Wie viele Star Trek Romane habt ihr gelesen?

In diesem Forum geht es um die Star Trek Literatur: Romane, Taschenbücher, Comics, eBooks...
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4252
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Wie viele Star Trek Romane habt ihr gelesen?

Beitrag von kevin » Mi 16. Apr 2014, 18:49

Falls du wieder mal einige Romane weggeben oder verkaufen willst, gib vorher hier Bescheid. Ich habe bestimmt an einigen Interesse :)

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4004
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Wie viele Star Trek Romane habt ihr gelesen?

Beitrag von Johnny » Fr 25. Apr 2014, 11:16

Frank hat geschrieben:
Tyrion hat geschrieben:Ich habe seit 1995 268 Star-Trek Romane gelesen (14.8 Star Trek Romane pro Jahr)...
Das sind ja wirklich stolze Zahlen. :)

Gruß, Frank
In der Tat! :D
Bild

dompathug
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 59
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 00:34

Re: Wie viele Star Trek Romane habt ihr gelesen?

Beitrag von dompathug » Mi 24. Dez 2014, 01:04

Es waren vor einigen Jahren mal etwa 100 Romane, die ich gelesen habe. Mit den neuen von Cross Cult sinds jetzt wohl etwa 120.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4004
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Wie viele Star Trek Romane habt ihr gelesen?

Beitrag von Johnny » Do 25. Dez 2014, 14:50

Alle Serien oder nur bestimmte?
Bild

dompathug
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 59
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 00:34

Re: Wie viele Star Trek Romane habt ihr gelesen?

Beitrag von dompathug » Sa 27. Dez 2014, 01:44

Johnny hat geschrieben:Alle Serien oder nur bestimmte?
Nun, ich kann stolz vermelden, alle bei Heyne erschienenen DS9-Romane zu besitzen und auch gelesen zu haben. War halt einfach meine Lieblingsserie. Von TNG habe ich ebenfalls viele Titel gelesen. Von der Original Serie eher wenige, von Voyager damals höchstens zwei (bin jetzt jedoch beim dritten Roman des Relaunchs) und von Enterprise habe ich noch gar keinen gelesen.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4004
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Wie viele Star Trek Romane habt ihr gelesen?

Beitrag von Johnny » Sa 27. Dez 2014, 14:59

Star Trek Deep Space Nine war auch meine Lieblingsserie, bis sie von Star Trek Enterprise abgelöst und auf den zweiten Platz verwiesen wurde. Ob ich tatsächlich alle Star Trek Deep Space Nine Romane von Heyne gelesen habe, kann ich nicht mehr sagen, aber allzuviele dürften nicht mehr fehlen. Von Star Trek The Next Generation habe ich wohl die meisten gelesen, was der Tatsache geschuldet war, dass von keiner anderen Serie mehr Romane in Deutschland erschienen sind. Von Star Trek Voyager habe ich wiederum keinen einzigen gelesen, von Star Trek Enterprise alle, was jedoch leider, bei gerade einmal vier Romanen, nun wirklich keine Leistung ist. Star Trek The Original Series habe ich viel zu lange sträflich vernachlässigt und habe in all den Jahren etwa ein Dutzend Romane gelesen. Zusammen mit den Star Trek Classic Romanen habe ich dieses Jahr damit begonnen das so langsam nachzuholen, was auch daran liegt, dass Cross Cult leider nicht allzu viel für mich in seinem Programm zu bieten hat.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4252
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Wie viele Star Trek Romane habt ihr gelesen?

Beitrag von kevin » Sa 27. Dez 2014, 17:44

Ihr seid ja alle richtige Vielleser hier. Da muss ich noch einiges nachholen.
Momentan dümple ich etwas im Typhon Pact Band 5 herum. Aber die aktuelle Corps of Engineers ebook Reihe hat ganz klar Vorrang. Die macht mir einfach viel zu viel Spass.

dompathug
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 59
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 00:34

Re: Wie viele Star Trek Romane habt ihr gelesen?

Beitrag von dompathug » Sa 27. Dez 2014, 20:37

kevin hat geschrieben:Ihr seid ja alle richtige Vielleser hier. Da muss ich noch einiges nachholen.
Momentan dümple ich etwas im Typhon Pact Band 5 herum. Aber die aktuelle Corps of Engineers ebook Reihe hat ganz klar Vorrang. Die macht mir einfach viel zu viel Spass.
Typhon Pact habe ich seit einigen Tagen durch. Durchzogen das ganze. Corps of Engineers macht mich leider so gar nicht an.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4004
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Wie viele Star Trek Romane habt ihr gelesen?

Beitrag von Johnny » So 28. Dez 2014, 11:06

kevin hat geschrieben:Ihr seid ja alle richtige Vielleser hier.
Also, soweit würde ich nun nicht gehen. Ich lese gerne, aber die Zeit macht die Masse. Es gibt Jahre, in denen ich nur ein, zwei Bücher lese und andere in denen es zehn bis zwölf sind. 2014 habe ich abgesehen von Doctor Who nur die Bücher gelesen, die wir hier in unserem Buchclub besprochen haben.
Bild

dompathug
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 59
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 00:34

Re: Wie viele Star Trek Romane habt ihr gelesen?

Beitrag von dompathug » So 28. Dez 2014, 21:12

Johnny hat geschrieben:
kevin hat geschrieben:Ihr seid ja alle richtige Vielleser hier.
Also, soweit würde ich nun nicht gehen. Ich lese gerne, aber die Zeit macht die Masse. Es gibt Jahre, in denen ich nur ein, zwei Bücher lese und andere in denen es zehn bis zwölf sind. 2014 habe ich abgesehen von Doctor Who nur die Bücher gelesen, die wir hier in unserem Buchclub besprochen haben.
Dito. Ich habe zwischen 1994 und etwa 2002 die meisten Trekbücher gelesen. Danach war erst mal Schluss, auch weil Heyne uns alle im Stich lies. Vanguard 1 habe ich gleich nach erscheinen gelesen, aber so richtig reingekommen bin ich damals noch nicht. Erst seit etwa einem Jahr lese ich wieder Trek. Und da gibts Phasen, da lese ich ein Roman in einigen Tagen. Manchmal stecke ich jedoch wochenlang im gleichen Mist fest. Zum Beispiel "Risiko", der letzte Typhon Pact-Roman, das war ein Kampf sondergleichen.

Antworten

Zurück zu „Star Trek Literatur“