Geburtsstunde?

Hier kommt alles andere rein was mit Star Trek zutun hat.
Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3834
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Geburtsstunde?

Beitrag von Johnny » Mi 3. Feb 2016, 09:46

Es bringt uns gar nichts, wenn sie ihre eigene Plattform starten, die aber gleich wieder vom Markt verschwindet, weil sie teurer als die Konkurrenz ist und gleichzeitig weniger bietet oder von Anfang nicht angenommen wird. Bei aller Liebe, Star Trek kann das alleine vielleicht stemmen, aber nicht dauerhaft tragen.
Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“