Star Trek: Discovery - S01E14: Flucht nach vorn

In diesem Forum gibt es Reviews und Diskussionen zur ersten Staffel Star Trek: Discovery (2017 bis 2018)
Benutzeravatar
admin
Fleet Admiral
Fleet Admiral
Beiträge: 761
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 23:04
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek: Discovery - S01E14: Flucht nach vorn

Beitrag von admin » Do 18. Mai 2017, 11:05

Staffel: 1, Episode: 14 (Star Trek: Discovery 1x14)

Deutsch: Flucht nach vorn
Original: The War Without, The War Within
Erstausstrahlung USA: 04. Februar 2018 (CBS All Access)
Deutschland: 05. Februar 2018 (Netflix)
Autor: Lisa Randolph
Regisseur: David Solomon

Inhalt:
Die Crew der Discovery hat es nach Hause geschafft, muss aber erfahren, dass die Föderation den Krieg gegen die Klingonen verliert. Ein neuer verzweifelter Plan muss her.

Achtung, Spoiler !!! Weiterlesen auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4083
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S01E14: Flucht nach vorn

Beitrag von kevin » Mo 5. Feb 2018, 12:56

Interessanter Titel. Beschreibt er wirklich das, was ich denke?
Heute Abend gibts bei mir die Auflösung.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek: Discovery - S01E14: Flucht nach vorn

Beitrag von Johnny » Mo 5. Feb 2018, 17:51

Ich weiß nicht, was Du denkst, aber ich habe die Folge heute mittag gesehen und komme daher zu dem Schluss, dass das, was Du meiner Meinung nach vieleicht denken könntest, nicht das ist, was Du zu sehen kriegen wirst. 8-)
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1204
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S01E14: Flucht nach vorn

Beitrag von Frank » Mo 5. Feb 2018, 19:20

Wieder eine großartige Folge. Gilt auch für die Musik.

Verzweifelte Momente, sehr emotionale Momente und es menschelt.
Am Schluss dann wieder der obligatorische Cliffhanger und man darf gespannt sein, welcher Plan denn nun tatsächlich verfolgt wird.

Und welche Georgiou sehen wir am Schluss? :?:

Ich freue mich auf die letzte Folge der ersten Staffel, kann es kaum erwarten. :Assimilated-

Die Episode bekommt auch wieder Warp 10 von mir.

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek: Discovery - S01E14: Flucht nach vorn

Beitrag von Johnny » Mo 5. Feb 2018, 23:02

Frank hat geschrieben:
Mo 5. Feb 2018, 19:20
Und welche Georgiou sehen wir am Schluss? :?:
Was meinst Du denn mit "welche"? Es gibt doch nur noch die eine!
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4083
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S01E14: Flucht nach vorn

Beitrag von kevin » Di 6. Feb 2018, 16:24

Du hattest recht Johnny, ich habe nicht das gesehen was du dachtest das ich gedacht habe zu erwarten. Wow, was für ein Satz :rommie:

Eine höchst emotionale Folge, die aber im grossen und ganzen kein wirkliches Highlight bietet.
Diesmal wird mehr auf die Charaktere eingegangen als sonst. Egal ob Saru oder der Rest der Crew, (fast) alle verhalten sich vorbildlich was Ash Tyler angeht. Typisches Star Trek Feeling kommt hier auf.
Es wird viel diskutiert und Strategien entwickelt, wie man den Krieg noch zum guten wenden kann. Die wohl einzige Lösung dafür, könnte schon fast das Todesurteil der U.S.S. Discovery bedeuten.
Mir gefällt aber nicht wirklich, was Admiral Cornwell mit Georgiou für eine Abmachung getroffen hat. Sorry aber Georgiou gehört erst mal unter Beobachtung gestellt. Aber was macht man? Sie bekommt ihr eigenes Kommando, und natürlich gleich über das geheimste Schiff der Sternenflotte.

Ansonsten fühlt sich die Folge wie eine überlange Vorschau zur nächsten Folge an. Obwohl nicht wirklich was passiert, gelingt es die Spannung aufzubauen und bis zum Schluss zu halten. Die knapp 50Min Laufzeit fühlten sich dabei wie 20Min an. Kompliment an den Regisseur.

Optisch ist die Episode wieder astrein und der Soundtrack ist wundervoll atmosphärisch.

Ich freue mich jetzt tierisch auf das "Grande Finale" und erwarte, dass die Folge mindestens 60Min lang wird.

Ich vergebe Warp 8.

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1204
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S01E14: Flucht nach vorn

Beitrag von Frank » Di 6. Feb 2018, 20:07

Johnny hat geschrieben:
Mo 5. Feb 2018, 23:02
Was meinst Du denn mit "welche"? Es gibt doch nur noch die eine!
Ja, ganz offensichtlich gibt Admiral Cornwell die Imperatorin vor der Crew als Captain Philippa Georgiou aus.
Allerdings würde es mich auch nicht wundern, wenn die Serie die echte Philippa Georgiou aus dem Hut zaubert.

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek: Discovery - S01E14: Flucht nach vorn

Beitrag von Johnny » Di 6. Feb 2018, 22:47

kevin hat geschrieben:
Di 6. Feb 2018, 16:24
Du hattest recht Johnny, ich habe nicht das gesehen was du dachtest das ich gedacht habe zu erwarten.
Dachte ich mir. ;)
Frank hat geschrieben:
Di 6. Feb 2018, 20:07
Allerdings würde es mich auch nicht wundern, wenn die Serie die echte Philippa Georgiou aus dem Hut zaubert.
Häppchenweise oder erbrochen? :klingon1: :rommie:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4083
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S01E14: Flucht nach vorn

Beitrag von kevin » Mi 7. Feb 2018, 09:10

Also "unsere" Philippa ist für mich sauber gestorben. Es wäre eine Schande, wenn sie diese wieder aus dem erbrochenen der Klingonen zurück ins Leben holen.
Was aber durchaus sein kann, dass die Imperatorin sich innerhalb einer Folge komplett verändert. Das hoffe ich aber auch nicht. Sie sollte am Schluss alleine mit der U.S.S. Discovery wieder in ihr Spiegeluniversum flüchten. Vielleicht geht Stamets ja mit ihr, da sie ihn braucht und es für ihn im "normalen" Universum zu schmerzvoll ist.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek: Discovery - S01E14: Flucht nach vorn

Beitrag von Johnny » Mi 7. Feb 2018, 13:14

Alter, wie bist Du denn drauf? :cardie:
Bild

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Discovery: Staffel 1“