Windows 8.1 Update: Die Neuerungen im Überblick

Hier findest du Infos zu technischen Neuerungen.
Hast du Probleme mit deinem PC, Notebook, Tablet oder Streikt eine Software? Wir versuchen zu helfen
Antworten
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Windows 8.1 Update: Die Neuerungen im Überblick

Beitrag von kevin » Fr 4. Apr 2014, 10:03

Ein sehr Interessantes Video das uns zeigt was wir in den nächsten Tagen zu erwarten haben:
[youtube]
[/youtube]

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Windows 8.1 Update: Die Neuerungen im Überblick

Beitrag von kevin » Di 8. Apr 2014, 22:20

Jetzt ist es soweit, meine Systeme sind gerade das Update am Laden knappe 880MB.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Windows 8.1 Update: Die Neuerungen im Überblick

Beitrag von kevin » Di 8. Apr 2014, 22:41

und schon installiert. Direktboot in den Desktop, Apps die sich vom Desktop aus starten lassen, und ganz wichtig, Apps die oben rechts wieder ein "X" zum schliessen haben.

Bis jetzt eine Sinnvolle Erweiterung die das Arbeiten mit Maus und Tastatur besonders für Umsteiger wesentlich vereinfacht.

Benutzeravatar
Raveline
Lieutenant Junior Grade
Lieutenant Junior Grade
Beiträge: 38
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 09:20

Re: Windows 8.1 Update: Die Neuerungen im Überblick

Beitrag von Raveline » Do 10. Apr 2014, 09:01

Nach mehr als 1/2 Jahr Win 8 Nutzung damals, bin ich mit Freuden zu Win 7 zurückgekehrt. :D
Aber mittlerweile sieht es doch deutlich benutzerfreundlicher aus, jedoch sehe ich nach wie vor keinen Grund von Win 7 hinzuwechseln.. jedoch auch nicht es zu verschmähen, wenn man sich denn einen neuen Rechner zulegt.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Windows 8.1 Update: Die Neuerungen im Überblick

Beitrag von kevin » Do 10. Apr 2014, 10:41

Da hast du recht. Wer einen guten Windows 7 Rechner hat, für den gibt es keinen Grund zu wechseln. Für XP oder Vista User, wird es aber schon langsam Zeit.
Ich selbst sehe es dass viele ne riesen Panik vor dem Wechsel haben. Viele Denken den klassischen Desktop gibt es nicht mehr...schlimm wie Medien ein Betriebssystem so verteufeln können. Dabei ist es mittlerweile (besonders jetzt nach dem Update) wirklich kein Problem mehr zum wechseln.
Apps machen jetzt sogar auch noch mehr Spass da sie besser mit dem Desktop integriert sind.

Antworten

Zurück zu „Anleitungen, Empfehlungen, Technische Probleme, Fragen...“