Star Trek - Prometheus

In diesem Forum geht es um die Star Trek Literatur: Romane, Taschenbücher, Comics, eBooks...
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4174
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek - Prometheus

Beitrag von kevin » Mo 23. Nov 2015, 20:49

Sie haben's tatsächlich geschafft.
Star Trek - Prometheus ist das erste hoch offizielle Star Trek aus Germany.
diezukunft.de hat geschrieben:...Seit 2012 planen der Ludwigsburger Cross Cult-Verlag und die beteiligten Autoren den germanischen Streich im Star Trek-Kosmos, wofür einige Hürden überwunden werden mussten – dafür sind die Bücher nun allerdings auch zu 100% dem Kanon verpflichtet und von CBS/Paramount abgesegnet...
Die Jungs vom Cross Cult Verlag: Markus Rohde, Bernd Perplies und Christian Humberg sind einfach grossartig.
Die Trilogie erscheint im Sommer 2016. Ich bin gespannt wie sich deutsches Star Trek liest und bin guter Hoffnung dass es besser und vor allem optimistischer ist als das aktuelle amerikanische Star Trek.

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1235
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Prometheus

Beitrag von Frank » Di 24. Nov 2015, 03:01

kevin hat geschrieben:Sie haben's tatsächlich geschafft..
Klingt fast so als hättest du schon vorher etwas gewusst. ;)

Damit hätte ich jetzt niemals gerechnet.
Ich sehe das schon als kleine Sensation an.
Ich freue mich darauf, auch wenn die Story nach The Fall angesiedelt ist und ich da eigentlich außen vor bin.
Wird auf jeden Fall gekauft. :bolian1:
p.jpg
Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3920
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek - Prometheus

Beitrag von Johnny » Di 24. Nov 2015, 10:20

Könnte gut werden. :)
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1235
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Prometheus

Beitrag von Frank » Di 24. Nov 2015, 11:23

Einer der Autoren, Bernd Perplies, ist jetzt im Forum von Cross Cult aktiv.
Das habe ich wohl mehr oder weniger verzapft. :oops: :mrgreen:
Wer also Fragen an die Autoren hat ...

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1235
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Prometheus

Beitrag von Frank » Di 24. Nov 2015, 14:42

Auch Christian Humberg ist jetzt dort anzutreffen. ;)

Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4174
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Prometheus

Beitrag von kevin » Di 24. Nov 2015, 16:31

Cool, muss die dann mal fragen ob sie schon wissen ob die Romane ins englische übersetzt werden ;)

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4174
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Prometheus

Beitrag von kevin » Do 26. Nov 2015, 17:12

So, der deutsche Beitrag zu Star Trek habe ich jetzt in die Literatursektion eingepflegt. Star Trek Prometheus
Die Romane sind mit 450-480 Seiten ordentliche Schinken. Ich freu mich tierisch auf nächsten Sommer :bolian1:

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4174
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Prometheus

Beitrag von kevin » Di 24. Mai 2016, 08:44

Das Trekzone Network konnte auf der FedCon25 ein Interview mit Christian Humberg und Bernd Perplies, den Autoren von Star Trek Prometheus führen.
Star Trek Prometheus. Im Gespräch mit den beiden Autoren Christian Humberg und Bernd Perplies

Interessant was sie zu sagen hatten, besonders was die Rechtlichen Dinge angeht. Die in Hollywood sind gar nicht so kompliziert wie man immer meint. Sie wollen einfach angefragt werden und weiterhin informiert bleiben.

Was mir an der Trilogie jetzt schon gefällt ist Captain Richard Adams. "Das Vorbild für die Rolle war übrigens, nicht nur Namensmäßig, Commander Adama aus Battlestar Galactica."

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4174
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Prometheus

Beitrag von kevin » Di 12. Jul 2016, 14:10

Buchtrailer zu Star Trek Prometheus. Ich wusste gar nicht, dass es sowas auch gibt :rommie:

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1235
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Prometheus

Beitrag von Frank » Di 19. Jul 2016, 09:59

kevin hat geschrieben: ...
Ich wusste gar nicht, dass es sowas auch gibt :rommie:
Habe ich ab und zu schon mal für einen Comic gesehen.
Ist aber wirklich relativ neu.

Gruß, Frank

Antworten

Zurück zu „Star Trek Literatur“