Star Trek Discovery, Romanreihe

In diesem Forum geht es um die Romanreihe zur TV-Serie Star Trek: Discovery.
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4538
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery, Romanreihe

Beitrag von kevin » Fr 4. Aug 2017, 21:27

Keine ahnung, man sagt halt DACH. DACHLILUBE oder ähnlich habe ich noch nie gehört :lol:
Der Korrektheithalber, kann ich es ja auch "Deutschsprachiger Raum" nennen, wenn das eher gewünscht ist.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4303
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek Discovery, Romanreihe

Beitrag von Johnny » Sa 5. Aug 2017, 00:00

So haben wir es hier doch bisher immer genannt, oder? :vulcan1: Und plötzlich kommst Du mit Deinem DACH daher. :rommie:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4538
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery, Romanreihe

Beitrag von kevin » So 6. Aug 2017, 14:37

Naja, es ist nicht das erste mal dass ich DACH geschrieben habe. Das kommt wohl von meinem Job :D
Ich versuche es zukünftig zu meiden, aber falls es wieder mal passiert, sollten alle wissen, dass damit der ganze deutschsprachige Raum gemeint ist ;)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4303
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek Discovery, Romanreihe

Beitrag von Johnny » Mo 7. Aug 2017, 12:38

Ich habe nicht den Eindruck und glaube auch nicht, dass das hier irgendwen stört, geschweige denn auch nur interessiert. Es war mir halt aufgefallen und im geistigen Sinne von Star Trek ging es mir nur darum niemanden ausgrenzen. ;) Außerdem klingt das für mich komisch. 8-)
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4538
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery, Romanreihe

Beitrag von kevin » Mo 7. Aug 2017, 13:05

Johnny hat geschrieben:
Mo 7. Aug 2017, 12:38
Ich habe nicht den Eindruck und glaube auch nicht, dass das hier irgendwen stört, geschweige denn auch nur interessiert.
Sehe ich auch so. Aber schön haben wir darüber geschrieben :D

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4538
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery, Romanreihe

Beitrag von kevin » Mi 7. Aug 2019, 12:17

Interessant was Cross Cult da wieder macht.
Im Dezember erscheint bei uns der nächste Roman Star Trek - Discovery: Der Enterprise-Krieg. Bei IDW ist dieser Roman bereits der fünfte Roman.
Wo bleibt bei uns also Nr.4? Auf Star Trek Discovery - The Way to the Stars rund um Sylvia Tilly hat Cross Cult wohl keine Lust und übergeht ihn einfach.

Egeria
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 92
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 17:11

Re: Star Trek Discovery, Romanreihe

Beitrag von Egeria » Mi 7. Aug 2019, 18:20

Da die Discovery-Romane allgemein nicht so gut laufen, sollten wir uns einfach freuen, dass sie es mit Nr. 5 nochmal versuchen.
Admin der deutschen Memory Beta, dem Wiki für das erweiterte Star-Trek-Universum.
http://de.memory-beta.wikia.com/wiki/Memory_Beta

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4538
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery, Romanreihe

Beitrag von kevin » Do 8. Aug 2019, 08:32

Auf jeden Fall, da bin ich ganz bei dir. Ich finds nur schade, wird ausgerechnet auf den Tilly Roman verzichtet.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4303
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek Discovery, Romanreihe

Beitrag von Johnny » Do 3. Okt 2019, 17:19

kevin hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 08:32
Ich finds nur schade, wird ausgerechnet auf den Tilly Roman verzichtet.
HAHAHAHAHAHA... :rommie: :D :lol: :vulcan1:
Was für ein unermesslicher Verlust! Ich habe keine Ahnung wie ich den verkraften soll. 8-)
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4538
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery, Romanreihe

Beitrag von kevin » Mo 7. Okt 2019, 09:47

Du bist gemein :ferengi001:

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Discovery - Romane“