Autogramme!

Hier kommt alles andere rein was mit Star Trek zutun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3882
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Autogramme!

Beitrag von Johnny » Mo 1. Feb 2016, 12:26

Vorausgesetzt, dass Ihr überhaupt Conventions besucht und Euch Autogramme geben lasst: Von wem habt Ihr welche, wieviele insgesamt und welche waren Eure ersten bzw. welches Euer erstes? Gibt es Geschichten zu diesen, wenn auch in der Regel sehr kurzen, persönlichen Momenten mit Euren Stars?

Ich habe meine ersten beiden Autogramme von Jonathan Frakes und Brent Spiner 1995 auf der FedCon III in München bekommen.
Bild

Mr.Picard
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
Beiträge: 120
Registriert: Do 21. Jan 2016, 16:04

Re: Autogramme!

Beitrag von Mr.Picard » Mo 1. Feb 2016, 15:32

Ich besitze zwei Autogramme von Sir Patrick, aber keines von einer Convention. (Da kriegt man mich nicht wirklich hin, die einzige, die ich mir damals gefallen ließ, war die Galileo auf der Sir Patrick zum ersten Mal in D war. Da bin ich auch froh, hingegangen zu sein, es war schon ein toller Moment als er auf die Bühne kam, aber ich hab wirklich nur seine Panels geschaut und war auch nur wegen ihm dort, alles andere interessierte mich überhaupt nicht, ich bin da sehr... einseitig fokussiert. Es war für mich auch emotional einfach nur die Hölle, so viele Leute, und dann wusste ich nicht, wie er empfangen werden würde, ob die Leute ihn mögen würden usw, und er war auch sehr nervös, weil er es eben auch nicht genau wusste... naja.)

Bin aber eigentlich kein Autogramm-Fan, mir war es viel wichtiger, zweimal am Stage Door kurz mit Sir Patrick sprechen zu können als jetzt einen Schriftzug auf Papier von ihm zu haben, aber ohne ein Autogramm zu holen da hinzugehen war mir dann auch zu creepy, also hab ich die mitgeholt.

Ansonsten hab ich noch ein Autogramm von Diana Muldaur, das hat mir ein Kumpel aus den USA von einer Convention mitgebracht. (Das war aber eher, weil er mir unbedingt etwas schenken wollte, und ich ihm dann gesagt hab "bring mir ein Pulaski-Autogramm mit, wenns kein gescheites JLP-Merchandise hat".)

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4135
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Autogramme!

Beitrag von kevin » Mo 1. Feb 2016, 17:41

Autogramme? lass mich mal grübeln...nope, da gibt's keine.
Ich konnte "Autogramme-Sammeln" nie als ein Hobby von mir betrachten. Das ist mir zu unpersönlich, besonders wenn ich sehe wie andere "Jäger" ihre Autogramme billig bei eBay wieder loswerden in der Hoffnung ein paar Euros dafür zu bekommen. Meine Helden sind jetzt auch nicht wirkliche Megastars, bei denen ein Autogramm sonderlich an Wert gewinnen würde. (Was für mich ursprünglich der Sinn eines echten Autogramm-Jägers ist).
Viel besser gefällt mir da das gemeinsame Foto von mir und der Person. Klar, auch das ist eine Abfertigung, aber ich finde es um ein vielfaches persönlicher das ich auch gerne in Erinnerung halte. Besonders das ganz kurze "Schwätzchen" das man halten kann bevor es "knips" macht. Und man kann es nicht wirklich verkaufen :mrgreen:
Ein Foto sagt mehr als 1000 Worte. Das Foto mit Scott Bakula von der DST habe ich ganz besonders toll in Erinnerungen. Wenn andere das Foto sehen, heisst es nicht selten "ach, das sieht aus wie Vater und Sohn". Stolz bin :mrgreen:

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3882
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Autogramme!

Beitrag von Johnny » Mo 1. Feb 2016, 20:17

Die Photos sind mir auch viel mehr wert als die Autogramme, denn beides dient mir nur als Erinnerung und Beweis für mich selbst, dass ich die Person tatsächlich getroffen habe. Wenn's dann dazu noch eine schöne Geschichte gibt, umso besser! :D
Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“