Sektoren, CH-Shop?, Class-M Planeten

Hier kommt alles andere rein was mit Star Trek zutun hat.
Antworten
cappaneo
Ensign
Ensign
Beiträge: 9
Registriert: Di 1. Jan 2019, 15:17

Sektoren, CH-Shop?, Class-M Planeten

Beitrag von cappaneo » Di 22. Jan 2019, 15:57

Hallo zusammen,

Erst seit kurzem bin ich ein absoluter Fan des Star-Trek-Universums. Ich in zwar erst bei der 2.Staffel von "Next Generation" und werde sicher auch noch andere Ableger geniessen, aber bereits habe ich viele Fragen (welche ich grösstenteils durch eigene Recherche beantworten konnte), von denen ich drei gerne hier stellen würde (da ich online nichts gefunden habe). Ich bin gespannt auf klärende Antworten und grüsse euch alle die im Forum aktiv sind, schon mal im Vornherein.

Also: Wurden die "Sektoren" in die das All (oder Galaxien?) eingeteilt wurde, von der UFOP bestimmt?

Nummer zwei: Kennt ihr nen guten Fanartikel-Shop aus der Schweiz?

Nummer drei: Immer wieder ist die Rede von sogenannten "Class M"-Planeten. Ich kenne die Bedeutung dieser Bezeichnung, allerdings hab ich bisher noch nie andere Bezeichnungen gehört, gibt es solche?

Ich wünsch euch allen noch nen guten Abend,

Markus

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4516
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Sektoren, CH-Shop?, Class-M Planeten

Beitrag von kevin » Mi 23. Jan 2019, 10:37

Hi cappaneo und willkommen in unserer kleinen Runde. schön, dass du uns gefunden hast :bolian1:

Erst mal war ich so frei und habe dein Thema verschoben, Passt nicht so wirklich in die Staffel 2 von TNG ;)

Interessante Fragen die du da stellst, ich hoffe, wir können sie beantworten.
Zur ersten Frage, bin ich schon mal überfragt. Ich glaube aber dass die Quadranten der Milchstrasse Alpha, Beta, Gamma, Delta für Star Trek erfunden worden sind. Unsere Sonne (Sol-System) soll dabei auf der Grenze zwischen Alpha- und Beta-Quadranten liegen.

Ein Fanartikelshop aus der Schweiz ist auch so eine Sache. Star Trek ist nicht mehr ganz so "gross" wie in den 90er. Deshalb ist es zunehmend schwerer an Fanartikel zu gelangen. Vieles muss man daher aus dem Ausland bestellen.
Schweizer Online Shops könnte ich folgende empfehlen, www.emp-online.ch oder www.analph.ch haben einige tolle Sachen. Es kommt aber ganz drauf an, was du suchst. Selbst auf www.conrad.ch gibt's ein paar Modellbausätze :lol:

Es gibt natürlich noch andere Bezeichnungen als Klasse-M. Klasse-M (Minshara) Planeten sind von der Föderation genannte Planeten die innerhalb der habitablen Zone eines Sternensystems sind, also wo man Theoretisch leben könnte oder wo sich Leben entwickeln könnte. Klasse-D sind z.B. Monde, Planetoiden, also eher felsige Himmelskörper.
Für alle Klassen und die dazu gehörigen Eigenschaften, empfehle ich dir Memory Alpha.
In unserer realen Welt gibt's diese Spektralklasse nur für Sterne/Sternsysteme, dabei kommt es auf das Lichtspektrum des Sterns an. Proxima Centauri ist z.B ein Klasse-M Stern. Wega und Sirius gehören der Klasse-A an.

Falls ich irgendwo falsch liege, bitte korrigiert mich ;)

cappaneo
Ensign
Ensign
Beiträge: 9
Registriert: Di 1. Jan 2019, 15:17

Re: Sektoren, CH-Shop?, Class-M Planeten

Beitrag von cappaneo » Mi 23. Jan 2019, 11:32

Danke Kevin für die klärenden Antworten👍! Ich wusste nicht, dass die bestimmten Quadranten die Du erwähnt hast, für Star Trek scheinbar erfunden worden sind.

Mir brennt gerade noch eine weitere Frage unter den Nägeln, nämlich die Bedeutung (wenn es wirklich eine gibt?) von bestimmten drei Ziffern der "Stardates", welche ja bei fast jeder Episode anfangs und manchmal zwischendurch, genannt werden. Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber ist es nicht so, dass die erste Ziffer "immer" die 4 ist (für das 24. Jahrhundert), die zweite immer für die momentane Staffel steht, dann immer 3 Ziffern kommen zwischen 000 und 999, jedoch nicht der Reihe nach und die letzte Ziffer nach dem Punkt für die Bezeichnung des Tages in Star Trek steht? Haben diese 3 scheinbar willkürlich gewählten Ziffern zwischen 000 und 999 wirklich keine tiefere Bedeutung?

Gruss! ---->Nachtrag: Ich meine die "Stardates" von Next Generation.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4516
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Sektoren, CH-Shop?, Class-M Planeten

Beitrag von kevin » Do 24. Jan 2019, 16:38

Gerne doch, wir helfen wo wir können ;)

Das mit der Sternzeit ist wirklich verzwickt. Da gibt es viele Ungereimtheiten zwischen den Serien und Kinofilme.
Aber es stimmt schon, ab The Next Generation entsprechen die Tausender in der Sternzeit der aktuell laufenden Staffel. Wie die generelle Rechnung z.B. eines Tages ist, weiss ich nicht.
In der Kelvin-Timeline wurde eine sympathischere Lösung für die Sternzeit gemacht. Da ist es schlicht die Jahreszahl und vor dem Komma der Tag des aktuellen Jahrs. Also für heute wäre das Sternzeit 2019,24.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“