Unser elfter Band - Star Trek Rise of the Federation, Band 3: Zweifelhafte Logik

Treffpunkt belesener Geister
Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3996
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Unser elfter Band - Star Trek Rise of the Federation, Band 3: Zweifelhafte Logik

Beitrag von Johnny » Di 12. Jun 2018, 19:29

Ich denke, wir haben es dann mal wieder - super Roman, schöne Besprechung! :D

Wie geht's weiter? Machen wir Pause und warten auf den nächsten Band im Februar 2019 oder wollen wir in der Zwischenzeit, zur Überbrückung, mal wieder auf einen der "alten" Heyne Romane zurückgreifen? :)
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4243
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Unser elfter Band - Star Trek Rise of the Federation, Band 3: Zweifelhafte Logik

Beitrag von kevin » Do 14. Jun 2018, 14:43

Du sagst es, war eine schöne Besprechung :D

Also ich muss mal eine Pause einlegen, damit ich wieder fit bin für die kommenden Romane, insbesondere Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich und dem STD Comic Das Licht des Kahless.
Für die Sommerferien werde ich mir mal was anderes zum lesen suchen. Jagd auf Roter Oktober oder sowas.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3996
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Unser elfter Band - Star Trek Rise of the Federation, Band 3: Zweifelhafte Logik

Beitrag von Johnny » Do 14. Jun 2018, 23:39

Alles klar, dann geht's im nächsten Jahr weiter, wenn der vierte Band erschienen ist.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4243
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Unser elfter Band - Star Trek Rise of the Federation, Band 3: Zweifelhafte Logik

Beitrag von kevin » Fr 22. Jun 2018, 17:04

Mir wäre das ganz recht :mrgreen:

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1252
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Unser elfter Band - Star Trek Rise of the Federation, Band 3: Zweifelhafte Logik

Beitrag von Frank » So 24. Jun 2018, 13:38

Ist mir auch sehr recht. :bolian1:

Wenn ihr Lust habt können wir ja ganz spontan den Discovery-Comic als nächstes einschieben.
Kevin und ich werden ihn ja sowieso lesen. ;)

Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4243
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Unser elfter Band - Star Trek Rise of the Federation, Band 3: Zweifelhafte Logik

Beitrag von kevin » So 24. Jun 2018, 18:18

Klar, der muss einfach sein ;)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3996
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Unser elfter Band - Star Trek Rise of the Federation, Band 3: Zweifelhafte Logik

Beitrag von Johnny » So 24. Jun 2018, 22:51

Macht Ihr ruhig.
Bild

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3996
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Unser elfter Band - Star Trek Rise of the Federation, Band 3: Zweifelhafte Logik

Beitrag von Johnny » Mo 24. Sep 2018, 18:36

Johnny hat geschrieben:
Do 14. Jun 2018, 23:39
Alles klar, dann geht's im nächsten Jahr weiter, wenn der vierte Band erschienen ist.
Schon im Februar ist es soweit. Ich freu' mich! :bolian1:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4243
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Unser elfter Band - Star Trek Rise of the Federation, Band 3: Zweifelhafte Logik

Beitrag von kevin » Mo 24. Sep 2018, 21:40

Jup, das wird grossartig :bolian1: Mal sehen wie sich Reed diesmal gegen die Ware-Technologie schlägt.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3996
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Unser elfter Band - Star Trek Rise of the Federation, Band 3: Zweifelhafte Logik

Beitrag von Johnny » Mo 24. Sep 2018, 22:55

Na, erfolgreich, natürlich! Wir reden hier schließlich von Malcolm Reed.
Bild

Antworten

Zurück zu „Der Star Trek Buchclub“