Das Kinojahr 2018

Hier kommt alles rein, was sonst keinen Platz findet
Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4303
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Das Kinojahr 2018

Beitrag von Johnny » Di 25. Dez 2018, 19:33

Vielleicht das letzte Update:

#01 Phantastische Tierwesen Grindelwalds Verbrechen
#02 Black Panther
#03 Aquaman
#04 Solo A Star Wars Story
#05 Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer
#06 Ant-Man and the Wasp
#07 Christopher Robin
#08 Ready Player One
#09 Tomb Raider
#10 Avengers Infinity War*

*Damit die TopTen voll sind, in Hoffnung auf Endgame, wegen Captain America und weil Weihnachten ist.
Bild

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4303
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

DER GOLDENE LAMPION 2018

Beitrag von Johnny » Di 1. Jan 2019, 08:19

Yup, das bleibt jetzt so! :D

Meine Movie TopTen 2018

#01 Phantastische Tierwesen Grindelwalds Verbrechen
#02 Black Panther
#03 Aquaman
#04 Solo A Star Wars Story
#05 Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer
#06 Ant-Man and the Wasp
#07 Christopher Robin
#08 Ready Player One
#09 Tomb Raider
#10 Avengers Infinity War

Somit geht der
Goldene Lampion an Phantastische Tierwesen Grindelwalds Verbrechen! Der erste Teil war zwar weitaus mehr nach meinem Geschmack und ich bin auch nicht wirklich glücklich mit dem zweiten Teil, dennoch habe ich in diesem Kinojahr nichts besseres auf der großen Leinwand gesehen und da er ja auch alles andere als schlecht ist, bin ich unterm Strich doch ganz zufrieden.
Zuletzt geändert von Johnny am Mo 7. Jan 2019, 22:58, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4533
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Das Kinojahr 2018

Beitrag von kevin » Fr 4. Jan 2019, 10:26

Johnny hat geschrieben:
Di 25. Dez 2018, 19:33

#10 Avengers Infinity War*

*Damit die TopTen voll sind, in Hoffnung auf Endgame, wegen Captain America und weil Weihnachten ist.
Das ist echt süss :mrgreen:

Meine Platzierung sieht ungefähr so aus
1: Aquaman
2: Jurassic World: Das gefallene Königreich
3: First Man: Aufbruch zum Mond
4: Ready Player One
5: A Quiet Place
6: Avengers: Infinity War
7: Red Sparrow
8: Deadpool 2
9: Predator - Upgrade
10: Mortal Engines*

*Mortal Engines hat mir zwar nicht wirklich gefallen, aber ich wollte Pacific Rim: Uprising einfach nicht in der Top10 haben.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4303
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Das Kinojahr 2018

Beitrag von Johnny » Sa 5. Jan 2019, 10:16

kevin hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 10:26
Mortal Engines hat mir zwar nicht wirklich gefallen, aber ich wollte Pacific Rim: Uprising einfach nicht in den Top10 haben.
Das ist aber nicht süss. :mrgreen:

Was heisst denn hier "so ungefähr"? Sind das Deine finalen TopTen mit Aquaman an der Spitze oder nicht? :vulcan1:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4533
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Das Kinojahr 2018

Beitrag von kevin » Mo 7. Jan 2019, 13:12

"so ungefähr" bezieht sich darauf, dass ich mir nie sicher bin, ob ich noch einen oder zwei Filme vergessen habe. Aber wenn ich mich nicht mehr dran erinnere, hätten sie die Top10 eh nicht verdient ;)
Somit darf die Liste als final bezeichnet werden.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4303
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Das Kinojahr 2018

Beitrag von Johnny » Mo 7. Jan 2019, 22:48

Verstehe. :)
Dem kann ich leider nicht mehr zustimmen, denn ich bin inzwischen teilweise so Banane, dass ich Dinge vergesse, von denen ich noch vor zehn Jahren behauptet hätte, dass ich sie gar nicht vergessen kann. Außerdem, was nutzt es einem z.B. zu wissen, dass etwas am Mittwoch erscheint, wenn man dann an besagtem Mittwoch nicht weiß, dass es Mittwoch ist. Ganz furchtbar! :cardie:

Ich dachte, ehrlich gesagt, dass ich vielleicht meine finale TopTen-Liste im Nachhinein zu Gunsten von Aquaman ändern muss, weil mir schon klar war, dass er mir nach dem zweiten Mal gestern Nachmittag noch mehr gefallen wird, aber so gut ich ihn jetzt tatsächlich auch finde, ist er trotzdem einfach nicht besser als Black Panther und so bleibt alles, wie es ist. :borgsmile:
Bild

Antworten

Zurück zu „Sprich dich aus“