Welchen Star Trek-Roman lese ich gerade

In diesem Forum geht es um die Star Trek Literatur: Romane, Taschenbücher, Comics, eBooks...
Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4004
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Welchen Star Trek-Roman lese ich gerade

Beitrag von Johnny » Fr 26. Aug 2016, 13:20

Frank hat geschrieben:Dir scheint das Shatnerverse ja zu gefallen. :bolian1:

Gruß, Frank
Das Shatnerverse? 8-) Joa, durchaus. Ich zieh's jetzt auf jeden Fall durch und dann hol' ich noch Die Asche von Eden nach. Mit The Academy und Collision Course dürfte ja leider vermutlich nicht mehr zu rechnen sein, wobei ich allerdings auch nicht weiß, ob es sich bei den beiden Romanen überhaupt um weitere Fortsetzungen handelt. Ich hoffe, dass Bill mit Sternenfluchten ein befriedigender Abschluss gelungen ist, dann passt das schon. ;)
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1252
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Welchen Star Trek-Roman lese ich gerade

Beitrag von Frank » Mo 29. Aug 2016, 18:04

Johnny hat geschrieben: Das Shatnerverse? 8-)
Kanntest du den Begriff noch nicht?

Die Asche von Eden habe ich schon als Comic gelesen, hat mir gut gefallen.
Den Roman möchte ich aber auf jeden Fall auch noch lesen.

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4004
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Welchen Star Trek-Roman lese ich gerade

Beitrag von Johnny » Mo 29. Aug 2016, 18:15

Nein, den kannte ich in der Tat noch nicht, aber ich finde den Namen auch etwas übertrieben, denn er hat ja kein neues Universum erschaffen sondern ist sehr bedacht vorgegangen. Klar, inzwischen gibt es hier und dort schon ein paar Widersprüche, aber das ist bei den anderen Romanen ja auch der Fall. Deshalb sind sie ja nicht canon.

Ja, auf den freu' ich mich auch schon sehr, obwohl es dann mein letzter Roman von Bill sein wird, was natürlich ein wenig Wehmut aufkommen lässt.
Bild

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4004
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Welchen Star Trek-Roman lese ich gerade

Beitrag von Johnny » Di 13. Sep 2016, 23:03

Ich bin heute im Kurbad mit Dunkler Sieg fertig geworden und jetzt folgt Die Bewahrer, der Roman, den ich mir zum großen Star Trek Geburtstag am 8. September geschenkt habe. :D
Bild

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4004
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Welchen Star Trek-Roman lese ich gerade

Beitrag von Johnny » Di 25. Okt 2016, 20:20

Inzwischen habe ich auch schon Dank des schönen Spätsommerwetters Sternendämmerung in meinem geliebten Kurbad durch und bin jetzt bei Sternennacht. Ich bin zwar nicht mit allem 100%ig zufrieden, aber eine bessere zusammenhängende Star Trek Romanreihe habe ich definitiv noch nicht gelesen. Am besten finde ich nach wie vor die Verknüpfungen zwischen TOS und den vier TNG Kinofilmen. Bill und seine Cowriter haben da Ideen, auf die man erstmal kommen muss. Respekt, das ist teilweise echt unglaublich und einfach toll für jeden, der die Originalserie gesehen hat und weiss worum es geht. Ein besseres Timing hätte NETFLIX diesbezüglich nicht haben können, denn jetzt sind meine Erinnerungen wieder schön frisch. :D
Zurzeit befinden sich Jim und Pille auf der Titan unterwegs nach Romulus, um mit Hilfe von Will und Deanna Spock zu... 8-) :rommie: ;)
Es ist wirklich zu schade, dass nun nur noch Sternenfluchten vor mir liegt. :(
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1252
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Welchen Star Trek-Roman lese ich gerade

Beitrag von Frank » Do 27. Okt 2016, 12:30

Das klingt ja ziemlich abgefahren. :rommie:

Vielleicht sollte ich mich auch noch weiter mit dem Shatnerverse beschäftigen. Nur wann ... :roll: :?:

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4004
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Welchen Star Trek-Roman lese ich gerade

Beitrag von Johnny » Do 27. Okt 2016, 20:49

Für mich hat es sich definitiv gelohnt und ich genieße es noch immer in vollen Zügen. Es ist zwar nicht perfekt, aber das ist mein Star Trek, wie ich es kenne und liebe.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4252
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Welchen Star Trek-Roman lese ich gerade

Beitrag von kevin » Fr 28. Okt 2016, 12:00

Ich glaube die Reihe muss ich mir auch mal zulegen :)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4004
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Welchen Star Trek-Roman lese ich gerade

Beitrag von Johnny » Sa 29. Okt 2016, 00:33

Alle, denen schon Die Rückkehr gefallen hat, können nichts verkehrt machen. ;)
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4252
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek - The Next Generation: Q sind herzlich ausgeladen

Beitrag von kevin » Fr 17. Mär 2017, 11:45

Weiter geht's mit dem TNG eBook Star Trek - The Next Generation: Q sind herzlich ausgeladen
Die ersten drei Kapitel sind schon mal Grandios. erst jetzt bemerke ich, wie sehr ich Q immer wieder vermisse :rommie:

Antworten

Zurück zu „Star Trek Literatur“