Das Kinojahr 2018

Hier kommt alles rein, was sonst keinen Platz findet
Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3864
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Das Kinojahr 2018

Beitrag von Johnny » Fr 10. Aug 2018, 07:31

Ich glaube, ich habe zuletzt den zweiten oder dritten Teil gesehen.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4109
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Das Kinojahr 2018

Beitrag von kevin » Fr 10. Aug 2018, 09:42

Bei mir war es Teil 4 Ghost Protocol. Ich fand die Filme bisher immer sehr unterhaltsam, aber es hat mich nie so gepackt, dass ich sie im Kino sehen musste.

007bashir
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 82
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 14:16

Re: Das Kinojahr 2018

Beitrag von 007bashir » Fr 10. Aug 2018, 11:22

Leider war das ganze noch in 3D. So was von unnötig....

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4109
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Das Kinojahr 2018

Beitrag von kevin » Fr 10. Aug 2018, 13:03

Dieser anhaltende 3D Hype/Zwang bei uns nervt mich tierisch. Immerhin gibt's die Filme heutzutage auch immer mehr in 2D, wenn man sich etwas geduldet.
Dolby Atmos ist mir da viel wichtiger.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3864
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Das Kinojahr 2018

Beitrag von Johnny » Fr 10. Aug 2018, 20:21

Meine Liebe zu 3D ist ungebrochen und ich bin glücklich, dass ich es nun auch endlich daheim genießen kann.

Den ersten Mission Impossible Film habe ich mir nur wegen U2 bzw. Adam und Larry im Kino angesehen und damals noch auf VHS zugelegt.
Bild

Antworten

Zurück zu „Sprich dich aus“