Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich

In diesem Forum geht es um die Romanreihe zur TV-Serie Star Trek: Discovery.
Antworten
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4083
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich

Beitrag von kevin » Fr 9. Feb 2018, 14:42

Autor: James Swallow
Übersetzer: Helga Parmiter
Seitenzahlen: 400
EAN Taschenbuch: 9783959818650
EAN eBook: 9783959818667
Veröffentlichung: Taschenbuch, eBook und Hörspiel - Juli 2018


Inhalt:
Lieutenant Saru ist ein Kelpien. Als Angehöriger einer Beutespezies und geboren auf einem Planeten, der von riesigen Raubtieren überrannt wurde, ist er aufs Engste mit der Angst vertraut. Von allen Seiten gefordert ist er entschlossen, über sich und seine Ursprünge hinauszuwachsen und als Sternenflottenoffizier an Bord der U.S.S. Shenzhou erfolgreich zu sein. Doch als Saru das Protokoll missachtet, um sich vor seinen Mannschaftskameraden zu beweisen, gerät das, was zunächst wie eine lebensnotwendige Rettungsmission für ein in Not geratenes Schiff beginnt, schnell außer Kontrolle.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4083
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich

Beitrag von kevin » Fr 9. Feb 2018, 14:44

Band 2 ist noch nicht mal erhältlich, da gibt's schon erste Infos zu Band 3. Ich finde das grossartig :mrgreen:

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1204
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich

Beitrag von Frank » So 18. Feb 2018, 17:03

kevin hat geschrieben:
Fr 9. Feb 2018, 14:44
Ich finde das grossartig :mrgreen:
So sieht das aus. :bolian1:
Hoffentlich werden die Romane von den Lesern (= Käufern) auch gut angenommen.

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3847
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich

Beitrag von Johnny » Mo 19. Feb 2018, 10:43

Frank hat geschrieben:
So 18. Feb 2018, 17:03
Hoffentlich werden die Romane von den Lesern (= Käufern) auch gut angenommen.
An mir soll's nicht liegen. ;)
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4083
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich

Beitrag von kevin » Mi 21. Feb 2018, 12:49

Na immerhin. 3 Exemplare verkauft :lol:

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1204
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich

Beitrag von Frank » Sa 14. Apr 2018, 17:48

Das Cover.
Gallery Books Star Trek Discovery Fear Itself.jpg
Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4083
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich

Beitrag von kevin » So 15. Apr 2018, 00:53

Eine kleine Verbesserung zu den anderen Cover, keine Waffe.

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1204
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich

Beitrag von Frank » So 15. Apr 2018, 01:30

Ja, das fiel mir auch gleich auf.
Allerdings ist das auch schon die einzige Verbesserung. :roll:
Insgesamt finde ich die Cover der Discovery-Reihe absolut lieblos gemacht.

Aber gut, natürlich kommt es auf den Inhalt an. ;)

Gruß, Frank
Zuletzt geändert von Frank am Sa 21. Apr 2018, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4083
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich

Beitrag von kevin » Mo 16. Apr 2018, 16:50

Du sagst es, auch ich finde die Cover lieblos gestaltet, und das ist schon zu nett ausgedrückt. Klar es kommt auf den Inhalt an, aber das Cover ist nun mal der erste Eindruck und wenn dieser schon nicht gefällt, klickt man gerne weiter oder läuft in der Buchhandlung einfach daran vorbei. So geht's mir zumindest.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4083
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich

Beitrag von kevin » Fr 13. Jul 2018, 12:13

Soeben habe ich Star Trek Discovery Band 3 bestellt.
Ich hoffe, wir werden Saru besser kennen lernen und dass es durch seine Vergangenheit auch etwas tiefgründig wird. Schaun ma mal.

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Discovery - Romane“