Star Trek: Discovery - S01E09: Algorithmus

In diesem Forum gibt es Reviews und Diskussionen zur ersten Staffel Star Trek: Discovery (2017 bis 2018)
Antworten
Benutzeravatar
admin
Fleet Admiral
Fleet Admiral
Beiträge: 761
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 23:04
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek: Discovery - S01E09: Algorithmus

Beitrag von admin » Mi 1. Feb 2017, 13:16

Staffel: 1, Episode: 09 (Star Trek: Discovery 1x09)

Deutsch: Algorithmus
Original: Into the Forest I Go
Erstausstrahlung USA: 12. November 2017 (CBS All Access)
Deutschland: 13. November 2017 (Netflix)
Autor: Erika Lippoldt & Bo Yeon Kim
Regisseur: Chris Byrne

Inhalt:
Lorca ignoriert einen direkten Befehl und schickt Burnham und Tyler auf eine Mission, die Tarnvorrichtung der Klingonen an Bord des feindlichen Flaggschiffs zu überwinden.


Achtung, Spoiler !!! Weiterlesen auf eigene Gefahr.

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1204
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S01E09: Into the Forest I Go

Beitrag von Frank » Mo 13. Nov 2017, 11:23

Natürlich endet auch diese Folge wieder mit einem Cliffhanger.
Nur noch einen letzten Sprung... war ja klar.

Das wird jetzt eine laaaaaaange Pause.

In Bezug auf die Klingonen gibt es eine interessante Änderung innerhalb der Episode: Keine Untertitel mehr.

Sehr schön auch die Andeutung verschiedener paralleler Universen.
Sollte in Captain Lorca tatsächlich auch ein Entdecker stecken?

In den ersten zwei Drittel viel Action und Dramatik.
Tylers Geister der Vergangenheit holen ihn zum absolut falschen Zeitpunkt ein.
Schön, dass man auch noch Admiral Cornwell retten konnte.

Im letzten Drittel wird es dann ruhiger und teilweise auch sehr emotional.

Einige kleine Dinge wurden gewissermaßen zum Abschluss gebracht,
andere Fragen sind nach wie vor offen.
Wobei hinter Tyler wohl das größte Fragezeichen steht.


Eine wirklich gelungene Episode, und der Soundtrack ist auch wieder klasse.

Bewertung: Warp 9.

Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4083
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S01E09: Algorithmus

Beitrag von kevin » Mo 13. Nov 2017, 20:23

Das war nun das Midseason Finale und es bot alles was ich mir wünschte. Eine rasante, spannende und sehr emotionsgeladene Story.

Die Idee, mit Hilfe des Sporenantriebs und der Sensoren auf dem klingonischen Schiff, die Tarntechnologie zu überlisten, gefiel mir richtig gut. Noch besser gefiel mir Burnham, als sie sich bei den Klingonen zu erkennen gibt und in einen aussichtslosen Zweikampf geht, nur um Zeit zu schinden. Dabei wurde ganz nebenbei die Sprachbarriere überwunden und wir verstehen die Klingonen endlich. Toll, wie der Universalübersetzer da eingesetzt wurde.

Emotionsgeladen waren alle Szenen mit Stamets. Aufregend und unheimlich und mit Unterstützung eines super Soundtracks, sehr emotionale Szenen. Er war bereit das ultimative Opfer zu bringen. Dabei lernt man Captain Lorca endlich mal von einer anderen Seite kennen. Er schätzt seine Crew und weiss auch, was er ihnen abverlangt.
Einige Fragen werden beantwortet aber, wie kann es auch anders sein, gibt’s zum Schluss einen heftigen Cliffhanger. Zwar wurde während der Folge mehrfach erwähnt, was für Möglichkeiten der Sporenantrieb bietet, und somit wissen wir wohl alle, was am Schluss passiert ist, aber das macht es nicht weniger spannend und ich glaube, das wird eine echt schwere Zeit bis Januar zu warten, bis es weitergeht.

Ich fand die Folge grossartig. Man sieht ihr das hohe Budget an und sie wird dem auch noch gerecht. Faszinierend. Zum zweiten Mal, vergebe ich Warp 10.

Was denkst du, wo ist die Discovery gelandet? In einem Paralleluniversum oder im Spiegeluniversum?

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1204
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek: Discovery - S01E09: Algorithmus

Beitrag von Frank » Mi 22. Nov 2017, 02:12

Wenn man den Gerüchten im Netz glauben kann sind sie im Spiegeluniversum gelandet.
Aber warten wir es mal ab. ;)

Gruß, Frank

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Discovery: Staffel 1“