eBook Reader

Hier kommt alles rein, was sonst keinen Platz findet
Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: eBook Reader

Beitrag von Johnny » Do 31. Jul 2014, 18:08

Vielen Dank, dass Du an mich gedacht hast, Frank! Das ist wirklich sehr lieb von Dir, aber erstens bin ich jetzt ja eigentlich ganz gut versorgt und zweitens ist es, wie Du schon sagst, kein kindle. Er wäre also nur interessant, wenn er auch das amazon-Format für eBooks akzeptieren würde.

Kevin, kann es sein, dass mit dem Forum etwas nicht stimmt? Ich übersehe seit einer Weile ständig Beiträge und dachte, das läge an mir, aber heute ist mir aufgefallen, dass das Symbol zu diesem Thema nicht rot markiert war und trotzdem gab es etwas Neues, wie man sieht.

Wenn ich also auf einen Eurer Beiträge nicht reagiere, dann lasst es mich bitte wissen. Es ist keine Absicht.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3807
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: eBook Reader

Beitrag von kevin » Do 31. Jul 2014, 18:41

Trekkie hat geschrieben:Kevin, kann es sein, dass mit dem Forum etwas nicht stimmt? Ich übersehe seit einer Weile ständig Beiträge und dachte, das läge an mir, aber heute ist mir aufgefallen, dass das Symbol zu diesem Thema nicht rot markiert war und trotzdem gab es etwas Neues, wie man sieht.

Wenn ich also auf einen Eurer Beiträge nicht reagiere, dann lasst es mich bitte wissen. Es ist keine Absicht.
Interessant dass du das erwähnst. Ich hatte heute Mittag dasselbe bemerkt, dachte aber auch das es an mir liegt :? Ich lösche mal den Cache. Bitte teilt mir bitte mit falls dies wieder passiert.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: eBook Reader

Beitrag von Johnny » Do 31. Jul 2014, 20:58

Danke, mach' ich gern'. ;)
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3807
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: eBook Reader

Beitrag von kevin » Do 31. Jul 2014, 23:28

Bis jetzt sehe ich keine Probleme mehr. Hoffe es bleibt so ;)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: eBook Reader

Beitrag von Johnny » Fr 1. Aug 2014, 21:23

Trekkie hat geschrieben:Er wäre sowieso nur interessant, wenn er auch das amazon-Format für eBooks akzeptieren würde.
Das ist natürlich nicht der Fall! Ich frage mich nur, wie amazon diese Marktlücke Mitbewerbern überlassen kann. :roll:

Sieht ganz so aus. :bolian1:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3807
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: eBook Reader

Beitrag von kevin » So 3. Aug 2014, 14:28

Da hast du schon recht Trekkie. Amazon ist doch sonst eher Vorreiter für solche Dinge. Allen voran der Kindle.
Die nächste oder übernächste Kindle Generation wird bestimmt Wasserdicht sein, oh und vielleicht noch sicher vor Hitze. Das wäre was, wenn man an dem Teil die Hüllenpanzerung polarisieren kann... :rommie: :cardie:

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: eBook Reader

Beitrag von Johnny » So 3. Aug 2014, 17:11

Wenn aus "spritzwassergeschützt" echtes "wasserdicht" und dies bei allen mobilen Kleingeräten Standard geworden ist, dann ja, dann wird auch amazon mitziehen. Vorher wird da wohl leider nichts passieren, aber ich hoffe sehr, dass ich mich irre!

Mein kindle hat schon jetzt nicht das geringste Problem mit Hitze - bedenke, dass er in seiner Schutzhülle im Schnitt sechs Stunden der prallen Sommersonne ausgesetzt ist und das in einem Schwimmbecken!
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3807
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: eBook Reader

Beitrag von kevin » So 3. Aug 2014, 17:50

Wie ist es denn mit der Hitze. Fühlt sich der Kindle warm an?
Also gestern Nachmittag als ich in der Sonne mein tolino benutzte, war ich doch überrascht wie warm das Gerät wurde. Der Rücken war jetzt nicht direkt heiss, aber bedeutend mehr als Handwarm.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: eBook Reader

Beitrag von Johnny » So 3. Aug 2014, 20:11

Ganz ehrlich, was erwartest Du denn von einem schwarzen Gerät in der Sommersonne? Natürlich ist es deutlich wärmer als handwarm und mein kindle steckt dazu noch in einem luftdichten Platikbeutel. Ich bin sogar überrascht, dass er nicht noch wärmer wird, aber ich versuche auch dem entgegen zu wirken, in dem ich ihn möglichst oft wende und die meiste Zeit ganz oder mindestens zu einem Drittel unter Wasser halte.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3807
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: eBook Reader

Beitrag von kevin » Fr 30. Okt 2015, 15:31

Da ist er, mein neuer ebook Reader. Er hört auf den schönen Namen tolino Vision 3 HD
Bild
Im Vergleich zum Vorgänger wurde mächtig an der Anzeige geschraubt.
Neu gibt's ein 300 ppi E Ink Carta Display, das die Schrift wirklich beeindruckend scharf darstellt, dazu gibt's einen verbesserten Wasserschutz. Der tolino kann angeblich in Süsswasser bis zu 30min 1m Unterwasser sein ohne dass es ihn beschädigt. Es steht sogar wenn andere Flüssigkeit drauf kommt, soll man ihn einfach mit Leitungswasser abwaschen. Dann ist die Helligkeit neu stufenlos einstellbar.

Etwas schade find ich das die Bibliotheken vom alten tolino Vision nicht übernommen werden können. Diese liegen nicht in der Cloud wie die ebooks sondern sind wohl wirklich nur lokal gespeichert. Da ich aber erst ca.20 ebooks besitze, war das nicht ganz so schlimm für mich.

Der tolino Vision 3 HD ist jetzt keine ebook Reader Revolution, aber eine gut durchdachte Weiterentwicklung.

Antworten

Zurück zu „Sprich dich aus“