Star Trek: The Original Series - S01E08: Miri, ein Kleinling

In diesem Forum gibt es Reviews und Diskussionen zur ersten Staffel Star Trek: The Original Series (1966 bis 1967)
Antworten
Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3920
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Star Trek: The Original Series - S01E08: Miri, ein Kleinling

Beitrag von Johnny » Mo 29. Aug 2016, 17:01

Edit durch den Admin, Serieninfos hinzugefügt
Staffel: 1, Episode: 08 (Star Trek: The Original Series 1x08)

Deutsch: Miri, ein Kleinling
Original: Miri
Erstausstrahlung USA: 27. Oktober 1966
Deutschland: 2. November 1987
Autor: Adrian Spies
Regisseur: Vincent McEveety

Inhalt:
Die Enterprise entdeckt einen weit entfernten, erdähnlichen Planeten, auf dem es nur Kinder gibt. Alle Erwachsenen sind einem Virus zum Opfer gefallen. Auch die Besatzung der Enterprise wird infiziert. Es bleiben nur sieben Tage, um ein Gegenmittel zu finden.
Quelle: http://thetvdb.com

---

Miri ist ja niedlich, aber leider auch schon durchtrieben. :? Naja, sie kommt dann ja doch noch zur Vernunft - in der Science Fiction ist eben alles möglich! :twisted:
Ein bisschen alt, dieses "Kind" Jahn. 8-)
Pille hat's mal wieder geschafft. :bolian1:
Nur schade, dass nicht aufgeklärt wird, warum sich dort ein Zwillingsplanet unserer guten, alten Erde befindet. Und schade ist es auch, dass wir wohl nie wieder zurückgekehrt sind. Ich wüsste gerne, was aus ihnen geworden ist. Vielleicht Leben sie im 25. Jahrhundert immer noch. :)

Fazit: Bis auf die nervigen Einsätze der Bälger war das doch eine recht gute und trotzdem irgendwie schöne Folge. Warp 7,5
Bild

Antworten

Zurück zu „Star Trek: The Original Series: Staffel 1“