Eaglemoss Modelle

In diesem Forum findest Du alles zum Thema Star Trek Modellbau.
Egeria
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 87
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 17:11

Re: Eaglemoss Modelle

Beitrag von Egeria » Sa 30. Jan 2016, 23:01

Tut mir leid. Aber ich kann nur kommentieren, was hier im Forum geschrieben steht. Willst du mir vorwerfen, dass ich nicht deine gesamte Leidensgeschichte kenne.
Admin der deutschen Memory Beta, dem Wiki für das erweiterte Star-Trek-Universum.
http://de.memory-beta.wikia.com/wiki/Memory_Beta

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3468
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Eaglemoss Modelle

Beitrag von Johnny » So 31. Jan 2016, 14:07

Die Fakten stehen hier im Forum jeder Zeit zum nachlesen bereit, nur hast Du dies, wie schon gesagt, nicht getan. Und auf Sprüche, wie meine "gesamte Leidensgeschichte" kann ich gar nicht! Da dies hier mit Dir aber zu nichts Gutem führen wird, bin ich in unser beider Interesse raus.

Wem das hier zu subjektiv ist, der kann die Homepage besuchen und wird ganz objektiv feststellen können, was mit besagter Firma los ist.
Bild

Egeria
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 87
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 17:11

Re: Eaglemoss Modelle

Beitrag von Egeria » So 31. Jan 2016, 14:53

Zu deiner Information. Ich habe den kompletten Thread hier zweimal gelesen. Aber du machst mir anscheinend gerne Unterstellungen.

So hat die momentane Diskussion ja angefangen. ;)
Admin der deutschen Memory Beta, dem Wiki für das erweiterte Star-Trek-Universum.
http://de.memory-beta.wikia.com/wiki/Memory_Beta

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3660
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Eaglemoss Modelle

Beitrag von kevin » So 31. Jan 2016, 17:17

Na dann ist ja alles klar bei uns ;)
Die Vengeance wäre auch eines das ich gerne in der Sammlung gehabt hätte. @Egeria könntest du mal ein Foto Online stellen wie die bei dir so aussieht?

Egeria
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 87
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 17:11

Re: Eaglemoss Modelle

Beitrag von Egeria » So 31. Jan 2016, 20:25

Bitte:
IMG_0008.JPG
IMG_0014.JPG
Das Modell ist ziemlich robust und die Halterung wird hier richtig eingehakt. Man kann das Modell also getrost an der Halterung nehmen und damit durch die Gegend laufen. Das stört mich an der Reihe auch am meisten. Bei manchen hält die Halterung sehr gut (wie schon gesagt, die Vengeance ist in der Hinsicht der bisherige Favorit), bei anderen muss man ziemlich vorsichtig sein, wenn man sie mal aus dem Regal nimmt.

Die Vengeance ist von der Obtik ja eigentlich nicht mein Lieblingsschiff. In der Neuverfilmung ist ja vieles ziemlich klischeehaft dargestellt. Nicht nur, dass sie das böse Gegenstück zur Enterprise darstellt. Anscheinend scheint sie auch noch die Rolle des missgebildeten Verwandten einzunehmen. ;) Letzteres ist aber wohl eher subjektiv. Im Begleitheft heißt es zum Aussehen, dass sich beim Militär halt alles der Zweckmäßigkeit unterzuordnen hat.
Admin der deutschen Memory Beta, dem Wiki für das erweiterte Star-Trek-Universum.
http://de.memory-beta.wikia.com/wiki/Memory_Beta

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3660
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Eaglemoss Modelle

Beitrag von kevin » Mo 1. Feb 2016, 17:24

Wow, sieht sehr schön aus das Modell.
Das Design gefällt mir im Grunde recht gut, der eher Militärische Look gehört halt zu den J.J.Abrams Star Trek-Filme irgendwie dazu, genau wie auch die arg Nazi-angelehnten Uniformen. Dieser Aspekt kann ja nur noch besser werden.

Ohja, ich rege mich jedes mal über den Romulanischen Warbird oder die Voyager auf, ein kleiner Windstoss und sie fallen wie die Fliegen. Die Versuchung ist gross die beiden zu Kleben :klingon1:

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3468
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Eaglemoss Modelle

Beitrag von Johnny » So 23. Apr 2017, 21:06

Johnny hat geschrieben:
So 31. Jan 2016, 14:07
Wem das hier zu subjektiv ist, der kann die Homepage besuchen und wird ganz objektiv feststellen können, was mit besagter Firma los ist.
Thomas hat durchgehalten und wird nach wie vor beliefert, allerdings längst von Eaglemoss selbst. Die Kontoabbuchungen werden allerdings immer noch von der ansonsten nicht mehr existierenden​ Firma durchgeführt. Viel besser läuft das Abonnement jetzt allerdings auch nicht. Die sind schon echt geil drauf. Für Shopbestellung braucht's ebenfalls sehr viel Geduld und noch mehr Humor. Deshalb bezieht er jetzt das Meiste lieber über eBay. Und was es da inzwischen für tolle Sachen gibt, z.B. die Schiffsplaketten der Defiant und der NX-01.
Die Shuttles wurden übrigens einzeln verschickt und nicht als Viererset. So ist mir seinerzeit also nur eins durch die Lappen gegangen. Alles in Allem total chaotisch und so traurig ich auch bin, die Sammlung abgebrochen zu haben, so froh bin auch, dass ich da "unbeschadet" raus bin!
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 3660
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Eaglemoss Modelle

Beitrag von kevin » Di 25. Apr 2017, 12:47

Phu, da ging ja einiges :shock:
Ich bin auch froh, habe ich damals abgebrochen. Es scheint wohl vielen so ergangen zu sein, die dann irgendwann das Handtuch geworfen haben.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3468
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Eaglemoss Modelle

Beitrag von Johnny » Di 25. Apr 2017, 13:29

Und das ist nur ein Bruchteil von dem, was er mir alles erzählt und gezeigt hat. Unglaublich! :lol:
Bild

Egeria
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 87
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 17:11

Re: Eaglemoss Modelle

Beitrag von Egeria » Sa 29. Apr 2017, 18:29

Johnny hat geschrieben:
So 23. Apr 2017, 21:06
Thomas hat durchgehalten und wird nach wie vor beliefert!


Mein Abo läuft auch nach wie vor ohne Probleme. Und im zugehörigen Forenthread im Sci-Fi-Forum wird auch regelmäßig über den Erhalt der aktuellen Modelle berichtet.
Admin der deutschen Memory Beta, dem Wiki für das erweiterte Star-Trek-Universum.
http://de.memory-beta.wikia.com/wiki/Memory_Beta

Antworten

Zurück zu „Star Trek Modelle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast