Lara Croft: Relic Run

Hilfe, Anleitungen, Tipps, für das Betriebssystem Microsoft Windows 10 Mobile
Antworten
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4154
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Lara Croft: Relic Run

Beitrag von kevin » Mi 27. Mai 2015, 14:08

Es geht rund im Windows Phone Store, aktuell erscheint ein tolles Spiel nach dem anderen. Dazu gesellt sich jetzt auch noch eine der wohl beliebtesten Konsolenfiguren. Lara Croft.
In Lara Croft: Relic Run jagen wir Lara Croft mit einfachen Wischgesten (links, rechts, oben, unten) durch diverse Levels in Cambodja und versuchen dabei Münzen und diverse Gegenstände einzusammeln, gleichzeitig muss diversen Fallen etc. ausgewichen/übersprungen werden. Gelegentlich darf man sogar Gegner beschiessen. Es ist also ein typisches 3D Jump&Run Game wie z.B. Survival Run with Bear Grylls oder Subway Surfers. Die einen macht es süchtig, andere lässt es kalt.

Hier noch die Offizielle Beschreibung
Lara Croft: Relic Run ist das brandneue Action-Abenteuer für eingefleischte Lara Croft Fans. Als eine geheime Verschwörung die Weltherrschaft bedroht, kann nur Lara Croft die Wahrheit ans Licht bringen. Sammle Hinweise und enträtsle altertümliche Reliquien. Tauche ein in das Adventure und laufe, schwinge, fahre und kämpfe dich durch atemberaubende und herausfordernde Welten. Es gibt keine Zeit zu verschwenden! Doch wie lange hältst du durch?

Bild Bild Bild Bild Bild
Hervorzuheben ist die angenehme Grafik, dass das Spielt komplett Deutsch übersetzt ist und man dank der Xbox Live Unterstützung viele Erfolge freischalten, und sich damit mit Xbox Freunden messen kann.
Herausgeber Square Enix Ltd. hat also langsam seine Freude an WindowsPhones entdeckt ;)

Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4154
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Lara Croft: Relic Run

Beitrag von kevin » Do 6. Aug 2015, 16:51

Das Game macht mir tatsächlich immer noch Spass. Sogar ohne Echtgeld zu verwenden schaffe ich es manchmal Schweizweit unter die Top20.
Allerdings ist es auch ein ziemlicher Akkufresser. Mein Nokia Lumia 930 wird ziemlich warum und nach ca.10min spielen, ruckelt es gelegentlich was schon zu gemeine Tode geführt hat.

Auch glaube ich dass es die versteckten Pfade in der WindowsPhone Version nicht gibt. Auch nach etlichen Stunden bin ich nie in die Nähe eines solchen Pfades gekommen.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4154
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Lara Croft: Relic Run

Beitrag von kevin » Di 11. Aug 2015, 17:09

Wusste ichs doch.
Ich hab den Support kontaktiert wegen den oben beschriebenen Probleme.
square-enis.com hat geschrieben:You are correc that the Trailblazer achievement, as well as one of the curses, does not appear on Windows Phone at the moment. An update should be released at some point to resolve this.

We have passed your feedback regarding battery consumption on to the relevant department in order for consideration to be taken on future versions of the game. We thank you for your time and patience, and apologize for any inconvenience caused by this.
Das heisst für mich, ich kann noch nicht alle XboxLive-Erfolge freischalten. Muss ich mich noch etwas gedulden.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4154
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Lara Croft: Relic Run

Beitrag von kevin » Fr 28. Aug 2015, 15:44

Bisher war ich immer noch begeistert von dem Spiel.
Vor einiger Zeit konnte ich doch tatsächlich einen Millionenlauf hinlegen, ganz ohne Echtgeld. Eine Zeit lang war ich auf der Schweizer Rangliste auf Platz 2 :D
Bis auf die fehlenden Erfolge die ich nicht freischalten kann da sie noch nicht in der WindowsPhone Version zu haben sind, ist Level1 "Jungle Temple" abgeschlossen.

Level 2 "Desert Ruins" ist dagegen schon eine ganz andere Liga. Da schaffe ich es einfach nicht über die 50'000, und auch das ist schon das Mass aller Dinge. Das Level ist mir echt zu schwer und nimmt mir langsam den Spielspass.

Level 3 "Mountain pass" ist immer noch nicht erhältlich.
Mal sehen ob die Fehler jemals behoben werden und Level 3 auch noch erscheint oder ob das Spiel in diesem Zustand eingefroren wird.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4154
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Lara Croft: Relic Run

Beitrag von kevin » Di 5. Jan 2016, 10:14

Nach längerer Abstinenz, wollte ich wieder mal einen Lauf bei Lara Croft: Relic Run machen. Nach dem grossen Update war ich echt überrascht. Die Oberfläche des Spiels hat sich grundlegend verändert, einige meiner Erfolge und ALLE aufgemotzten Fähigkeiten waren futsch. Dazu die Ernüchterung dass einem der Spass am Spiel komplett genommen wurde.
Neu muss man jetzt eine bestimmte Distanz zurücklegen damit man alle drei Sterne erhält (genau wie bei Minion Rush), das Problem ist nur, sobald man alle drei Sterne hat, ist der Lauf vorbei und man muss zum nächsten Abschnitt die nächsten Sterne holen. Im vergleich zum endlos Modus von früher ist das absoluter Schrott.
Dazu kommt dass der endlos Modus zwar noch da ist, der aber erst wieder freigeschaltet wird, wenn man bis zum lvl20 beendet hat.
Mein Handy wird in dem Spiel noch schneller heiss als vor diesem Schrott Update, auch sind die Animierungen vor dem Lauf völlig überflüssig und Sinnfrei.

Square Enix Ltd. versteht es hier wirklich richtig gut einem dem Spass am Spiel zu nehmen. Danke dafür.

Antworten

Zurück zu „Windows 10 Mobile“