen (immerhin 20%)

Boah was war das für einen Scheiss. Ich denke es ist unmöglich das The Mummy noch schlechter ist als Baywatch. Eine Scheiss Story, Effekte die unter aller Sau sind und Schauspieler die wohl ihr Job nicht ganz verstehen. Das einzig positive war, dass der eine oder andere Gag funktionierte und die Menschen meistens angenehm anzusehen waren. Das wars aber auch schon.
Dieser Film hat rein gar nichts mit der Serie zutun, die ich als sehr positiv in Erinnerung habe.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Johnny » Do 15. Jun 2017, 12:04

kevin hat geschrieben:
Do 15. Jun 2017, 08:11
Ich denke es ist unmöglich das The Mummy noch schlechter ist als Baywatch.
Ist er nicht. Das wüsstest Du, wenn Du meine Kritik von letzter Woche nicht ignoriert hättest. Und als Trekkie entäuschst Du mich auch wieder ein bisschen. Von daher muss ich zugeben, dass ich Dir die Zeit- und Geldverschwendung durchaus gönne. :rommie:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von kevin » Do 15. Jun 2017, 13:36

Heeeei, ich habe deine Kritik zu The Mummy gelesen, die ja durchaus Positiv war. Die Probleme mit denen der Film zu kämpfen hat, kann ich nachvollziehen. Ich wollte mich aber erst dazu äussern, nachdem ich den Film selbst gesehen habe. Das kommt schon noch, auch wenn ich ihn mir alleine ansehen muss ;)
Auf Baywatch habe ich mich aber auch riesig gefreut. Alleine schon wegen den guten Erinnerungen bekam Baywatch dann den Vortritt. Umso mehr enttäuscht war ich danach, dass ich nicht doch erst The Mummy geschaut habe.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Johnny » Fr 16. Jun 2017, 11:15

kevin hat geschrieben:
Do 15. Jun 2017, 08:11
Und dann war ich wieder im Kino. Wir haben erst für The Mummy reserviert. Die 16% bei rottentomatoes haben uns aber ins grübeln gebracht und sind dann schlussendlich in Baywatch gegangen (immerhin 20%)
Ja, das klingt total danach, als hättest Du meine Kritik vorab gelesen. 8-) Aber ich sagte ja auch nicht, dass Du sie nicht gelesen, sondern ignoriert hast. Eins von beidem trifft also sowieso zu und somit bleibt's dabei: Das geschieht Dir recht! :rommie:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von kevin » Fr 16. Jun 2017, 17:09

Du wir haben nicht immer den selben Filmgeschmack, Bsp. Rogue One ;) Ich geh auch nicht immer nach der Wertung von rottentomatoes, aber 17% ist schon heftig.
Schlussendlich muss mir der Trailer vermitteln ob ich den Film sehen will oder nicht, egal wie gut oder schlecht ihn andere finden. Und deshalb will ich ihn auch noch sehen, hat aber keine Priorität.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Johnny » Sa 17. Jun 2017, 09:46

Da wir beide wissen, wie das hier endet und ich darauf so gar keinen Bock habe, bin ich raus.

"So long ​and thanks for all the Fish!
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von kevin » Mi 21. Jun 2017, 09:54

kevin hat geschrieben:
Fr 16. Jun 2017, 17:09
Und deshalb will ich ihn auch noch sehen, hat aber keine Priorität.
Das wurde mir jetzt schon zum Verhängnis. The Mummy läuft in meinem Kino nur noch heute Nachmittag um 1700. Da ich arbeite, ist es mir unmöglich um diese Uhrzeit ins Kino zu gehen.
Somit muss ich auf die Bluray warten...

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Transformers: The Last Knight

Beitrag von kevin » Mo 3. Jul 2017, 18:27

Ich habs tatsächlich getan. Am Wochenende habe ich mit meinem Neffen Transformers 5 geschaut. Es war das erste mal seit dem ersten Teil, dass ich Transformers wieder im Kino sah.
Viel gibts zum Film nicht zu schreiben. Er ist genau so wie die vorigen vier. Tolle Action mit schnellen schnitten und 1a Effekte, der Rest dümpelt so dahin. Ich habe aber echt nicht mehr erwartet und war somit zufrieden mit dem gesehenen. Vielleicht hätte man ihn 20min. kürzen sollen, damit es keine unnötigen Längen gibt.
Der Film ist auch ganz klar auf ein eher jüngeres Publikum ausgelegt, das sieht man in vielen Szenen. Ansonsten, typisch Transformers. Hat man einen gesehen, hat man alle gesehen.

Antworten

Zurück zu „Sprich dich aus“