Folge 07 - Das Superhirn / Planet der Riesen

In diesem Forum gibt es Reviews und Diskussionen zur ersten Staffel Star Trek: The Animated Series (1973 bis 1974)
Antworten
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4154
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Folge 07 - Das Superhirn / Planet der Riesen

Beitrag von kevin » Sa 31. Dez 2016, 17:17

Staffel: 1, Episode: 07 (Star Trek: The Animated Series 1x07)

Deutsch: Das Superhirn / Planet der Riesen
Original: The Infinite Vulcan
Erstausstrahlung USA: 20. Oktober 1973
Deutschland: 12. Oktober 1976
Autor: Walter Koenig
Regisseur: Hal Sutherland

Inhalt:
Die Enterprise untersucht den Planeten Phylos, der von lebenden Pflanzen bewohnt wird. Ihr Anführer klont aus Spocks Gehirn den Prototypen eines neuen Superwesens. Captain Kirk und seine Mannschaft tun alles, um den sterbenden Spock zu retten.
(Text: episodenguide.de)

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4154
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Folge 07 - Das Superhirn / Planet der Riesen

Beitrag von kevin » Sa 31. Dez 2016, 17:30

Wieder mal wird ein neuer Planet inspiziert. Ist euch schon aufgefallen, dass bis jetzt nie Redshirts bei Aussenmissionen mit dabei waren?
Die Aliens sehen auch in dieser Folge wieder super aus. Sie sind Pflanzliche Lebensformen die optisch nichts mit einem Humanoiden zutun haben. Die Macher lassen ihren kreativen Köpfen hier wirklich freien lauf, was ich sehr begrüsse.
Auch hat ihr überdimensionaler Anführer bestimmt eine nette Vorgeschichte, da er aus der Zeit der Eugenischen Kriege stammt. Leider ist dafür aber keine Zeit.

Dass die Crew sich mit Unkrautvernichter befreien kann und dass Spock 2 so rasch überzeugt wurde das richtige zutun, obwohl er, trotz der Grösse, noch nicht reif genug ist, diese Probleme zu verstehen, fand ich doch etwas komisch.
Ich denke die Folge hätte ein Highlight werden können, wenn sie mehr Screentime bekommen hätte. Eine Doppelfolge wäre hier von Vorteil gewesen.

Ich vergebe Warp 7 da das Drehbuch wirklich originell ist. Gut gemacht Walter Koenig :bolian1:

Antworten

Zurück zu „Star Trek: The Animated Series: Staffel 1“