Star Trek: Voyager - S05E06: Temporale Paradoxie

In diesem Forum gibt es Reviews und Diskussionen zur fünften Staffel Star Trek: Voyager (1998 bis 1999)
Antworten
Benutzeravatar
admin
Fleet Admiral
Fleet Admiral
Beiträge: 765
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 23:04
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek: Voyager - S05E06: Temporale Paradoxie

Beitrag von admin » Fr 20. Apr 2018, 10:47

Staffel: 5, Episode: 06 (Star Trek: Voyager 5x06)

Deutsch: Temporale Paradoxie
Original: Timeless
Erstausstrahlung USA: 18. November 1998
Deutschland: 29. April 2000
Autor: Brannon Braga, Joe Menosky
Regisseur: LeVar Burton

Inhalt:
Fünfzehn Jahre in der Zukunft: Die Voyager hat es nach Hause geschafft, mit der "Windschatten"-Technik, die auch die Dauntless im Finale der vierten Staffel antrieb. Allerdings sind bis auf Kim und Chakotay alle tot. Die beiden haben die vergangenen fünfzehn Jahre mit dem Bestreben verbracht, mit ihrer Vergangenheit fertig zu werden. Schließlich finden die beiden mit Hilfe von Borg-Technik einen Weg, eine Nachricht in die Vergangenheit an Seven Of Nine zu senden, damit sie die Voyager davon abhalten kann, den Windschatten-Antrieb zu benutzen, was das Leben der Crew retten und die Zeitlinie verändern würde...
Quelle: https://startrek.de

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Voyager: Staffel 5“