Star Trek: Voyager - S04E26: In Furcht und Hoffnung

In diesem Forum gibt es Reviews und Diskussionen zur vierten Staffel Star Trek: Voyager (1997 bis 1998)
Antworten
Benutzeravatar
admin
Fleet Admiral
Fleet Admiral
Beiträge: 761
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 23:04
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek: Voyager - S04E26: In Furcht und Hoffnung

Beitrag von admin » Fr 23. Mär 2018, 15:26

Staffel: 4, Episode: 26 (Star Trek: Voyager 4x26)

Deutsch: In Furcht und Hoffnung
Original: Hope and Fear
Erstausstrahlung USA: 20. Mai 1998
Deutschland: 7. Mai 1999
Autor: Brannon Braga, Joe Menosky
Regisseur: Winrich Kolbe

Inhalt:
Ein sehr kluges Alien mit Namen Arturis kommt an Bord der Voyager. Seine Rasse ist in Sachen Linguistik und Kommunikation sehr fortgeschritten und deswegen gelingt es ihm, die verschlüsselte Botschaft, die man von der Sternenflotte erhalten hat, zu knacken. Die Nachricht beschreibt ein neues, experimentelles Sternenflottenschiff, die USS Dauntless, das mit einer neuen Raum-Falt-Technologie ausgestattet ist. Die Dauntless schafft es dadurch innerhalb von Monaten in den Delta-Quadranten. Die Voyager findet die Dauntless tatsächlich bei den angegebenen Koordinaten, doch sie wurde während ihrer Reise offenbar stark beschädigt und benötigt Reparaturen. Doch alle sind von der Vorstellung begeistert, in den Alpha-Quadranten zurückzukehren...
Quelle: https://startrek.de

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Voyager: Staffel 4“