Star Trek Discovery, Staffel 2 Trailer und mehr

In diesem Forum dreht sich alles um die TV-Serie Star Trek: Discovery.
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4135
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek Discovery, Staffel 2 Trailer und mehr

Beitrag von kevin » Sa 21. Jul 2018, 09:11

Er ist da. Zur San Diego Comic Con wurde der erste Trailer zur zweiten Staffel Star Trek Discovery veröffentlicht.

Der Trailer verspricht viel Action, hat diesmal aber auch eine leichtigkeit und viel Spass dabei. So gefällt mir das.


Staffel 2 startet anfang 2019. Ende 2018 bekommen wir aber immerhin noch einige Charakterportraits in Form von Kurzfilme zu sehen.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3882
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek Discovery, Staffel 2 Trailer und mehr

Beitrag von Johnny » Sa 21. Jul 2018, 10:57

Gefällt mir ziemlich gut, bis auf den überflüssigen, infantilen Ekelhumor zum Schluss. Wer braucht so einen Scheiss und findet das witzig?
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4135
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery, Staffel 2 Trailer und mehr

Beitrag von kevin » Sa 21. Jul 2018, 16:44

Ich fand die Niesszene mit Linus ganz spassig. Der arme Saurianer kann doch auch nichts dafür, wenn er erkältet ist. Da hilft wohl nur ein tropfen guter alter saurianischer Brandy.
Anson Mount scheint die perfekte Besetzung für Captain Pike zu sein. Auch gefällt mir, wie die TOS und DIS Kostüme aneinander angepasst wurden.

Übrigens, wem die musikalische Untermalung des Trailers nicht gefällt, für den gibt's den Netflix Trailer auch ohne Lenny Kravitz.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3882
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek Discovery, Staffel 2 Trailer und mehr

Beitrag von Johnny » So 22. Jul 2018, 08:30

Erkältet zu sein gibt niemandem das Recht jemand anderen voll zu niesen. Wenn er schon kein Taschentuch hat, dann kann er sich wenigstens die Hand davor halten. Es ist schon ein Alptraum, wenn jemand in einem geschlossenen Raum, wie einem Aufzug, niest, aber herumfliegender Schnodder ist inakzeptabel und könnte starkes Nasenbluten zur Folge haben, wenn ich mich unter den Fahrstuhlpassagieren befinden würde.

Was Captain Pike und seine Uniform betrifft, stimme ich Dir zu. Ihn zu sehen hat mir den nötigen Anstoß gegeben mich weiter durch Gegen die Zeit zu quälen.
(Noch nie in meinem ganzen Leben ist mir Spock dermaßen unsympathisch gewesen und auf den Sack gegangen. Ein gehöriger Anteil daran gebührt wohl Ulrike Kapfer.

Mir gefällt der rockige Sound recht gut. Er verleiht dem Ganzen eine ordentliche Portion Coolness.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4135
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery, Staffel 2 Trailer und mehr

Beitrag von kevin » So 22. Jul 2018, 18:10

Lieber er niest im Aufzug als dass er furzt. DAS ist wirklicher Horror.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3882
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek Discovery, Staffel 2 Trailer und mehr

Beitrag von Johnny » Mo 23. Jul 2018, 09:08

Das ist extrem ekelhaft und auch ein Erlebnis, auf das ich wirklich sehr gut verzichten kann, aber erstens sind Fürze nicht ansteckend, soweit ich weiß, und zweitens ist Gestank wohl kaum schlimmer als die frisch ausgenieste Rotze von jemandem ins Gesicht zu kriegen, oder?

Könnten wir jetzt BITTE das Thema wechseln?
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4135
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery, Staffel 2 Trailer und mehr

Beitrag von kevin » Mo 23. Jul 2018, 21:44

Sehr gerne. Ich fühl mich selbst auch nicht mehr wirklich wohl dabei... :vulcan1:

Auf die10-15Minütigen Charakterportraits bin ich gespannt. Wer wird wohl alles genauer unter die Lupe genommen? Burnham und Saru sind ja wohl klar. Ich hoffe Tilly wird auch bedacht.
Ich weiss noch, anfangs hat sie mich nur genervt aber seit dem Spiegeluniversum ist sie schon fast zu meinem Lieblingscharakter geworden.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3882
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek Discovery, Staffel 2 Trailer und mehr

Beitrag von Johnny » Di 24. Jul 2018, 09:55

Ja, das war Tilly's Sternstunde, der auch ich mich nicht entziehen konnte und wollte, aber auch, wenn es mit ihr insgesamt besser geworden ist, kann ich sie immer noch nicht leiden, genauso wenig, wie ihre "Ich bin ja so süß"-Darstellerin. Dieser Negativeffekt wurde noch durch die Preise verstärkt, die sie auf der DSTG2 verlang hat. Nach William Shatner waren sie und Shazad Latif mit Abstand am teuersten. Das halte ich in keinster Weise für gerechtfertigt. Bei ihm wäre ich ja fast noch bereit gewesen zu zahlen, wenn mir mein Geld etwas lockerer gesessen hätte, aber sie war und ist es mir nicht wert. So tief greife ich nur für einen Jason Isaacs in die Tasche und selbst er war auf der FedCon noch ganze €10,00 günstiger, wenn ich mich richtig erinnere.

Apropos Geld und die Destination Star Trek, Birmingham kann ich mir abschminken. Die Con selbst wäre vielleicht noch irgendwie gegangen, aber durch den Flug ist es nach meinem Werkstattbesuch einfach nicht mehr drin. Tut mir leid.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4135
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Discovery, Staffel 2 Trailer und mehr

Beitrag von kevin » Di 24. Jul 2018, 16:44

Was echt jetzt? Bei William Shatner kann man es ja verstehen aber sie und Shazad Latif gehören zu den Neulingen. Die dürften die typischen Nebendarsteller Preise haben. Mehr würde ich auch nicht bezahlen.

Ja, bei mir wird wohl auch nichts mit Birmingham. Ist mir aktuell auch einfach zu teuer.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3882
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek Discovery, Staffel 2 Trailer und mehr

Beitrag von Johnny » Mi 25. Jul 2018, 02:34

Nein, ich habe da wohl irgendwas durcheinander gebracht oder die Preise vor Ort stimmten nicht mit denen auf der Homepage überein. Wie auch immer, eins weiß ich aber ganz sicher noch: Sie war von den Disco Leuten die teuerste.

Na, dann brauche ich wenigstens wegen Dir kein schlechtes Gewissen zu haben.
Bild

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Discovery“