Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart (1986)

In diesem Forum wird rund um die Star Trek Kinofilme diskutiert.
Antworten
Benutzeravatar
admin
Fleet Admiral
Fleet Admiral
Beiträge: 816
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 23:04
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart (1986)

Beitrag von admin » Fr 15. Mär 2019, 14:49

Deutsch: Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart
Original: Star Trek IV: The Voyage Home
Amerikanischer Filmstart: 26. November 1986
Deutscher Filmstart: 26. März 1987
Autor: Gene Roddenberry, Leonard Nimoy, Harve Bennett
Regie: Leonard Nimoy
Darsteller: William Shatner, Leonard Nimoy, DeForest Kelley, James Doohan, Walter Koenig, George Takei, Nichelle Nichols
Genre: Komödie, Science Fiction, Abenteuer
Laufzeit: 119 Minuten
Altersfreigabe: 12 Jahre

Produktionskosten: $ 25,000,000 (geschätzt)
Einspielergebnisse USA: $ 109,713,132

Kurzübersicht
Die Enterprise ist zerstört. Admiral Kirk und seine Crew müssen auf die Erde zurückkehren und sich vor dem Starfleet Tribunal verantworten. Unterwegs werden sie mit einem geheimnisvollen Eindringling konfrontiert. Eine mit hoher Intelligenz ausgestattete Raumsonde vermißt auf ihrer Wanderung durch die Galaxis die Signale ihrer Partner, den Buckelwalen auf der Erde. Deshalb will sie den Prozeß der Evolution unterbrechen und das irdische Leben neu entstehen lassen. Der blaue Planet droht in einem meteorologischen Inferno zu erfrieren.
Die Crew um Admiral Kirk sieht sich gezwungen, ins 20. Jahrhundert zurückzukehren. Nur dort können sie die Zukunft der Erde retten – indem sie die Vergangenheit bewahren.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4472
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart (1986)

Beitrag von kevin » Mo 8. Apr 2019, 12:49

Auch Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart darf wieder mal ins Free TV.
Am 16. April 2019 um 23.45 läuft auf ProSieben Maxx das vierte Star Trek Abenteuer.

Die Wiederholung ist dann am 17. April 03.20 - 05.10

Kalender ist aktualisiert.

Antworten

Zurück zu „Star Trek Kinofilme“