Enterprise Staffel 4: Trailer zum neuen Blu-ray-Set

In diesem Forum dreht sich alles um die TV-Serie Star Trek: Enterprise.
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Enterprise Staffel 4: Trailer zum neuen Blu-ray-Set

Beitrag von kevin » Do 9. Jan 2014, 12:00

Die letzte und finale Staffel von Star Trek: Enterprise erscheint im kommenden Frühjahr auf Blu-ray. Eine US-Veröffentlichung für den 1. April 2014 bestätigte nun CBS. Obwohl noch nicht einmal die dritte Staffel der letzten Star-Trek-Serie im Handel ist, hat das Studio bereits einen Trailer und ein vorläufiges Cover veröffentlicht. Das Blu-ray-Set wird wie schon bei den vorherigen Veröffentlichungen auch, erstmals alle Episoden von Star Trek: Enterprise in einem hochauflösenden Bildformat beinhalten. Darüber hinaus werden wieder zahlreiche neue Dokumentation zu den bereits auf den DVDs veröffentlichten Extras den Weg den Weg auf die Blu-rays finden. Erst kürzlich zwitscherte der ehemalige Produzent der Serie, Brannon Braga, dass alle Autoren für eine gemeinsame Gesprächsrunde von der Kamera versammelt wurden (“In Conversation: Writing Star Trek: Enterprise”). Neben Braga sind u.a. Chris Black, Mike Sussmann und Judith und Garfield Reeves-Stevens.
[youtube]
[/youtube]
Der Trailer zur vierten Staffel macht wie gewohnt Lust auf mehr. Zahlreiche Ausschnitte aus den beliebten Mehrteilern wie “Die dunkle Seite des Spiegels” (In A Mirror, Darkly) und “Borderland”, “Cold Station 12″ und “Die Augments” sind in der knapp zweiminütigen Vorschau zu sehen:

Der deutsche Erscheinungstermin für die 4. Staffel von Star Trek: Enterprise steht bislang noch nicht fest.
Quelle: startrek-hd.de

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3834
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Enterprise Staffel 4: Trailer zum neuen Blu-ray-Set

Beitrag von Johnny » Fr 7. Mär 2014, 12:25

Sehr schön! Laut Paramount.de wird der September anfixiert, wie ich es bereits in den Higlights 2014 geschrieben habe, aber von mir aus, darf's gern' auch schon früher sein.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Enterprise Staffel 4: Trailer zum neuen Blu-ray-Set

Beitrag von kevin » Fr 7. Mär 2014, 21:13

September wäre super. Denn im August fängt es es endlich mit dem Romulanischen Krieg an.
Das gibt dann die volle Enterprise Dröhnung.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3834
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

STAR TREK ENTERPRISE LIVES! ^_^

Beitrag von Johnny » Fr 7. Mär 2014, 22:16

Jaaaaaa, das hatte ich noch gar nicht bedacht: Besser könnte das Timing gar nicht sein!

Zu schade, dass wir den Romulanischen Krieg wohl nie sehen werden.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: STAR TREK ENTERPRISE LIVES! ^_^

Beitrag von kevin » Fr 7. Mär 2014, 23:34

Trekkie hat geschrieben:Zu schade, dass wir den Romulanischen Krieg wohl nie sehen werden.
Da hast du recht. Der wurde schon in den anderen Serien so oft Zitiert. Ein Krieg der für die Erde und die Föderation eine entscheidende Wendung gebracht hat, ach wie gerne hätte ich das im TV gesehen.
Wir haben es ja schon mehrmals angedeutet, die Romulaner werden einfach unterschätzt. Da liegt so viel Potenzial drin.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3834
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Enterprise Staffel 4: Trailer zum neuen Blu-ray-Set

Beitrag von Johnny » Sa 8. Mär 2014, 06:57

Es ist eine Schande, aber alles Klagen nutzt ja leider nichts. Freuen wir uns lieber auf und über die kommenden Romane!

Apropos Romane, wie stehst Du eigentlich zu FanFictions und Co.? List Du sie oder schreibst Du gar selbst welche?

