Ich und mein neues Nokia 8

Hilfe, Anleitungen, Tipps, für das Betriebssystem Google Android
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4135
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Ich und mein neues Nokia 8

Beitrag von kevin » Di 19. Sep 2017, 17:30

Nun hat es auch mich erwischt. Als langjähriger Windows Phone und allgemeiner Windows Fan, musste ich jetzt in den sauren Apfel beissen und habe mir ein Android Gerät über die Swisscom Vertragsverlängerung geholt.
Warum? Ganz einfach, es gibt aktuell praktisch keine neuen Windows Phones / Windows10Mobile Geräte.

Nun bin auch ich bei Android gelandet und habe aktuell gemischte Gefühle.
Erst mal bin ich überrascht, wie schnell Android sein kann. OK die Hardware des Nokia 8 ist ziemlich gut und es ist ein pures Android 7.1.1 installiert. Also ohne zusätzlichen Schnickschnack. Ideale Bedingungen für eine lange Updategarantie. Mal sehen ob das dann wirklich so ist ;) Die Ernüchterung kam aber auch ziemlich schnell, als ich mich durch die Einstellungen kämpfte. Das gesuchte ist oftmals echt gut versteckt und möchte nicht sofort gefunden werden. Alleine, dass ich "Benachrichtigungen" an 3! verschiedenen Orten Ein-/Verstellen kann, ist ein graus. Dafür ist das offene System eine wohltat, da man fast unbegrenzte Möglichkeiten hat, wie das eigene Android aussehen soll.

Ironischerweise vermisse ich einige Apps, die es so auf Android nicht oder nur eingeschränkt gibt. Und das, obwohl Windows10Mobile ja immer wegen mangelnden Apps belächelt wird :D

Ich und mein Nokia 8, wir sind uns noch am kennenlernen, aber ich denke, wenn wir beide ein paar Kompromisse eingehen, können wir ein gutes Team werden.

007bashir
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 83
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 14:16

Re: Ich und mein neues Nokia 8

Beitrag von 007bashir » Fr 8. Dez 2017, 12:55

Dann wünsch ich viel Spass und lehrreiche Stunden.

PS:
Falls du Android-Hilfe brauchst, kann ich dir vielleicht helfen...

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4135
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Ich und mein neues Nokia 8

Beitrag von kevin » Mi 13. Dez 2017, 16:56

007bashir hat geschrieben:
Fr 8. Dez 2017, 12:55
Dann wünsch ich viel Spass und lehrreiche Stunden.

PS:
Falls du Android-Hilfe brauchst, kann ich dir vielleicht helfen...
Danke dir :)
Ich habe tatsächlich ein Problem. Ich nutze Oreo 8.0.0 und da ich App Updates auf Manuell gestellt und bewusst drauf geachtet habe ist mir aufgefallen, dass Apps die im Hintergrund deaktiviert waren, nach einem Update der App wieder aktiviert sind. Ich muss dann jedes mal in den Akku Einstellungen die App wieder deaktivieren.
Gibt es da keine generelle Lösung, dass die Apps auch nach einem Update nicht wieder automatisch im Hintergrund aktiviert sind?

Das kannte ich so bei WindowsPhone nicht. Wenn die Hintergrundaktivität einer App deaktiviert wurde, blieb das auch nach einem App Update deaktiviert.

007bashir
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 83
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 14:16

Re: Ich und mein neues Nokia 8

Beitrag von 007bashir » Di 2. Jan 2018, 15:33

hmm, gute Frage.

nur damit ich dich richtig verstanden habe. Es gibt gewisse Apps die du deaktiviert hast und nicht nutzt werden nach einem App-Update wieder aktiviert?

Ich nehme an, das sind Apps die du nicht deinstallieren kannst?

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4135
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Ich und mein neues Nokia 8

Beitrag von kevin » Mi 3. Jan 2018, 09:58

Ganz genau.
Das sind ganz normale Apps aus dem Play Store wie z.B. CineTrailer, IMDB, KITAG, ON AIR, Star Walk 2, SWR1 BW Radio...
Das sind alles Apps die ich im Hintergrundaktivitäts-Manager deaktiviert habe, da ich sie nur selten benutze.

Wenn es von diesen Apps ein Update gibt, sind diese im Hintergrundaktivitäts-Manager wieder aktiviert und helfen dabei, dass der Akku schneller leer ist. Deshalb deaktiviere ich alles, was ich nicht zwingend täglich benötige.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3882
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Ich und mein neues Nokia 8

Beitrag von Johnny » Mi 3. Jan 2018, 11:14

Also, ich habe auch etliche Apps auf meinem Smartphone deaktiviert und diese erhalten allesamt keine Updates. Allerdings habe ich vorab deren Beenden erzwungen, ihre Daten gelöscht und sie, wenn nötig, auf die Werkseinstellung zurück gesetzt.
Bild

007bashir
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 83
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 14:16

Re: Ich und mein neues Nokia 8

Beitrag von 007bashir » Mi 3. Jan 2018, 13:25

Johnny hat geschrieben:
Mi 3. Jan 2018, 11:14
Also, ich habe auch etliche Apps auf meinem Smartphone deaktiviert und diese erhalten allesamt keine Updates. Allerdings habe ich vorab deren Beenden erzwungen, ihre Daten gelöscht und sie, wenn nötig, auf die Werkseinstellung zurück gesetzt.

Es sind ja nicht Apps die Kevin gar nicht mehr gebrauchen will, sondern Apps die nur selten gebraucht werden. Glaube ich zumindest.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3882
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Ich und mein neues Nokia 8

Beitrag von Johnny » Mi 3. Jan 2018, 13:29

Ach so, ja, dann wird er wohl nicht drumherum kommen die Apps jedesmal erneut zu deaktivieren, denke ich.
Bild

007bashir
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 83
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 14:16

Re: Ich und mein neues Nokia 8

Beitrag von 007bashir » Mi 3. Jan 2018, 13:48

Ich weiss zumindest, dass es eine Akkuleistungsoptimierung gibt, bei der man entscheiden kann, ob das System die Leistung optimieren darf, um den Akku zu schonen.

Ich weiss auch, das man die Berechtigung zu Hintergrunddaten wegnehmen kann. Aber genau diese Berechtigung wird nach dem Update wieder vergeben. Kevin, kannst du das so bestätigen? Oder mach doch mal ein Screenshot, wo du diese Einstellung gefunden hast, falls ich falsch liege.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4135
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Ich und mein neues Nokia 8

Beitrag von kevin » Mi 3. Jan 2018, 14:58

Diese Einstellungen sind tatsächlich in der Akkuleistungsoptimierung.
Ich verstehe das so, ist eine App in der Whitelist, gibt es keine Einschränkungen. Ist sie nicht in der Whitelist, läuft sie nur eingeschränkt bzw.nicht im Hintergrund.
Wenn ich die App deaktiviere (aus der Whitelist entferne) wird der Akku dadurch weniger beansprucht.
Sobald ich aber ein App Update über den Play Store mache, z.B. für AMD Link, ist dieser nachher automatisch wieder aktiviert, also in der Whitelist, obwohl ich ihn deaktiviert habe.
Screenshot_20180103-143515.png
Screenshot_20180103-143522.png
Screenshot_20180103-143534.png

Antworten

Zurück zu „Android“