Star Trek - The Next Generation

In diesem Forum geht es um die Star Trek Literatur: Romane, Taschenbücher, Comics, eBooks...
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4109
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek - The Next Generation

Beitrag von kevin » Fr 3. Feb 2017, 16:32

Etwas wichtiges fehlt hier, ein Thread zu TNG Romane ;)

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4109
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

TNG: Der Stoff, aus dem die Träume sind, eBook

Beitrag von kevin » Fr 3. Feb 2017, 16:34

Star Trek - The Next Generation: Der Stoff, aus dem die Träume sind
Seit zwei Jahren folgt das Forschungsschiff Newton schon dem Nexus um ihn zu untersuchen und sie sind immer noch ratlos wie das Ding funktioniert. Die Enterprise wird jetzt angewiesen der Newton bei der Untersuchung des Nexus behilflich zu sein, bevor er in das Territorium der Kinshaya fliegt und die sich den Nexus womöglich zunutze machen können.
Und schon passiert es, ich lese hier gespannt wie es weitergeht, da erklingen im Radio die Muppets mit "manamana". Es ist mir gerade unmöglich weiterzulesen….
.
.
.
.
Ok ich glaube der Ohrwurm ist raus.
Eine Katastrophe ereignet sich an Bord der Newton. Als die Crew der Enterprise zu Hilfe eilt…"manamana"…das gibt’s doch gar nicht. Der Song versaut mir gerade ein extrem spannendes Kapitel ! OK 24h Pause.

Worf sieht denn Nexus als ein "verfluchtes Phänomen" an. Das Könnte man durchaus so sagen, denn so wunderbar und interessant der Nexus ist, so tödlich kann er sein. Er hat nicht nur fast die Enterprise-C B zerstört und indirekt auch die Enterprise-D, er ist auch verantwortlich, für den Tod des berühmtesten Captains einer Enterprise. Und jetzt könnte die Enterprise-E dieses schreckliche Schicksal mit den anderen teilen.

Endlich dürfen Picard und die Crew Enterprise wieder forschen. Auch wenn es nur ein 100 Seiten eBook ist, die Spannung ist da und wird bis zum Schluss aufrechterhalten. Dazu gibt’s viele schöne Erinnerungen an den Kinofilm "Star Trek VII - Treffen der Generationen".
Ja, die Geschichte ist etwas vorhersehbar, aber ich wurde sehr gut unterhalten und es war schön wieder mal etwas über den Nexus zu lesen.
Ich vergebe Warp 8.5.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3864
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: TNG: Der Stoff, aus dem die Träume sind, eBook

Beitrag von Johnny » Fr 3. Feb 2017, 18:02

kevin hat geschrieben:Er hat nicht nur fast die Enterprise-C zerstört...
Hab' ich da irgendwas verpasst oder vergessen? :vulcan1:
Bild

Egeria
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 87
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 17:11

Re: TNG: Der Stoff, aus dem die Träume sind, eBook

Beitrag von Egeria » Sa 4. Feb 2017, 00:29

Johnny hat geschrieben:
kevin hat geschrieben:Er hat nicht nur fast die Enterprise-C zerstört...
Hab' ich da irgendwas verpasst oder vergessen? :vulcan1:
Ich glaube, Kevin hat sich da etwas vertan, und meinte eigentlich die Enterprise-B. ;)
Admin der deutschen Memory Beta, dem Wiki für das erweiterte Star-Trek-Universum.
http://de.memory-beta.wikia.com/wiki/Memory_Beta

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3864
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: TNG: Der Stoff, aus dem die Träume sind, eBook

Beitrag von Johnny » Sa 4. Feb 2017, 10:46

Egeria hat geschrieben:Ich glaube, Kevin hat sich da etwas vertan, und meinte eigentlich die Enterprise-B. ;)
Das ist vermutlich das Naheliegendste, aber es hätte ja sein können, dass es einen Roman gibt, von dem ich nichts weiß. :)
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4109
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - The Next Generation

Beitrag von kevin » So 5. Feb 2017, 16:05

Natürlich meinte ich die Enterprise-B. Habs gerade korrigiert ;)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3864
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek - The Next Generation

Beitrag von Johnny » So 5. Feb 2017, 19:44

Okay, aber ein bisschen schade ist es schon, denn es wäre doch ganz schön gewesen auf diese Weise einen neuen alten Roman zu entdecken. :)
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4109
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - The Next Generation

Beitrag von kevin » So 5. Feb 2017, 23:03

Das stimmt, das sind immer solch unerwartete Überraschungen. Sorry @Johnny...

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3864
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek - The Next Generation

Beitrag von Johnny » So 5. Feb 2017, 23:12

Kein Grund zum entschuldigen, mein Bester. ;)
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4109
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek - The Next Generation, Q sind herzlich ausgeladen

Beitrag von kevin » Mi 29. Mär 2017, 10:32

Star Trek - The Next Generation: Q sind herzlich ausgeladen
Geschichten mit Q sind in der Regel immer Spassig, so auch hier.
Picard und Crusher möchten heimlich, still und leise ihre eigene Hochzeit feiern. Logisch dass Q da auch noch ein Wörtchen mitzureden hat, oder?
So entwickelt sich das eBook ziemlich bald in eine spassige, aber nicht weniger spannende Geschichte, an der Indiana Jones bestimmt auch seine Freude gehabt hätte.
Leider wurde das Schlusskapitel dann zu schnell beendet, dass der Abschluss nicht zum Intro passte. Ich hatte das Gefühl, dass da noch ein Kapitel fehlt. Vielleicht durfte es einfach nicht mehr Seiten geben?
Auch sind diesmal wieder einige gemeine Schreibfehler mit dabei, die das Gesamtbild etwas trüben.

Q sind herzlich ausgeladen ist eine tolle kleine Q Geschichte die etwas zu abrupt endet, somit vergebe ich Warp 8.
Ich hoffe, wir werden Q noch öfters zu Lesen bekommen.

Antworten

Zurück zu „Star Trek Literatur“