For the Love of Spock

Hier kommt alles andere rein was mit Star Trek zutun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3580
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

For the Love of Spock

Beitrag von Johnny » So 11. Sep 2016, 06:13

Ich habe gestern Aus Liebe zu Spock gesehen und bin emotional immer noch total aufgewühlt. Adam Nimoy hat da eine Dokumentation geschaffen, die an Ehrlichkeit und Offenheit kaum zu übertreffen ist. Eine Bessere habe ich jedenfalls noch nicht zu Gesicht bekommen. Sie ist der perfekte Mix aus Bekanntem und Neuem, Öffentlichem und Privatem, Star Trek's Mister Spock und Leonard Nimoy, dem Tausendsassa, der am Ende doch auch nur ein Mensch war, mit all seinen Stärken und Schwächen. Natürlich hätte man noch viel mehr erzählen und mehr Freunde und Kollegen zu Wort kommen lassen können, aber vielleicht wäre es dann wirklich zu viel des Guten geworden. Mich hat die knapp zweistündige Doku jedenfalls einerseits mit dem Gefühl hinterlassen Leonard gekannt zu haben und andererseits gleichzeitig auch nicht, aber in einem Punkt kann ich mich definitiv William Shatner, JJ Abrams und Co. nur anschließen: Das eine Wort, das ihn tatsächlich am besten beschreibt, ist Liebe.
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1064
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: For the Love of Spock

Beitrag von Frank » Mi 27. Sep 2017, 02:29

Gerade eben noch gesehen.

Besser als Johnny kann ich es nicht ausdrücken.
Eine sehr interessante, bewegende und emotionale Dokumentation.

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3580
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: For the Love of Spock

Beitrag von Johnny » Fr 29. Sep 2017, 08:36

Freut mich, dass sie Dir auch gefallen hat, Frank. :bolian1:
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1064
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: For the Love of Spock

Beitrag von Frank » Sa 30. Sep 2017, 14:32

Ja, hat mir sehr gefallen.
Sieht man auch daran, dass ich Dokumentation geschrieben habe und nicht Doku. ;)

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3580
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: For the Love of Spock

Beitrag von Johnny » Sa 30. Sep 2017, 18:46

Finde ich gut. :bolian1:
Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“