Star Trek: Short Treks - E01: Runaway

In diesem Forum gibt es Reviews und Diskussionen zur vierteiligen Serie Star Trek: Short Treks (2018)
Antworten
Benutzeravatar
admin
Fleet Admiral
Fleet Admiral
Beiträge: 770
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 23:04
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek: Short Treks - E01: Runaway

Beitrag von admin » Di 24. Jul 2018, 17:03

Episode: 01 (Star Trek: Short Treks 01)

Deutsch: ---
Original: Runaway
Erstausstrahlung USA: 04. Oktober 2018
Deutschland: ---
Autor: Jenny Lumet, Alex Kurtzman
Regisseur: Maja Vrvilo

Inhalt:
An Bord der U.S.S. Discovery trifft Ensign Tilly (Mary Wiseman) auf einen unerwarteten Besucher der ihre Hilfe benötigt. Doch die beiden verbindet mehr, als man zuerst denkt...

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4252
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Short Treks - E01: Runaway

Beitrag von kevin » Sa 3. Nov 2018, 16:44

Endlich konnte ich mir die erste Mini-Folge Runaway anschauen.

Schon die erste Einstellung war beeindruckend. Die Discovery hat noch nie besser ausgesehen.
Tilly bekommt es mit einem eindringling zutun, dabei stellt sie schnell fest, dass das Alien sowas wie ein Flüchtling ist. Tilly die bisher eher unsicher war (mit Ausnahmen), muss hier sowas wie eine kleine Mentorin spielen und Me Hani Ika Hali Ka Po (geiler Name) dazu bringen über sich hinaus zu wachsen.

Viel Story kann man in 15Minuten natürlich nicht reinpacken. Aber die Folge macht durchaus Spass. Es gibt keinen Krieg und keine Waffen, nur Tilly und Me Hani Ika Hali Ka Po die versuchen zu verstehen wie der andere tickt und dabei bemerken, dass sie gar nicht so unterschiedlich sind.
Was mir noch aufgefallen ist, der Computer versteht spass? Sowas hatten wir glaube ich noch nie :bolian1:

Runaway ist eine nette kleine Folge, wenn man Tilly mag. Und ich freue mich schon auf die nächste die ja bekanntlich 1000 Jahre in der Zukunft spielen soll. Ich vergebe Warp 9.

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1252
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Short Treks - E01: Runaway

Beitrag von Frank » So 4. Nov 2018, 11:28

Danke für die interessante Rezi. :bolian1:

Ich persönlich habe allerdings keine Lust auf "irgendwelchen Seiten" nach den Shorts zu suchen.
Vielleicht sehe ich sie irgendwann mal ganz offiziell, und wenn nicht ist es auch ok.

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4004
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek: Short Treks - E01: Runaway

Beitrag von Johnny » So 4. Nov 2018, 18:11

Dito. Ich nehme an, dass sie mit Deutschen Untertiteln versehen in der zweiten Staffelbox bei den Extras zu finden sein werden.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4252
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Short Treks - E01: Runaway

Beitrag von kevin » Mo 5. Nov 2018, 11:43

Ich mach sowas in der Regel nur dann, wenn die Qualität auch stimmt. Mir wäre es natürlich lieber, wenn ich auf irgendwelche Aktionen verzichten muss, aber da man das CBS All Access Abo nur dann abschliessen kann, wenn man eine in den entsprechenden Ländern beheimatete Kreditkarte hat, ist es für uns praktisch unmöglich, legal an die Folgen zu kommen.
Ich hoffe natürlich weiterhin, dass sie doch mal noch auf Netflix erscheinen oder zumindest, wie Johnny schon vermutet, als Extras in der Staffelbox.

Wenigstens sind die Folgen alleinstehend. Man verpasst also nichts, wenn man die Folgen nicht gesehen hat. Zumindest bei Runaway war das der Fall.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4004
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek: Short Treks - E01: Runaway

Beitrag von Johnny » Mi 7. Nov 2018, 06:11

War nicht als negative Kritik an Dir gedacht, Kevin. 8-)

Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1252
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Short Treks - E01: Runaway

Beitrag von Frank » Mi 7. Nov 2018, 10:20

Johnny hat geschrieben:
Mi 7. Nov 2018, 06:11
War nicht als negative Kritik an Dir gedacht, Kevin. 8-)
Nein, natürlich nicht. ;)

Vor ein paar Jahren hätte ich auch noch alles mögliche versucht,
doch inzwischen bin ich da sehr viel gelassener geworden.
Liegt vielleicht am Alter. :rommie:

Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4252
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Short Treks - E01: Runaway

Beitrag von kevin » Mi 7. Nov 2018, 11:03

Keine Sorge, ich hab das nicht als negative Kritik empfunden ;)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4004
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek: Short Treks - E01: Runaway

Beitrag von Johnny » Mi 7. Nov 2018, 21:22

Frank hat geschrieben:
Mi 7. Nov 2018, 10:20
Vor ein paar Jahren hätte ich auch noch alles mögliche versucht, doch inzwischen bin ich da sehr viel gelassener geworden.
Liegt vielleicht am Alter. :rommie:
Und nochmals dito.
Bild

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Short Treks“