Aus dem Leben eines IT-Supporters, Teil 1

Alles was das Herz zum Lachen bringt findet hier seinen Platz
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Aus dem Leben eines IT-Supporters, Teil 1

Beitrag von kevin » Mi 11. Mai 2016, 16:59

Anruf eines Kunden

Kunde: Hilfe, es geht nichts mehr
Ich: Was genau geht nicht mehr?
Kunde: Das Mail
Ich: Dann funktioniert das Internet?
Kunde: Ja
Ich: (soviel zum Thema es geht nichts mehr). OK machen wir doch einen Teamviewer Fernzugriff, dann schaue ich mir das an. Welchen Internetbrowser benutzen sie?
Kunde: google
Ich: Das ist die Startseite, aber welches Internetprogramm öffnen Sie dafür?
Kunde: Ich weiss nicht
Ich: Wie sieht das Symbol aus auf das sie klicken, damit google erscheint? Ein blaues E oder...?
Kunde: Ein blaues E (oder) ein Fuchsschwanz (oder) ich weiss nicht…

Eingeben der korrekten URL:
Ich: Klicken sie bitte auf die oberste Adressleiste und geben Sie folgendes ein www….(unsere Supportseite)
Kunde: Wo muss ich das eingeben?
Ich: In der obersten Leiste wo jetzt http://google.ch (oder ähnliches) steht. Dort können Sie reinklicken und unsere www Adresse eingeben
Kunde: Da steht jetzt 64'000 Ergebnisse, welches muss ich jetzt anklicken
Ich: Dann haben Sie die Adresse in der Google Suche eingegeben und nicht in der obersten Adressleiste.
.
.
.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Leben eines IT-Supporters, Teil 2

Beitrag von kevin » Mi 11. Mai 2016, 17:23

Endlich auf das Supportseite angekommen gibt es zwei verschiedene Wege. Der einfachste ist Internet Explorer und Edge.

Ich: Klicken Sie bitte rechts auf Support-Windows, danach erscheint ganz unten eine Leiste, dort klicken Sie auf Ausführen
Kunde: Da kommt nichts
Ich: Doch, nur etwas Geduld
Kunde: Muss ich jetzt auf Speichern?
Ich: Nein, wie vorher gesagt auf Ausführen
Kunde: Jetzt kommt etwas mit Sicherheitsprüfung. Muss ich auf Download anzeigen?
Ich: Nein, bitte noch warten. Es erscheint eine Sicherheitsmeldung, dort klicken Sie dann auf Ja oder Zulassen
Kunde: Da kommt nichts. Muss ich nochmals Support-Windows klicken?
Ich: Nein, das Programm wurde schon geladen, sehen sie unten in der Taskleiste vielleicht ein Symbol das aufblinkt das wie ein Schild aussieht?
Kunde: Ja
Ich: klicken sie drauf
Kunde: Doppelklick?
Ich: Einmal reicht
Kunde: Da kommt jetzt eine Sicherheitsmeldung, ist das ein Virus?
Ich: Nein ist es nicht. Klicken auf ja oder zulassen
Kunde: Sind sie Sicher? Ich möchte keinen Virus
Ich: Wenn ich ihnen helfen soll, dann haben wir keine andere Wahl. Klicken Sie einfach auf zulassen, es passiert schon nichts

Er klickt auf Zulassen

Kunde: Jetzt sehe ich wieder die Supportseite. Muss ich jetzt wieder auf Support-Windows?
Ich: NEIN ! Jetzt öffnet sich automatisch das Teamviewer Fenster, dort steht eine ID-Nummer. Geben Sie mir diese bitte an
Kunde: Ich sehe keine Nummer
Ich: Sehen Sie unten in der Taskleiste ein neues weisses Symbol mit zwei blauen Pfeilen das aufblinkt?
Kunde: Nein, ich sehe nur die Supportseite
Ich: Bitte minimieren sie den Internetbrowser, oft ist das Fernwartungsprogramm dann zu sehen
Kunde: Wie mache ich das?
Ich: OK, die einfachste Variante, oben rechts, auf das rote X klicken
Kunde: Jetzt sehe ich ein Fenster mit einer Nummer
Ich: (Halleluja) das ist das Fernwartungsprogramm. Wie ist die Nummer?
Kunde: 1.. 5.. 3..

Der Fernzugriff steht endlich, ich kann aber nicht arbeiten da der Kunde weiterhin mit der Maus hantiert und die Tastatur benutzt
Ich: Bitte nehmen sie die Hände von der Maus und der Tastatur. Am besten sie lehnen sich zurück und ich mache den Rest
Kunde: Der Pfeil bewegt sich plötzlich
Ich: Ja, das bin ich. Bitte nichts berühren damit ich mir das Problem anschauen kann
Kunde: Wo ist denn mein Hintergrundbild?
Ich: Das ist kurz weg damit ich normal arbeiten kann. Es erscheint wieder sobald ich fertig bin
Kunde: Wahnsinn diese Technik, heute
Ich: :D

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Leben eines IT-Supporters, Teil 3

Beitrag von kevin » Mi 11. Mai 2016, 17:27

Ich: So, das Problem ist gelöst, ihr Outlook funktioniert wieder normal. Ich trenne jetzt wieder die Verbindung. Schliessen sie danach das Fernwartungsfenster und sie können wieder normal weiterarbeiten
Kunde: Ich sehe mein Hintergrundbild wieder. Was muss ich schliessen?
Ich: Das offene Fenster mit der Nummer, einfach oben rechts auf das rote X
Kunde: Da steht jetzt wieder eine Nummer
Ich: Wie gesagt, einfach das Fenster schliessen, die Nummer wird nicht mehr gebraucht

Und wieder ein zufriedener Kunde....und wieder ein graues Haar mehr.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3834
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Aus dem Leben eines IT-Supporters, Teil 1

Beitrag von Johnny » Do 12. Mai 2016, 00:19

Das erinnert mich an meine "guten" alten Zeiten bei Nintendo, aber trotzdem war's irgendwie schön. :D
Bild

Tyrion
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
Beiträge: 118
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 21:22

Re: Aus dem Leben eines IT-Supporters, Teil 1

Beitrag von Tyrion » Do 12. Mai 2016, 09:31

erinnert mich an meine Mutter :D

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1194
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Leben eines IT-Supporters, Teil 1

Beitrag von Frank » Do 12. Mai 2016, 10:16

Kevin, ich beneide dich wirklich nicht. :klingon1: :rommie:

Gruß, Frank

007bashir
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 72
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 14:16

Re: Aus dem Leben eines IT-Supporters, Teil 1

Beitrag von 007bashir » Do 12. Mai 2016, 11:29

Tyrion hat geschrieben:erinnert mich an meine Mutter :D
Kenn ich auch, nur nicht so extrem.

Das hat mir jetzt grad den Tag ein wenig angenehmer gemacht. Danke für die kleine Story.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Wieder einer dieser Tage...

Beitrag von kevin » Do 12. Mai 2016, 14:01

Nicht der schlimmste Fall, aber für heute reicht er mir allemal:
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1194
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Leben eines IT-Supporters, Teil 1

Beitrag von Frank » Do 12. Mai 2016, 15:25

Ein kleines Biotop im Rechner. :rommie:

Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Die ham ne meeeise

Beitrag von kevin » Fr 13. Mai 2016, 16:17

Ihr wisst ja, ich bin ein Windows Fan, aber wer von Microsoft denkt sich so einen bescheuerten Text aus? (siehe letzter Punkt) :lol:
Bild

Antworten

Zurück zu „Witziges“