Warnung!! Scam-Anruf aus Indien, dein Windows ist verseucht

Hier findest du Infos zu technischen Neuerungen.
Hast du Probleme mit deinem PC, Notebook, Tablet oder Streikt eine Software? Wir versuchen zu helfen
Antworten
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4065
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Warnung!! Scam-Anruf aus Indien, dein Windows ist verseucht

Beitrag von kevin » Fr 10. Mai 2013, 15:29

WARNUNG !! Scam-Anruf aus Indien: "dein Windows ist verseucht, wir helfen dir"

Viele wissen es schon, aber für alle die es nocht nicht mitbekommen haben .....

Es gibt einen Telefon-Scam (einer von vielen !), wo jemand dich anruft und sagt, dass er von Microsoft Support Team sei. Sie hätten entdeckt, das dein Computer Viren-verseucht ist, und dann fangen sie an zu erklären, wie du die Viren löschen kannst. Dazu gehört, dass du den Rechner startest, und ein "Saubermachen" Programm von einem bestimmten Website "herunterlädst. Damit ist es möglich, das diese "Helfer" direkt auf deinem Computer gucken und alles in Ordnung bringen können.

Glaube es nicht !!!

Das ganze ist ein "Scam" (auf deutsch: Betrug, Beschiss, Gaunerei, Masche, usw. )
Manchmal wird nach Geld verlangt, manchmal wird nur dein Computer nach Passworte und E-mail-Adressen durchgesucht.

Unter anderem können folgende Rufnummern angezeigt werden:
0015857629938, 0013154587682

0016077954641, 0017187455293

0016308599364, 0016315819211

0016073639777, 0018176499067

0016076259911, 0016306539660

0015183999915, 0017607339957

Dieses "Scam" ist dadurch erkennbar,
- dass die Anrufer meistens aus Indien sind, und ein etwas merkwürdigen englisch sprechen
- und vor allem daran, dass Microsoft Support Services dich NIE deswegen anrufen würden.

Microsoft-Zitat:
Wir senden keine unerwünschten E-Mails und rufen nicht an, um nach persönlichen oder finanziellen Informationen zu fragen oder Ihren Computer zu reparieren.

Wenn Sie eine unerwünschte E-Mail-Nachricht oder einen Anruf erhalten, der angeblich von Microsoft stammt und Sie aufgefordert werden, persönliche Informationen preiszugeben oder auf Links zu klicken, löschen Sie die Nachricht bzw. legen Sie auf.
Microsoft ruft Sie nicht unaufgefordert an, um Ihnen zu helfen, Ihren Computer zu reparieren.
http://www.microsoft.com/de-de/security ... sname.aspx



Dieses "Scam" ist schon seit langem in englischsprachigen Raum zu treffen; jetzt passiert es immer öfters auch im Deutschsprachigen Raum:
http://www.hogenkamp.com/2012/02/11/anr ... elfen-dir/

Auch einen englischen Bericht dazu: http://www.guardian.co.uk/world/2010/ju ... ll-centres


Microsoft ist Dankbar wenn Leute dies Melden;
Kannst du eventuell einige dieser Fragen beantworten?
1. Wann genau (Datum/Uhrzeit) wurdest du angerufen?
2. Kannst du dich an den Namen der Anruferin erinnern? Hat sie eventuell auch den Namen der Firma genannt, für die sie arbeitet?
3. Wurde die eine Telefonnummer oder Mobilnummer im Telefondisplay angezeigt oder wurde dir eine Emailadresse, eine Website oder eine Postanschrift genannt?
4. Kannst du versuchen, das Gespräch einmal komplett wiederzugeben?
5. Was wurde dir vom Anrufer über Microsoft gesagt??
Schicke eine E-Mail an folgende Adresse: kunden@microsoft.com

Falls du nicht alle Fragen oder einige nur teilweise beantworten kannst, ist das okay. Aber alle Informationen, die du uns nennen kannst, sind wertvoll.

Rufe aber bitte auf keinen Fall diese Betrüger zurück, nur um weitere Infos zu bekommen...Das ist wichtig!!!

Hier noch eine Offizielle Microsoft Meldung dazu vom Februar 2013: http://blogs.technet.com/b/germany/arch ... r-aus.aspx

Antworten

Zurück zu „Anleitungen, Empfehlungen, Technische Probleme, Fragen...“