Gute Neuigkeiten aus dem Hause Cross Cult

In diesem Forum geht es um die Star Trek Literatur: Romane, Taschenbücher, Comics, eBooks...
Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Gute Neuigkeiten aus dem Hause Cross Cult

Beitrag von Johnny » Mi 31. Dez 2014, 15:00

Manchmal muss die Wahrheit ans Licht gezerrt werden, auch wenn sie noch so keifernd um sich beisst und kreischt. :twisted: :rommie:
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1204
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gute Neuigkeiten aus dem Hause Cross Cult

Beitrag von Frank » Mo 12. Jan 2015, 12:41

Noch bis zum 15. Januar gibt es "Voyager Band 1: Heimkehr" als E-Book besonders günstig für 2,49 Euro bzw: 3,20 CHF.
Habe ich mir gleich mal gekauft.

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Gute Neuigkeiten aus dem Hause Cross Cult

Beitrag von Johnny » Mi 14. Jan 2015, 19:00


Wenn es tatsächlich so gut ist, wie es klingt, dann hätte ich sehr gerne mehr davon. Hoffentlich wird es bei Cross Cult erscheinen, dieses und die vorherige eBook-Novelle, welche auch immer das sein mag, denn jede amüsantere Alternative zu den ernsteren Romanen ist mir wärmstens willkommen!
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1204
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gute Neuigkeiten aus dem Hause Cross Cult

Beitrag von Frank » Do 15. Jan 2015, 13:03

Hier gibt es ein aktuelles Interwiew mit Andreas Mergenthaler von Cross Cult.

Das dürfte uns Trekkies besonders interessieren:
Welche Titel waren 2014 die Topseller des Verlags?

Andreas Mergenthaler: Großes Zugpferd ist natürlich nach wie vor THE WALKING DEAD – die Normalausgaben und auch die Kompendien - gefolgt von AVATAR, GUNG HO und SAGA. Der neueste HELLBOY-Band lief ebenfalls ordentlich – ebenso wie der Start von WAISEN. Bei den Romanen liegt noch immer CASTLE vorn, gefolgt von JAMES BOND und diversen STAR TREK-Titeln. Allen voran VOYAGER und TYPHON PACT. Auch der PLANET DER AFFEN Klassik-Roman lief gut. Und DOCTOR WHO bereitet uns auch langsam Freude. Da zahlt es sich aus, dass wir nicht gleich aufgegeben haben, als die Serie im ersten Jahr noch nicht so gut gelaufen ist.
Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Gute Neuigkeiten aus dem Hause Cross Cult

Beitrag von Johnny » Do 15. Jan 2015, 13:11

Star Trek auf dem dritten Platz. Also, damit lässt's sich doch leben, auch wenn es nicht gerade meine Buchreihen sind, die dafür sorgen. Und dass ihnen Doctor Who so langsam Freude bereitet, lässt mich ebenfalls hoffen. :)
Bild

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1204
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gute Neuigkeiten aus dem Hause Cross Cult

Beitrag von Frank » Do 15. Jan 2015, 13:16

Immerhin läuft Star Trek überhaupt einigermaßen.
Damit bin ich schon zufrieden, auch wenn es natürlich noch besser laufen könnte.

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Gute Neuigkeiten aus dem Hause Cross Cult

Beitrag von Johnny » Do 15. Jan 2015, 13:29

So seh' ich das auch! Bücher, Hörbücher, Comics, Modelle, Filme und die Aussicht auf eine neue Fernsehserie - wir hatten wahrlich schon schlechtere Zeiten. 8-)
Bild

Egeria
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 87
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 17:11

Re: Gute Neuigkeiten aus dem Hause Cross Cult

Beitrag von Egeria » Do 15. Jan 2015, 18:58

Johnny hat geschrieben:Hoffentlich wird es bei Cross Cult erscheinen, dieses und die vorherige eBook-Novelle, welche auch immer das sein mag, denn jede amüsantere Alternative zu den ernsteren Romanen ist mir wärmstens willkommen![/color]
Der Roman ist ja schon bei den geplanten aufgelistet. Ist also von auszugehen.
Admin der deutschen Memory Beta, dem Wiki für das erweiterte Star-Trek-Universum.
http://de.memory-beta.wikia.com/wiki/Memory_Beta

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3848
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Gute Neuigkeiten aus dem Hause Cross Cult

Beitrag von Johnny » Fr 16. Jan 2015, 11:06

Sehr schön! :D Und besagte vorherige eBook-Novelle? :vulcan1:
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4084
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Gute Neuigkeiten aus dem Hause Cross Cult

Beitrag von kevin » Fr 16. Jan 2015, 17:38

Schön dass Voyager so viel anklang findet, dafür dass die Serie erst seit Oktober 2013 erhältlich ist, startet sie ja richtig durch. Ganz ehrlich, ich hätte das nicht gedacht.
Schade finde ich dass die TOS Romane nicht so gut verkauft werden. Das spricht mal komplett gegen all die TOS Liebhaber. (sind ja bekanntlich die lauteste Fraktion aller Trekkies).

Antworten

Zurück zu „Star Trek Literatur“