Gameboy Spiele von Star Trek

In diesem Forum geht es um Star Trek Games. Egal ob auf PC, Konsole, Brettspiel...
Antworten
Benutzeravatar
ebc^BIOHAZARD
Ensign
Ensign
Beiträge: 9
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 22:32
Wohnort: Emmenbrücke

Gameboy Spiele von Star Trek

Beitrag von ebc^BIOHAZARD » Do 29. Jan 2015, 17:46

Hallo zusammen!

Nachdem ich meinen alten liebgewonnenen Gameboy wieder mal in die Hände gekriegt habe, suche ich nach Spielen von Star Trek für den Gameboy.
Ich hatte mal das Star Trek: The Next Generation Spiel, finde dies aber nicht mehr.. :(
Gibt es hier Trekkies, welche dieses oder andere Spiele (Beyond the Nexus, 25 Anniversary) besitzen und diese nicht mehr benötigen? Ich wäre an einem Kauf interessiert! :D

Freundliche Grüsse

Dominik Müller aka ebc^BIOHAZARD

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3846
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Gameboy Spiele von Star Trek

Beitrag von Johnny » Do 29. Jan 2015, 20:10

Alle, die ich seinerzeit gekauft habe, besitze ich noch heute, aber verkaufen werde ich die ganz sicher nicht! Sorry. ;)
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4081
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Gameboy Spiele von Star Trek

Beitrag von kevin » Do 29. Jan 2015, 22:37

Es gab Star Trek Spiele für den Gameboy? Damals kannte ich Star Trek noch nicht.
Ich mag mich aber noch gut an die Zeit und meine Games erinnern. Marioland, warioland, zelda, star wars, jurassic park, ecco the dolphin, wwf wrestling... :lol:

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3846
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Gameboy Spiele von Star Trek

Beitrag von Johnny » Fr 30. Jan 2015, 12:44

Ecco the Dolphin? Bist Du Dir da ganz sicher? Und von welcher Game Boy Generation sprichst Du? Ich habe meinen seit 1989, also von Anfang an.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4081
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Gameboy Spiele von Star Trek

Beitrag von kevin » Fr 30. Jan 2015, 13:46

Hast recht Johnny, Ecco the Dolphin war für den Gameboy Advance. Das habe ich verwechselt.
Die anderen passen aber zum klassischen Gameboy aus dem Jahr 1989 ;)
Da habe ich mir mal so nen Aufsatz dazu gekauft mit (ich glaube Stereo) Lautsprecher, Vergrösserungsglas und licht, zum ein und ausklappen :lol:

Edit:
Gerade im Web gefunden
Bild

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3846
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Gameboy Spiele von Star Trek

Beitrag von Johnny » Fr 30. Jan 2015, 22:13

Ja, das dachte ich mir, denn Ecco The Dolphin war meines Wissen's nach ein klassischer SEGA Titel, der sich erst verbreitete, nachdem sich SEGA zunächst aus dem Handheld- und dann dem Konsolenmarkt insgesamt zurückgezogen hatte.

Ich weiss nicht, ob es nur mir so erging, aber ich konnte von heute auf morgen nicht mehr mit dem Ur-Game Boy spielen, da ich plötzlich nichts mehr auf dem Bildschirm erkennen konnte. Dies war kein technischer Defekt sondern lag tatsächlich an mir. Da die nachfolgenden Game Boy Generationen jedoch die Originalspiele verarbeiten konnten, war das glücklicherweise kein Problem.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4081
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Gameboy Spiele von Star Trek

Beitrag von kevin » Fr 30. Jan 2015, 23:55

Ich wechselte ziemlich bald zum Amiga. Erst Amiga 500, danach Amiga 600, und schon kam der erste Windows Rechner mit Windows 3.11 und dem Norton Commander. Ich blieb dann bei den Rechnern und konnte nichts mehr mit tragbaren Spielekonsolen anfangen :lol:

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3846
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Gameboy Spiele von Star Trek

Beitrag von Johnny » Sa 31. Jan 2015, 02:34

Für mich lagen da schon immer Welten dazwischen und so ist es auch noch heute. Ausserdem liefen die Spiele auf den Konsolen schon immer wesentlich stabiler und es wurde, ab der Ära der Onlinespiele sehr viel weniger herumgepfuscht, gecheatet und gebottet. Ich spiele bis heute nicht gerne am PC, ganz zu schweigen davon, dass es meine Spiele in der Regel gar nicht für den PC gibt. Und auf Handhelds, wie meinen 3DS will ich sowieso niemals verzichten müssen!
Bild

Antworten

Zurück zu „Star Trek Games“