Unser neunter Roman - Starfleet Academy Band3+4

Treffpunkt belesener Geister
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4108
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Unser neunter Roman - Starfleet Academy Band3+4

Beitrag von kevin » Di 10. Mai 2016, 11:15

Unser neunter Roman wird eine weitere Fortsetzung von Starfleet Academy, diesmal sind wir Zeitlich sogar topaktuell ;)
Starfleet Academy, Band 3: Der Gemini-Agent und Starfleet Academy, Band 4: Das Attentatsspiel.

Wieviel Zeit benötigt ihr für dieses "Büchlein"?

Edit:
Der voraussichtliche Besprechungstermin beider Romane findet statt am 06. und 07.09.2016 01./02.10.2016

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3862
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Unser neunter Roman - Starfleet Academy Band3

Beitrag von Johnny » Di 10. Mai 2016, 20:24

Das weiß ich doch nicht vorab, zumal er ja noch nicht mal käuflich zu erwerben ist, aber ich dachte, wir waren uns alle drei einig beide Bände zu lesen!?
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4108
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Unser neunter Roman - Starfleet Academy Band3

Beitrag von kevin » Mi 11. Mai 2016, 14:46

Die Frage war mehr gemeint, ob wir ziemlich bald nach der Veröffentlichung, oder nach der Voyager Rezension anfangen wollen, oder ob ihr gerade noch anderes am Lesen seid dass noch etwas Zeit beansprucht.

Edit:
Ich sehe gerade, einen Termin für das ebook gibt's noch nicht. Normal sind die ebooks früher auf dem Markt als die Taschenbücher.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3862
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Unser neunter Roman - Starfleet Academy Band3

Beitrag von Johnny » Mi 11. Mai 2016, 15:07

So hatte ich das gedacht, ja. Wobei es ja nicht wichtig ist, wann wir lesen, sondern wann wir besprechen. Ich werde beide Romane direkt nach ihrer Veröffentlichung lesen, denn nach dieser schier endlosen Wartezeit will ich keinen Tag länger warten, als unbedingt nötig! :mrgreen:
Zuletzt geändert von Johnny am Do 12. Mai 2016, 00:14, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4108
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Unser neunter Roman - Starfleet Academy Band3

Beitrag von kevin » Mi 11. Mai 2016, 17:16

Du sagst es. Ich hoffe immer noch auf ein "süsses" Comeback ;)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3862
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Unser neunter Roman - Starfleet Academy Band3

Beitrag von Johnny » Do 12. Mai 2016, 00:13

Das wäre fein... und eins für Star Trek Enterprise gleich mit! :bolian1:
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1207
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Unser neunter Roman - Starfleet Academy Band3

Beitrag von Frank » Do 12. Mai 2016, 10:13

Johnny hat geschrieben:
...aber ich dachte, wir waren uns alle drei einig beide Bände zu lesen!?
Ich wusste es nicht mehr genau und war zu faul zum Nachsehen. :roll: :mrgreen:

Dann mal los ...

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3862
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Unser neunter Roman - Starfleet Academy Band3

Beitrag von Johnny » Do 12. Mai 2016, 18:16

Frank hat geschrieben:Dann mal los ...
Ich interpretiere das als ein JA zu beiden Bänden, Frank. :bolian1:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4108
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Unser neunter Roman - Starfleet Academy Band3

Beitrag von kevin » Do 12. Mai 2016, 20:50

Ja, Ja, Jaaaaaa...Halleluja !!!

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3862
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Unser neunter Roman - Starfleet Academy Band3

Beitrag von Johnny » Do 12. Mai 2016, 21:08

Ich liebe diese kleinen, feinen Momente unserer trauten Einigkeit. :D
Bild

Antworten

Zurück zu „Der Star Trek Buchclub“