Kürzlich gesehene Filme

Hier kommt alles rein, was sonst keinen Platz findet
Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1080
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Frank » So 21. Jun 2015, 19:53

Besondere Filme sollen natürlich auch weiterhin einen eigenen Thread bekommen.

Dieser Thread ist für Filme gedacht die man kürzlich gesehen hat (egal wo).
Man schreibt ein paar Worte dazu und hat ihn dann bald wieder vergessen.


Ich mache mal den Anfang ...

World War Z



Normalerweise sind die Zombies eigentlich gar nicht mein Genre, habe mir den Film aber dennoch kürzlich bei Amazon PIV angesehen.
Hat mir überraschend gut gefallen und die knapp zwei Stunden vergingen wie im Flug.

Bewertung: Warp 7

Gruß, Frank
Zuletzt geändert von Frank am Mo 16. Nov 2015, 12:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1080
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Frank » Mo 22. Jun 2015, 11:23

White House Down



Gehirn ausschalten und sich zwei Stunden lang von sinnfreier Action und dümmlichen Dialogen berieseln lassen.
Tut aber ab und zu auch mal ganz gut. ;)

Bewertung: Warp 2.

Gruß, Frank
Zuletzt geändert von Frank am Mo 16. Nov 2015, 12:40, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Johnny » Mo 22. Jun 2015, 13:46

Prima Idee, Frank! :bolian1:

Ja, White House Down ist wirklich nicht schlecht, auch wenn es nicht für's Blu-ray Disc-Regal reicht.

Die letzten beiden Filme, die ich wider besseren Wissen's gesehen habe waren die Director's Cuts von NYMPH()MANIAC. Wie so oft, viel Lärm um (fast) nichts und aus meiner Sicht reine Zeitverschwendung. Ich weiss nicht mal, wie ich dieses Werk bewerten soll, denn es wurde als etwas beworben, was es (fast) nicht ist und somit eher schwer sein Publikum gefunden haben dürfte. Wer schon mit Feuchtgebiete und Blau ist eine warme Farbe nicht viel anfangen konnte, wird mit diesem Pseudokunstprojekt wohl auch nicht glücklich.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von kevin » Mo 22. Jun 2015, 14:56

Auch von mir, super Idee Frank :bolian1:

Bei mir war der letzte Film Her.
[video]
[/video]
Wenn man in der Stimmung und etwas offen für solche Zukunftsvisionen ist, dann wirkt der Film wunderbar.
Deshalb gibt's von mir die Bewertung: Warp 8.

Übrigens, das Chris Pratt da eine Nebenrolle hat, habe ich erst beim jetzigen zweiten mal schauen erkannt :lol:

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von kevin » Di 23. Jun 2015, 11:47

Gestern Abend konnte ich nicht einschlafen da es echt heftig geregnet hat. Zeit also für einen Film :lol:

Tron (1982)
[video]
[/video]
Heute wirkt so ein Film eher lächerlich, damals aber war die Idee und die Umsetzung sowas von Bahnbrechend. Der Film war seiner Zeit weit voraus und konnte erst mit den Jahren, als PC's so langsam unsere Heime eroberten, seine Beliebtheit steigern.

Ich kann den Film nicht rational bewerten da ich ein riesen Tron Fan bin und muss deshalb die volle Punktzahl geben: Warp 10

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Johnny » Di 23. Jun 2015, 11:52

kevin hat geschrieben:Bei mir war der letzte Film Her.
Wenn man in der Stimmung und etwas offen für solche Zukunftsvisionen ist, dann wirkt der Film wunderbar.
Deshalb gibt's von mir die Bewertung: Warp 8.

Übrigens, das Chris Pratt da eine Nebenrolle hat, habe ich erst beim jetzigen zweiten mal schauen erkannt :lol:
Das ist wohl DER Film für alle einsamen Nerds, die von Siri träumen. 8-) Muss ich mir ansehen! ;) Ich hoffe nur, dass er nicht SO vorhersehbar ist, wie der Trailer mir erscheint. :roll:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von kevin » Di 23. Jun 2015, 11:57

Ohja, Siri kann mir zwar gestohlen bleiben, aber es hat schon einen Reiz wenn man sich tatsächlich so mit einer KI unterhalten könnte.
Es ist ein sehr melancholischer Film, deshalb weiss ich nicht ob er dir zusagt. Mir gefällt diese Art von Film sehr gut. Vergleiche könnte man vielleicht noch mit Lost in Translation setzen.

Edit: Vorhersehbar? Naja, also die Story geht schon in eine andere Richtung als mir der Trailer vermittelt hat ;)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Johnny » Di 23. Jun 2015, 17:47

Ich liebe Lost in Translation! :)

Vorhersehbar wäre, wenn Siri und er sich "verlieben" würden, eine gute Zeit "miteinander" hätten, bis er sich in eine reale Frau verliebt und Siri alias Big Brother's Sister abtickert und sein Leben zu ruinieren versucht. Das ist es zumindest, was ich in meinem Kopfkino aus dem Trailer mitgenommen habe und somit vom Film erwarte.

Also, wenn ich so eine K.I. mit z.B. Hermione Granger's Deutscher Stimme kriegen könnte, würde ich definitiv nich nein sagen! ;)
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3802
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von kevin » Di 23. Jun 2015, 23:05

Na dann geniesse den Film und lass dich überraschen ;) ich beneide dich :)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kürzlich gesehene Filme

Beitrag von Johnny » Mi 24. Jun 2015, 18:16

kevin hat geschrieben:ich beneide dich :)
Warum, weil ich den Film noch nicht kenne? 8-)
Bild

Antworten

Zurück zu „Sprich dich aus“