Kammerspiel

Hier kommt alles andere rein was mit Star Trek zutun hat.
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4084
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kammerspiel

Beitrag von kevin » Mo 1. Feb 2016, 17:30

@Johnny Malcolm und Trip lieferten sich ein Kopf an Kopf rennen, mit beiden wäre ich natürlich nicht unglücklich :rommie:

@Frank, Barclay? echt cool, ein sehr Sympathischer Charakter, auch wenn der bei mir wohl nicht lange überleben würde :klingon1: :rommie:

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kammerspiel

Beitrag von Johnny » Mo 1. Feb 2016, 18:58

Frank hat geschrieben:1. Reginald Barclay
2. Guinan
3. TOS
4. Morn
Q, Barclay, Morn... :shock: Hier tun sich ja Abgründe auf! :lol:
Mit Guinan lässt es sich bestimmt auch super aushalten, aber Dir ist schon klar, dass Morn als echte Labertasche gilt, Frank? :rommie:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4084
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Kammerspiel

Beitrag von kevin » Mo 1. Feb 2016, 18:59

Das wird eine echte Zerreißprobe :)

Mr.Picard
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
Beiträge: 120
Registriert: Do 21. Jan 2016, 16:04

Re: Kammerspiel

Beitrag von Mr.Picard » Mo 1. Feb 2016, 19:27

Hey, was ist denn an Q abgründig? lol Den hätte ich eventuell auch gewählt, wenn er mich nicht wahrscheinlich stundenlang anzicken würde dass er das alles ja überhaupt nicht toll findet. Da müsste ich glatt mit Wattebällchen werfen.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kammerspiel

Beitrag von Johnny » Mo 1. Feb 2016, 20:24

Also Q wäre mir wirklich nicht in den Sinn gekommen und ich weißs auch nicht, ob das für mich so eine gute Idee wäre. Aber wer weiß, vielleicht würden wir ja super miteinander auskommen.... :roll: :lol:
Bild

Mr.Picard
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
Beiträge: 120
Registriert: Do 21. Jan 2016, 16:04

Re: Kammerspiel

Beitrag von Mr.Picard » Mo 1. Feb 2016, 23:37

Q ist so der "Hit or Miss" Typ. Entweder er mag einen und schleicht ständig um einen herum (siehe Jean-Luc) oder er bitcht einen nur an. Da gibt's bei ihm irgendwie kein Dazwischen. ;)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kammerspiel

Beitrag von Johnny » Di 2. Feb 2016, 02:12

Ich möchte mir auf jeden Fall keinen unleidlichen machtlosen Q antun müssen! :roll:
Bild

Mr.Picard
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
Beiträge: 120
Registriert: Do 21. Jan 2016, 16:04

Re: Kammerspiel

Beitrag von Mr.Picard » Di 2. Feb 2016, 05:24

Nee, ich auch nicht, er kann da wirklich unerträglich sein. Ich bewundere jedesmal Jean-Lucs Geduld wenn ich mir "Deja Q" ansehe. ;)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Kammerspiel

Beitrag von Johnny » Di 2. Feb 2016, 13:33

Ich weiß nie, wann er mir mehr leid tun soll: Bei einem Besuch von Q oder von Lwaxana Troi. :roll: :lol:
Bild

Mr.Picard
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
Beiträge: 120
Registriert: Do 21. Jan 2016, 16:04

Re: Kammerspiel

Beitrag von Mr.Picard » Di 2. Feb 2016, 16:59

Mmm, beide gehen ihm etwas auf die Nerven - aber ich würde sagen, Lwaxana stört ihn einen Tick mehr... achte mal drauf: Wenn Q in Jean-Lucs personal space hineingeht (ihm fasst das Ohr küsst in "Q Who" beispielsweise) weicht Jean-Luc niemals zurück, sondern bleibt stur da, wo er ist, in einer "ach du willst mich anmachen, ja dann mach mal, wenn du meinst" Pose. Wenn Lwaxana ihn anfasst, zieht er sich sofort zurück (wie zum Beispiel in "Manhunt", wenn sie ihm mit ihrem Bein unterm Tisch zu nahe kommt) - falls er das kann und sie ihn nicht gerade umklammert, versteht sich. Da ist schon ein kleiner Unterschied zu bemerken.

Und diese Szene... da wäre er bei Lwaxana aus dem Bett gesprungen, das garantiere ich dir. ;)

Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“