Wie findet ihr die Star Trek Comics?

In diesem Forum geht es um die Star Trek Literatur: Romane, Taschenbücher, Comics, eBooks...
Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1223
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr die Star Trek Comics?

Beitrag von Frank » Sa 18. Aug 2018, 12:47

kevin hat geschrieben:
Fr 4. Mai 2018, 09:17
Ich glaube, jetzt muss ich bei diesem Crossover doch noch zuschlagen.
STAR TREK/GREEN LANTERN: FREMDE WELTEN
paninishop.de hat geschrieben:Hal Jordan und das Green Lantern Corps unterstützen inzwischen die Sternenflotte – und die kann jede Hilfe brauchen. Denn Sinestro herrscht über das Klingonen-Imperium, und Khan, der Erzfeind von Captain Kirk und Mr. Spock, kehrt zurück. Und diesmal trägt er einen roten Energiering! Wird der Zorn des Khan Kirks und Jordans Untergang sein?
Komplette Miniserie in einem Band!
Mit dem Schurken aus Star Trek - Into Darkness!
Ein weiteres Abenteuer mit den großen Scifi-Ikonen!
Ich habe den Band seit Mai vor mir her geschoben, doch jetzt habe ich ihn auch endlich gelesen.
Wobei gelesen etwas übertrieben ist; ich habe ihn nur überflogen.
Absolut nicht mein Ding. Zu wirr, zu bunt, zu "superheldig". :klingon1:

Ein weiterer Teil ist durchaus möglich, denn am Schluss steht: "Ende. ... Vorerst."

Gruß, Frank

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4135
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr die Star Trek Comics?

Beitrag von kevin » Mi 29. Aug 2018, 12:06

Ich habe mir gerade noch die Comics Star Trek Boldly Go, Vol. 3 und Star Trek: Starfleet Academy bestellt. Ich bezweifle, dass diese jemals ins deutsche übersetzt werden, also habe ich jetzt mal zugeschlagen.
Bild Bild
Mit Star Trek Boldly Go, Vol. 3 gibt's ja den aktuellen Abschluss der Geschichte die am Schluss von Star Trek Beyond, also noch während dem Bau der neuen Enterprise, spielt.
Es hiess dass sie erst weiter machen würden, wenn feststeht, wie es mit der Kelvin-Timeline und somit dem vierten Kinofilm weitergeht.

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1223
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr die Star Trek Comics?

Beitrag von Frank » Sa 1. Sep 2018, 19:13

kevin hat geschrieben:
Mi 29. Aug 2018, 12:06
Ich habe mir gerade noch die Comics Star Trek Boldly Go, Vol. 3 und Star Trek: Starfleet Academy bestellt. Ich bezweifle, dass diese jemals ins deutsche übersetzt werden, also habe ich jetzt mal zugeschlagen.
Ich fürchte leider auch, dass wir sie niemals auf deutsch lesen werden.
Gerade die Academy-Comics hätten mich jetzt mal interessiert.
Vielleicht hole ich sie mir auch im Original. ;)

Gruß, Frank

Antworten

Zurück zu „Star Trek Literatur“