Welche Extras wird die vierte Season wohl mitbringen? Stell' Dir mal vor, da wäre ein Ankündigung über die Zukunft von Star Trek im TV enthalten. Dann wär' was los! :D
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Enterprise Staffel 4: Trailer zum neuen Blu-ray-Set

Beitrag von kevin » Sa 8. Mär 2014, 14:07

Mit FanFictions hatte ich bisher noch nichts zutun. Auch Foren Rollenspiele betreibe ich nicht da ich schlicht zu wenig eigene Fantasie besitze um mir eine gute Story auszudenken. Aber ich finde es toll dass es das gibt und auch dass es Bücher, Comics, und ganze Fanfilme gibt.
Es zeigt dass es dem Franchise immer noch gut geht.$
Wie sieht es bei dir aus? Bist du da aktiv?
Trekkie hat geschrieben:Welche Extras wird die vierte Season wohl mitbringen? Stell' Dir mal vor, da wäre ein Ankündigung über die Zukunft von Star Trek im TV enthalten. Dann wär' was los! :D
Wie geil wäre das denn :D Oder ein alternatives Ende für die letzte Folge. Doch keine Rückblende? :)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3834
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Enterprise Staffel 4: Trailer zum neuen Blu-ray-Set

Beitrag von Johnny » So 9. Mär 2014, 10:19

Sagen Dir Slash Stories etwas und falls ja, wo sie "angeblich" ihren Ursprung hatten? Slash Stories sind erotische, nicht selten pornographische Geschichten, die von gleichgeschlechtlichen Partnern erzählen. Sie sind die mit Abstand beliebteste Form von FanFictions, was vermutlich daran liegt, dass sie vorwiegend von Mädchen und Frauen verfasst und konsumiert werden. Die ersten dieser Art handelten "angeblich" von Kirk und Spock, also Kirk/Spock - daher das Slash.

Ich selbst lese nur sehr selten FanFictions, denn ein Grossteil von ihnen ist einfach schlecht geschrieben und bei den wenigen wirklich guten ist mein Problem, dass ich irgenwann anfange zu glauben, dass sie innerhalb des jeweiligen Kosmos "tatsächlich" stattgefunden hätten. Bei Harry Potter ist mir das zweimal passiert und ich habe dann später vergeblich nach ihnen in den Büchern gesucht. Deshalb lese und verfasse bzw. verfasste ich ausschliesslich erotische/pornographische FanFiction und ja, auch Slash Stories. Zwei von ihnen spielten im Star Trek Universum und die erste war sozusagen eine Auftragsarbeit für eine damalige Freundin von mir.

Ich habe das Finale von Star Trek Enterprise immer als das verstanden, was es laut Rick Berman und Brannon Braga war, das Finale einer ganzen Ära, ihrer Ära, ein Abschied von Star Trek im Ganzen und weniger Enterprise im Speziellen. Wir sahen demnach im Grunde keine Enterprise Folge sondern eine The Next Generation Folge, in der ein Grossteil der Handlung auf einem Holodeck der Enterprise D stattfand. Alles was von Star Trek Enterprise zu sehen war, war eine Holodecksimulation, die aus geschichtlichen Aufzeichnungen beruhte und diese beruhen, wir wir alle sehr gut wissen, nicht immer auf tatsächlichen Fakten und dann auch nur äusserst selten 100%ig. Von daher würde ich eine Fortsetzung immer an Terra Prime anknüpfen lassen und nicht an Dies sind die Abenteuer. Also nein, keine Rückblende!
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Enterprise Staffel 4: Trailer zum neuen Blu-ray-Set

Beitrag von kevin » Fr 28. Mär 2014, 16:49

Wie schon von Trekkie geschrieben, die Finale vierte Staffel von Enterprise erwartet uns schon im Mai.
Star Trek Enterprise Staffel 4

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3834
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Enterprise Staffel 4: Trailer zum neuen Blu-ray-Set

Beitrag von Johnny » Sa 29. Mär 2014, 12:47

Ich kann es immer noch nicht glauben! Finanziell kommt mir das zwar sehr ungelegen, aber trotzdem freu' ich mich riesig... nicht zuletzt auch auf meine Schiffsplakette der NX-01! :mrgreen:
Bild

Antworten

Zurück zu „Star Trek: Enterprise“