Lara Croft GO

Hilfe, Anleitungen, Tipps, für das Betriebssystem Microsoft Windows 10 Mobile
Antworten
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4108
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Lara Croft GO

Beitrag von kevin » Fr 28. Aug 2015, 16:02

Der Game Hersteller Square Enix Ltd. hat wohl seine Freude an Lara Croft und hat ihr neben Lara Croft Temple Run ein zweites Spiel gegönnt.
Lara Croft GO ist allerdings kein Action Adventure, sondern ein rundenbasiertes Puzzle Abenteuer. Das Spiel besteht aus 75 Rätseln, die auf 5 Kapitel verteilt sind. Ansonsten bietet das Spiel alles, was das Fanherz begeistert - Ruinen, Geheimnisse und diverse Feinde, die bis zum Finale abgearbeitet werden wollen.
Das Spiel funktioniert vom Prinzip her genau wie Hitman GO. Somit wissen wohl schon viele um was es geht. Ich habe es nie gespielt und freue mich jetzt mal auf was neues.
Das spiel kostet ca.5 Euro und ist aktuell für alle Plattformen verfügbar, WindowsPhone, Windows10, iPhone, Android

Ich kam sehr schnell in das Spielkonzept rein und habe gefallen daran gefunden für Lara wieder mal etwas Köpfchen zu gebrauchen.
Positiv aufgefallen ist mir neben der speziellen Grafik die Soundgeräusche und die Musik. Sehr atmosphärisch das ganze. Ich empfehle Kopfhörer zu benutzen, dann kann man richtig ins Spiel eintauchen und erlebt auch den ein oder anderen Schreckmoment ;)

Negativ ist dass das Spiel auf dem WindowPhone wieder mal ein richtiger Akkufresser ist. 30min gespielt und der Akku ist 40% runter.
Zweiter, noch fast schlimmerer Punkt ist dass ich bei Buch 2 Kapitel 11 nicht mehr weiter komme. Wenn das Level lädt, hängt es sich auf und stürzt ab. Auch das löschen und neu installieren des Spiels brachte keine Besserung.
Den Support habe ich kontaktiert und sie haben mir bestätigt dass dies ein Fehler ist der demnächst behoben werden soll. Für stolze 5 Euro möchte ich das auch hoffen.
Was auch schade ist dass das Spiel im Vergleich zu Lara Croft Relic Run keine Xbox Erfolge mit sich bringt.

Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4108
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Lara Croft GO

Beitrag von kevin » Fr 28. Aug 2015, 16:12

Wenn man ein Konto zum Synchronisieren der Spielstände einrichtet, kann man von Gerät zu Gerät wechseln und gleich weiterspielen.
So versuchte ich es gerade am Windows10 PC mit dem grossen TFT. Siehe da, der Hänger den ich im WindowsPhone habe, gibt's bei der Windows10 Version nicht.
Es ist cool das Spiel auch am grossen TFT zu spielen obwohl man merkt dass es schon eher auf Phones und Tablets ausgerichtet ist.

Ach ja, bei Windows ist das übrigens so das wenn man für eine Universal-App wie dieses Spiel eins ist, einmal bezahlt, egal ob WindowsPhone oder Windows10, man es für alle seine Windows Geräte nutzen kann.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4108
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Lara Croft GO

Beitrag von kevin » Sa 29. Aug 2015, 00:17

Mit dem neusten Update ist der fehler mit dem absturz behoben.
Ging echt fix.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4108
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Lara Croft GO

Beitrag von kevin » Do 10. Sep 2015, 17:13

Und gleich nochmals diesen Fehler entdeckt. Diesmal bei Buch3 Kapitel10. Wieder derselbe Fehler wie schon zuvor.
Der Support hat bestätigt dass dieser Fehler erkannt wurde und anscheinend nur Nokia/Microsoft Lumia Smartphones betrifft. Sie arbeiten an einer Lösung dafür.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4108
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Lara Croft GO

Beitrag von kevin » Mo 14. Sep 2015, 17:26

Und wieder wurde das Problem mit einem Update gelöst.
Ich hoffe das war's dann mal und ich kann in ruhe weiter Leveln.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4108
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Lara Croft GO

Beitrag von kevin » Mo 21. Sep 2015, 12:10

Das war's schon? Lara Croft GO konnte ich am Wochenende ohne weitere Fehler durchspielen.
Zu diesem Preis ist die Spielzeit aber schon eher kurz.
Da die Story wohl noch nicht abgeschlossen ist, erwarte ich da in naher Zukunft weitere Level.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4108
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Lara Croft GO

Beitrag von kevin » So 31. Jan 2016, 17:50

Und auch das Update mit 26 neuen Rätseln (Die Höhle des Feuers) habe ich jetzt fertig. Die Rätsel fand ich dann doch etwas knackiger als die alten und ich musste richtig grübeln bis ich es geschafft habe.
Das Spiel, der Soundtrack, die Atmosphäre sind einfach top. Ein richtig gutes (kleines) Spiel.

Übrigens, das Spiel habe ich nicht am Smartphone fertig gespielt, zu gross war der Akkuhunger. Da Windows10 und Windows10Mobile denselben Kernel besitzen, funktionieren viele Mobiel-Games also auch auf dem PC, Notebook oder Tablet. Das kann wie hier, ein echter Vorteil sein, kann sich aber auch negativ auf die Grafik auswirken da am grossen Bildschirm das ganze dann schon anders aussieht. Da kommt's dann auf den Hersteller drauf an, wieviel Liebe er in ein Spiel steckt.

Antworten

Zurück zu „Windows 10 Mobile“